Rechtsanwalt in Lübeck: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lübeck: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)

Das Urheberrecht schützt das Werk eines Urhebers an seinem geistigen Werk oder auch an einem Geschmacksmuster. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz präziser definiert (§ 2 UrhG). Im § 2 UrhG genannt sind hier u.a. Werke der bildenden Künste, Sprachwerke, Werke der Baukunst, der Musik, Schriftwerke, Lichtbilder, Software oder auch Darstelllungen aus dem technischen oder wissenschaftlichen Bereich. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Urhebers an und hat man hierfür nicht das Einverständnis des Schöpfers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Ferner begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher präzisierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Arne Krieger bietet Rechtsberatung zum Gebiet Urheberrecht gern in der Umgebung von Lübeck
***** (5)   3 Bewertungen
Anwaltskanzlei Krieger
Wahmstraße 9-11
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 70734380

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Jens Hamschmidt unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Urheberrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Lübeck
Rechtsanwalt Jens Hamschmidt
Ratzeburger Allee 14a
23564 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 20986907
Telefax: 0451 20986908

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Christoph Triltsch immer gern im Ort Lübeck
Rechtsanwalt Dr. Triltsch
Ratzeburger Allee 14a
23564 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 39778877
Telefax: 0451 39778878

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Urheberrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Morten von Holdt aus Lübeck
VEVH - Rechtsanwälte in Partnerschaft
Kronsforder Allee 31
23560 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 7078178

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Lübeck

Mit dem Urheberrecht in Konflikt geraten, dies kann heute schnell passieren!

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Lübeck (© kwarner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Lübeck
(© kwarner - Fotolia.com)

Vor allem seit das World Wide Web im täglichen Leben eine immer größere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen extrem zugenommen. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Filme, Videospiele und Musik heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Sowohl Filmhersteller als auch Musikkonzerne gehen gegen Filesharing massiv vor. Immer öfter wird ein Abmahnanwalt mandatiert, der dem User eine Abmahnung zukommen lässt. Neben der Zahlung einer Geldstrafe muss dann auch eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden. Und auch wenn man auf seiner Internetseite Texte oder Bilder publiziert, die nicht als eigene Schöpfung einzustufen sind, begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Die Konsequenz können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Ebenso an Bedeutung gewinnt die unerlaubte Nutzung bzw. das Einbinden von Datenbanken - wie z.B. thematisch sortierte und durchsuchbare Informationssammlungen - auf der eigenen Webseite. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Kompetente Beratung in allen urheberrechtlichen Fragen erhalten Sie bei einem fachlich versierten Anwalt

Wenn Sie eine Abmahnung bekommen haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die beste Anlaufstelle. In Lübeck sind Rechtsanwälte zu finden, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Rechtsanwälte und Anwältinnen für Urheberrecht aus Lübeck verfügen über theoretisches und über praktisches Know-how in allen Belangen das Urheberrecht betreffend. Etliche der Rechtsanwälte können auch Know-how in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oftmals berühren wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht in Lübeck sollte allerdings nicht erst kontaktiert werden, wenn schon ein akutes rechtliches Problem im Raum steht. Der Anwalt in Lübeck zum Urheberrecht kann auch detailliert beraten, wenn es um Fragen geht wie: Veröffentlichungsrecht, Vergütungspflicht oder auch Rückrufsrecht. Der Anwalt im Urheberrecht aus Lübeck kann Sie ebenso in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Überdies wird er Mandanten zahlreiche andere Termini erläutern und erklären können wie die Zugänglichmachung oder auch die Aufgabe und der Zweck von Verwertungsgesellschaften. Bei allen genannten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht häufig auftauchen. Je nach Problem oder Sachlage wird ein Rechtsanwalt diese seinem Mandanten sachbezogen erläutern. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau deshalb kann es vor allem bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt für Urheberrecht zu konsultieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Unterlizenzen von Hauptlizenzen unabhängig (19.07.2012, 12:18)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass das Erlöschen einer Hauptlizenz in aller Regel nicht zum Erlöschen daraus abgeleiteter Unterlizenzen führt. Der Bundesgerichtshof hatte sich in zwei Verfahren mit dieser Thematik zu befassen, die von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist, weil bislang das Schicksal ...
  • Bild Einbinden fremder Videos auf eigener Homepage eventuell unzulässig (17.05.2013, 10:52)
    BGH legt „Framing“-Urheberstreit dem Europäischen Gerichtshof vor Karlsruhe (jur). Das Einbinden fremder Internet-Videos auf der eigenen Homepage verstößt möglicherweise gegen EU- und das Urheberrecht. Entsprechende Zweifel hat am Donnerstag, 16. Mai 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe geäußert und die Streitfrage dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg zur Prüfung vorgelegt (Az.: ...
  • Bild Brauchen wir überhaupt noch Bücher? Und brauchen wir eine Buchwissenschaft? (20.04.2011, 17:00)
    Publikation am Institut für Germanistik zur aktuellen Relevanz der BuchwissenschaftAlljährlich anlässlich des Welttages des Buches (am kommenden Samstag, 23. April) widmen sich die Kulturredaktionen der Medien diesen Fragen. Die Antwort, die Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Buchbranche in dem kürzlich erschienenen Buch „Neues vom Buch“ geben, fällt eindeutig mit ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Abmahung wegen unerlaubter Verwendung von Pressebildern (20.04.2012, 10:56)
    Hallo, mal angenommen man betreibt eine News-Seite mit journalistischem Background. Als Betreiber bekommt man dann Pressemeldungen und Bilder von diversen Unternehmen zur Veröffentlichung zugesendet. Nun mal folgender Fall angenommen: Ein Unternehmen (ich nenne es in diesem Fall einfach mal "Aussender") schickt dem Betreiber per eMail eine Pressemeldung mit dem Hinweis: Beigefügt ...
  • Bild Bild trotz Copyright aus Forum gestohlen und in einem Buch veröffentlicht (16.11.2009, 21:20)
    Hallo Leute, Angenommen, in einem Internetforum wurde der Abzug eines sehr alten Photos eingestellt und mit einem Copyright versehen. Das Photo hat einen Wert von ca. 800 Euro. Plötzlich taucht diese Bild in einem neu erschienenen Buch ohne das Copyright wieder auf. Wie ist hier die rechtliche Lage und was kann der ...
  • Bild Haftung Verstoß gegen Urheberrecht - Forum/User generated content - Plattformbetreiber (10.07.2010, 20:38)
    Hallo Leute! Danke euch im Voraus für Eure Antworten! Ich habe bereits zu diesem Thema im Internet recherchiert, musste aber feststellen, dass es im Jahr 2009 (auf dieses Datum sind alle von mir gelesenen Berichte datiert) noch keine eindeutige Rechtssprechung zum Thema Haftung z.B. eines Forumbetreibers für, gegen das Urheberrecht verstoßende, von ...
  • Bild Urheberrecht im Vorfeld "sichern" (12.10.2011, 12:01)
    Folgende Frage: Angenommen, eine Autorin möchte an einem Literaturwettbewerb teilnehmen.Hierzu muss Sie bis dato unveröffentlichte Werke (Kurzgeschichten und/oder sonstige Auszüge aus aktuellen Projekten) an die Jury senden. Nun möchte diese Autorin im Vorfeld sicherstellen, rechtssicher beweisen zu können, dass die eingesandten Texte von ihr stammen. Sie befürchtet, jemand aus der ...
  • Bild Das verwenden eines Logos (31.03.2010, 16:28)
    Hallo! Mal angenommen ein Sponsor eines gemeinnützigen Vereins hat ein Logo für die Vereinsinternetpräsenz kostenlos entworfen. Jetzt gibt es aber Streitereien zwischen dem Sponsor und dem Verein wegen einer anderen Sache. Dieser Sponsor hat Geld für Plakate für den Verein vorgestreckt, die der Verein jetzt einfach nicht bezahlt. Kann dieser ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild LG-SAARBRUECKEN, 4 O 287/11 (16.12.2011)
    Enthält eine elektronische Nachricht (E-Mail) den Hinweis, daß ihr Inhalt vertraulich sei und daher nicht veröffentlicht werden dürfe sondern vernichtet werden müsse, ist dies für den Empfänger bindend. Verstößt der Empfänger dagegen, stellt dies eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts gem. Art. 2 Abs. 1 GG dar und löst einen Unterlassungsanspr...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6t A 1843/10.T (06.02.2013)
    1. Eine die Vorschriften der Gebührenordnung für Ärzte - GOÄ - nicht beachtende Abrechnung ist geeignet, einen berufsrechtlich relevanten Verstoß gegen die Berufspflichten im Sinne des § 29 Abs. 1 HeilBerG NRW zu begründen (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl. Beschluss vom 29. September 2010 - 6t E 1060/08.T -, ArztR 2011, 150). 2. Die gegen einzelne...
  • Bild LG-KASSEL, 12 O 4157/07 (07.11.2008)
    1. Die Nichtzulassung kommerzieller Führungen Dritter durch den Veranstalter einer Kunstausstellung ist weder unlauter i. S. d. §§ 3, 4 UWG noch begründet diese eine Diskriminierung oder einen Marktmissbrauch i. S. d. §§ 19, 20 GWB, sofern sie durch sachliche Gründe gerechtfertigt ist und insbesondere der Wahrnehmung eigener berechtigter und gesetzlich gesch...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildSocialnetwork: darf man Bilder von anderen ins Netz stellen?
    In Zeiten, in denen viele Menschen jedes wichtige und unwichtige Ereignis ihres Lebens in Sozialen Netzwerken posten, gehört auch das Veröffentlichen von Fotos dazu. Handelt es sich dabei nur um Aufnahmen, die die eigene Person betreffen, so stellt sich gar nicht die Frage, ob dies gestattet ist. Doch ...
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildOlympia ist für alle da – darf ich mit dem Wort Olympia Werbung betreiben?
    Die Zeit der Olympischen Spiele wird von vielen gemocht und genossen. Olympia verbindet man mit professionellem Spitzensport und Gastfreundschaft. Das allseits bekannte Logo der fünf Ringe und das Wort Olympia an sich genießen als Marke einen hohen Wert. Kann ein Unternehmer die „Olympischen Spiele“ zu seinem ...
  • BildBoerse.bz: Direct Downloads verletzen Urheberrechte
    Direct downloads von urheberrechtlich geschützten Daten über Filehoster und Sharehoster wie uploaded.net oder share-online.biz verletzen Urheberrechte und können zur Abmahnung führen. Die Durchsuchungen bei den Betreibern von boerse.bz und etwa 100 weiteren mit boerse.bz in Verbindung stehenden Personen ist ein weiterer Schritt im Kampf ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab Euro 180 Verteidigung gegen Waldorf Frommer, Aktuell: „Fack ju Göhte“
    Waldorf Frommer mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „ Fack ju Göhte “ im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Lassen Sie keine Zeit verstreichen! Notruf Abmahnung hilft sofort: http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Kaum ist Teil 2 der Komödie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.