Rechtsanwalt für Jagdrecht in Lüneburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lüneburg (© thorabeti - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lüneburg (© thorabeti - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Jagdrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Heiko Granzin jederzeit vor Ort in Lüneburg
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 2215494

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Jagdrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Kamps jederzeit in Lüneburg
Abraham, Ebert & Kollegen Rechtsanwälte und Notare
Lünertorstraße 4
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 789970
Telefax: 04131 7899769

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jagdrecht
  • Bild Gemeinden sind von der Jagdsteuerpflicht befreit (28.06.2012, 10:00)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass Gemeinden nicht zur Jagdsteuer herangezogen werden können, wohl aber Jagdgenossenschaften. Die Jagdsteuer ist eine herkömmliche Aufwandsteuer. Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts erfassen Aufwandsteuern die besondere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, die darin zum Ausdruck kommt, dass die Verwendung von Einkommen für den ...
  • Bild Der Rothirsch im Februar: Ein König ohne Krone (25.01.2010, 11:00)
    Die Vereinten Nationen haben 2010 zum Internationalen Jahr der Biologischen Vielfalt erklärt. Die Deutsche Wildtier Stiftung nimmt das UN-Jahr zum Anlass, auf die Situation heimischer Wildtiere vor unserer Haustür aufmerksam zu machen. Denn Feldlerche und Feldhase, Luchs und Laubfrosch, Reh und Rot-hirsch sind ebenso faszinierend wie exotische Tierarten.Begleiten Sie mit ...
  • Bild Viele verletzte Wildvögel – Hochbetrieb an der Vogelklinik in Leipzig (27.07.2012, 11:10)
    Fast eine Stunde war der kleine Junge mit der Straßenbahn unterwegs. In einem Karton hatte er eine verletzte Amsel dabei, die er zuvor zufällig gefunden hatte und in der Vogelklinik der Universität Leipzig behandeln lassen wollte. "Solche Fälle haben wir hier sehr oft. Nicht selten kommen ganze Familien zu uns ...

Forenbeiträge zum Jagdrecht
  • Bild Jäger erschießt Katze und gibt tote Katze und Halsband nicht heraus (06.11.2010, 10:13)
    Folgender fiktiver Fall: Ein Jagdpächter erschießt eine freilaufende Katze in einer Hofzufahrt, in ca. 50 m Entfernung vom Haus mit der strittigen Behauptung, die Katze habe gewildert. In der Tat hatte die Katze eine Maus gefangen und wollte sie gerade im Mäulchen nach Hause "abtransportieren". Nun ergeben sich zwei Fragestellungen: 1. War der ...
  • Bild Fischfang (17.11.2005, 17:09)
    wenn man Fischfang treiben will (nich gewerblich, sondern privat!), welche Verordnungen bzw. Gesetze muss man dann beachten? Und braucht man eine Fischfangerlaubnis?
  • Bild Grundstück einzäunen? (08.09.2010, 13:49)
    Hallo, eine Frage zu folgendem rein fiktiven Fall: Eine Person besitzt ein sehr großes Grundstück. Dürfte der Eigentümer dieses einfach einzäunen oder berührt das dann das Jagdrecht, bzw. andere Rechte? Danke!
  • Bild jagdschein + verstoß gegen BtmG (24.02.2008, 19:53)
    hallo, wie ich sehe seid ihr hier ja recht fit in sachen jagdrecht in verbindung mit drogen... ich hätte einmal einen frage bezüglich der zuverlässigkeit die gewährleistet sein muss um den jagdschein zu besitzen. und zwar besitzt X den jagdschein und wurde kürzlich von der polizei mit einem angezündeten jointstummel erwischt. die polizei ...
  • Bild waffenbesitzkarte + verstoß gegen BtmG (24.02.2008, 20:19)
    hallo, wie ich sehe seid ihr hier ja recht fit in sachen jagdrecht bzw. waffenrecht in verbindung mit drogen... ich hätte einmal einen frage bezüglich der zuverlässigkeit die gewährleistet sein muss um den jagdschein zu besitzen. und zwar besitzt X den jagdschein und wurde kürzlich von der polizei mit einem angezündeten jointstummel erwischt. ...

Urteile zum Jagdrecht
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 19 AE 12.2123 (30.01.2013)
    Einstweilige Regelung für das Klageverfahren betreffend die Erteilung eines jagdbehördlichen Bescheids über die Befreiung von der gesetzlichen Mitgliedschaft in der Jagdgenossenschaft;Verallgemeinerungsfähigkeit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (GK) vom 26. Juli 2012 (Herrmann, Nr. 9300/07)...
  • Bild BGH, III ZR 359/03 (22.07.2004)
    a) Eine Pflanze kann ihre Eigenschaft als Gartengewächs dadurch verlieren, daß in einem größeren Gebiet ihr feldmäßiger Anbau derart im Vordergrund steht, daß der gartenmäßige Anbau dort kaum noch eine Rolle spielt (Fortführung von BGH, Urteil vom 8. Mai 1957 - V ZR 150/55 - LM ZPO § 546 Nr. 25 = RdL 1957, 191). Dies gilt auch für Spargel. b) Spargel ist ke...
  • Bild AG-MENDEN, 4 C 507/10 (15.06.2011)
    Die Klage auf Ersatz von Wildschäden ist als unzulässig abzuweisen, wenn das nach §§ 34 ff. LJG NW durchzuführende Vorverfahren aufgrund nicht rechtzeitiger Ladung und dadurch unterbliebener Beteiligung des ersatzpflichtigen Jagdpächters an einem wesentlichen Mangel leidet....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.