Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Lübeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Christian Dwars kompetent in der Gegend um Lübeck
***** (5)   13 Bewertungen
Rechtsanwalt Christian Dwars
An der Untertrave 16
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 04 5188918011
Telefax: 04 5188918029

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Jens Hamschmidt gern in Lübeck

Holstenstraße 6
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 20986907
Telefax: 0451 20986908

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Vertragsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Rainer Pietschmann mit Anwaltsbüro in Lübeck

Sandstraße 6
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 705018
Telefax: 0451 705019

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Vertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Sönke Runge aus Lübeck
Brock, Müller, Ziegenbein
Kanalstraße 12 - 18
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 702890
Telefax: 0451 78441

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Vertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thorsten Siebers mit Kanzlei in Lübeck
Siebers
Am Burgfeld 4
23568 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 389830
Telefax: 0451 3898333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Hans Deisinger unterhält seine Anwaltskanzlei in Lübeck hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Vertragsrecht
Deisinger
Marlistraße 42
23566 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 2907690
Telefax: 0451 2907691

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Niels Böhle engagiert in der Gegend um Lübeck
Böhle
Fackenburger Allee 78 A
23554 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 8714840
Telefax: 04533 610557

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Borchardt gern in Lübeck
Borchardt, Suchsland, Hänel
Geniner Straße 25
23560 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 580050
Telefax: 0451 581508

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Viereck in Lübeck unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Vertragsrecht
Pfeifer, Faust, Bergmann, Schwartz
Hüxtertorallee 2
23564 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 79030
Telefax: 0451 792728

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild IT-Anwälte feiern Zehnjähriges (09.06.2009, 15:57)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie (davit) im Deutschen Anwaltverein (DAV) feiert zehnjähriges Bestehen. Im Juni 1999 gründeten 64 innovative Anwälte mit Weitblick in Berlin die neue Arbeitsgemeinschaft, um der steigenden Bedeutung der neuen Medien Rechnung zu tragen. Unter dem Begriff Informations¬technologierecht fassten sie das Recht der Informationstechnologie, der Telekommunikation und ...
  • Bild Lassen sich O-Beine beim Dackel nachbessern? (05.12.2006, 15:00)
    In einer überregionalen Tageszeitung hieß es kürzlich: "Rettet das Bürgerliche Gesetzbuch vor Brüssel". Doch eine Tagung an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg hat gezeigt, dass weder Brüssel noch Berlin als Gesetzgeber rechtliche Perfektion bieten.Die Tagung befasste sich mit dem Thema "Schuldrechtsmodernisierung und Europäisches Vertragsrecht". Ihre Teilnehmer bewerteten manche Einzelpunkte ...
  • Bild Symposium zu EU-Kaufrecht: Ein hastig ausgearbeiteter Vorschlag (24.04.2012, 11:10)
    Braucht die Europäische Union ein gemeinsames Kaufrecht? Die Europäische Kommission hält das für notwendig. Wie Rechtswissenschaftler die Angelegenheit sehen, stand im Mittelpunkt eines Symposiums an der Universität Würzburg. Es markiert den Beginn der wissenschaftlichen Diskussion in Deutschland.Italienischer Schinken vom Bio-Bauern in den Abruzzen, Prêt-à-porter-Mode direkt aus den Ateliers in Paris ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht Fitnessclub (07.11.2009, 10:36)
    Hallo, mal angenommen A hätte mit B ein Vetrag über eine Mitgliedschaft in einem Fitnessclub über den Zeitraum von einem Jahr. A hat diesen Fitnessclub die ersten Monate noch rege besucht, und bedingt durch mehrmaligem Arbeitgeberwechsel keine Zeit mehr den Club aufzusuchen. Trotzdem zahlt A seine Beiträge, wenn auch manchmal etwas ...
  • Bild Identitätslos arbeiten? (17.05.2011, 19:01)
    SO, folgender Fall: Person A und Person B lernen sich im Internet (chat) kennen, freunden sich schnell an, entwickeln eine Geschäftsidee. Person A gründet Gewerbe um diese Geschäftsidee gemeinsam mit Person B durchzuziehen. Person B liefert das Produkt(digital), und stellt Internetseite für das Projekt zur Verfügung. Geschäftsidee ist ein ...
  • Bild deliktfähigkeit??? (09.07.2008, 12:01)
    mal angenommen, ein 11jährifes Kind meldet sich im internet auf einer Seite an und gibt ein falsches Alter, z. B. 18, an. das kind nimmt dann einen dienst in anspruch der kosten verursacht. a) begeht das kind eine täschungshandlung? b) Ist das Betrug? c) bestehen Schadensersatzansprüche an die eltern?
  • Bild Schuldschein? (31.01.2009, 10:04)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem: Pp A soll Pp B 1000€ innerhalb eines Jahres zurückzahlen. Dies halten beide schriftlich am 01.06.2005 fest. Am 01.01.2008 hat Pp B noch immer kein Geld erhalten. Handelt es sich hierbei rechtlich einwandfrei umeinen Schuldschein? Da eine einjährige Frist vereinbart wurde un diese verstrich, ist damit die ...
  • Bild Vermittlerhaftung (19.05.2005, 17:42)
    Es tritt jemand als Verkaufsagent bei **** auf und vermittelt ein Auto. Es gibt einen Käufer für das Auto und der Verkäufer und der Käufert schließen einen Vertrag unter Ausschluss der Garantie und es wird gekauft wie gesehen. Der Käufert holt das Auto ab und stellt später durch eine Vertragswerkschaft ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 13 AR 8/10 (Kart) (14.12.2010)
    1. Für die Entscheidung des § 36 Abs.1 Nr. 6 ZPO ist der Kartellsenat funktionell zuständig, da sich dessen - auf ganz Niedersachsen erstreckende - gesetzliche Zuständigkeit für energiewirtschaftsrechtliche Sachen analog § 102 Abs. 1, § 106 Abs. 1 EnWG und für kartellrechtliche Sachen nach § 87 Satz 1, § 91 GWB analog auch auf Fragen der Zuständigkeitsbestim...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 1/02 (19.09.2002)
    1. Ob ein Abhilfeverlangen des Reisenden auch dann Voraussetzung eines Schadensersatzanspruches gemäß § 651 f. Abs. 2 ist, wenn die Reise gar nicht angetreten wird und dies darauf beruht, dass der Reiseveranstalter mitteilt, die gebuchte Reise sei nicht möglich, was einer Kündigung seinerseits gleichkommt, ergibt sich aus der Entscheidung BGHZ 92, 177 ff. ni...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 331/01 (24.10.2002)
    Zur Unzulässigkeit der sog. 'Kerosin-Klausel' in Reisebedingungen, wenn der Verbraucher den neuen Reisepreis nicht errechnen kann....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.