Rechtsanwalt in Lübeck: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lübeck: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Motz jederzeit in der Gegend um Lübeck
Bergmann, Richter, Schulz
Travemünder Allee 6 a
23568 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 3896701
Telefax: 0451 3896729

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Kranz berät zum Anwaltsbereich Gewerblicher Rechtsschutz engagiert vor Ort in Lübeck
Kranz
An der Untertrave 81-83
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 8890818
Telefax: 0451 8890820

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Jobs von Gewerkschaftsmitgliedern sind sicherer (08.03.2012, 08:10)
    Trierer Wirtschaftswissenschaftler wertet im Rahmen eines Forschungsprojekts umfassendes Datenmaterial ausWarnstreiks im öffentlichen Dienst, Massenentlassungen bei Schlecker, Tarifverhandlungen bei den Fluglotsen – bei den aktuellen Auseinandersetzungen auf dem Arbeitsmarkt steht oft auch die Rolle der Gewerkschaften zur Diskussion. Immer mehr Arbeitnehmer sparen sich den Mitgliedsbeitrag, weil Löhne und Arbeitsbedingungen ohnehin für ...
  • Bild Fortbildung rund um die Chemie - Neue Kurse erweitern das Programm 2014 (30.10.2013, 12:10)
    Mit dem Fortbildungsprogramm 2014 bietet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vielseitige Möglichkeiten an, um sich fachlich, beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Das Angebot von 84 Kursen aus 16 Fachgebieten erstreckt sich von klassischen Themen wie der analytischen Chemie bis hin zu spezialisierten Kursen wie „Gewerblicher Rechtsschutz“ oder „Technisches Englisch für Laboranten“. ...
  • Bild Tierhalter müssen sich bei Haft gegen Tierverkauf wehren können (11.02.2013, 12:34)
    Bundesverwaltungsgericht: Vor Verkauf ist Verwaltungsakt nötig Leipzig (jur). Müssen Tierhalter ins Gefängnis, können Behörden die Tiere bei einer fehlenden Unterbringungsmöglichkeit und unzureichender Pflege verkaufen. Dies ist grundsätzlich jedoch nur zulässig, wenn der Verkauf durch einen Verwaltungsakt der Behörde angeordnet worden ist, entschied das Bundesverwaltungsgericht in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 12. ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Unterlassungserklärung rechtens ??? (19.04.2006, 18:34)
    Hallo! Ich bin neu und brauche dringend mal einen Rat: Folgender Fall: Da ist Frau A, die bei einem Internetauktionshaus als Mitglied angemeldet ist! Frau A ist als privater Verkäufer gekennzeichnet. sie verkauft nun aus ihrem privaten Schrank etwas , was sie nicht mehr braucht. Dabei handelt es sich z.B. um Servietten, ...
  • Bild Verfahrensmangel durch § 114 b StPO nach Freiheitsentziehung? (13.07.2011, 11:52)
    Hallo! Erzeugt eine Belehrung nach § 114 b StPO in folgenden Fällen einen Verfahrensmangel, aus dem sich nach Art. 5 (5) ERMK ein Schadensersatzanspruch ergibt? Fallbeispiel: Der Bürger "A" ist Inhaber einer personenbezogenen Monatsfahrkarte für die örtlichen, öffentlichen Nahverkehrsbetriebe. Er vergisst seine Monatskarte und wird gegen 23:00 Uhr bei einer Kontrolle in der Straßenbahn ...
  • Bild Versicherung unterstellt Vorschaden - Wer ist in der Nachweispflicht? (05.12.2005, 16:40)
    Hallo, liebes Forum, kürzlich habe ich mir folgende Frage gestellt: angenommen, Person A beschädigt aus Unachtsamkeit ein Garagentor, welches nun ersetzt werden müsste. Bei der Schadensregulierung jedoch würde die Versicherung einen Vorschaden annehmen und reguliert nur eine Teilsumme der eingereichten Schadenssumme. Ein Gutachter wäre bisher nicht eingeschaltet gewesen. Wer müsste jetzt den ...
  • Bild (Fußball-)Tickets im Internet anbieten (15.01.2011, 18:54)
    Sehr geehrtes Juraforum-Team, es geht um folgenden Sachverhalt. Durch die ATGB's der Bundesligavereine ist es untersagt Eintrittskarten in (z.B.) Internetauktionshäusern zu versteigern. Dazu ein Auszug aus einer beispielhaften ATGB: VI. Veraeusserung und Weitergabe von Tickets 1. Zur Vermeidung von Gewalttaetigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit dem Besuch des Stadions, zur Durchsetzung von Stadionverboten, ...
  • Bild DGAP-Adhoc: OLG Frankfurt am Main weist Berufung der COREALCREDIT BANK AG in Prozess gegen die AHBR- (22.03.2011, 12:18)
    COREALCREDIT BANK AG / Schlagwort(e): Rechtssache22.03.2011 12:18Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------* Auch 2. Instanz weist Klage auf 250 Mio. Euro Schadenersatz zurück * Weiteres Rechtsmittel von Urteilsbegründung abhängigIm ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.