Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtLübeck 

Rechtsanwalt in Lübeck: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lübeck: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dieter Untermann   Adolfstraße 9, 23568 Lübeck
Untermann & Kollegen Rechtsanwälte & Notare
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451 38444-0


Foto
Murat Güler   Holstenstraße 17, 23552 Lübeck
Güler
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/8087021


Foto
Titus Jochen Heldt   Eschenburgstraße 21, 23568 Lübeck
Brock, Heldt
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/3992999


Foto
Dr. Ulrich Brock   Eschenburgstraße 21, 23568 Lübeck
Brock, Heldt
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/3992999


Foto
Marcus Schwarz   Katharinenstraße 31, 23554 Lübeck
Grasse, Kohberg, Schwarz
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/47070


Foto
Markus Halaczinsky   Am Sportplatz 4 b, 23569 Lübeck
Halaczinsky
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/39689093


Foto
Matthias Borchardt   Geniner Straße 25, 23560 Lübeck
Borchardt, Suchsland, Hänel
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0451/580050



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Lübeck

Das Gesellschaftsrecht ist ein Kerngebiet des Wirtschaftsrechts. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen per Gesetz zu regeln. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Auflösung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Regelung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Aufzuführen sind als Beispiele für Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften die Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Kommanditgesellschaft (KG), GmbH & Co. KG oder auch die Aktiengesellschaft (AG). Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das HGB. Ferner zur Anwendung kommt das Bürgerliche Gesetzbuch und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie beispielsweise die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Aktiengesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Rechtsgebiete mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das Konzernrecht, das Unternehmensrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die oftmals zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Lübeck (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Lübeck
(© fotodo - Fotolia.com)

Mit einem Anwalt für Gesellschaftsrecht haben Sie einen fachkundigen Partner an Ihrer Seite

Nachdem das Gesellschaftsrecht sehr diffizil ist und es immer wieder und schnell zu den verschiedensten Problemen und Fragestellungen kommen kann, zu deren Klärung fundiertes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich schon bei Gesellschaftsgründung einen versierten Rechtsanwalt zur Seite stellen. Zu empfehlen ist es, sich an einen Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht aus Lübeck zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt. Selbstverständlich ist gerade auch ein Fachanwalt im Gesellschaftsrecht ein idealer Ansprechpartner.

Bei gesellschaftsrechtlichen Problemen ist man bei einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht stets in den besten Händen!

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin im Gesellschaftsrecht aus Lübeck kennt sich in sämtlichen Belangen des Gesellschaftsrechts bestens aus. Er kann Gesellschafter und Geschäftsführer nicht bloß beraten, sondern natürlich auch bei Bedarf vertreten. Als Beispiel zu nennen ist hierbei ein angestrebter Unternehmenskauf. In einem Fall wie diesem kann der Anwalt nicht nur im Vorfeld eine rechtliche Beratung bieten, sondern auch die rechtlich korrekte Gestaltung des Vertrages übernehmen und den gesamten Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Ein Rechtsanwalt aus Lübeck im Gesellschaftsrecht ist ferner der richtige Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation vonnöten ist, denn er verfügt in aller Regel auch über ein fundiertes Fachwissen im Umwandlungsrecht. Ein weiterer Punkt, bei dem es unbedingt notwendig ist, einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Generell gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie OHG, Kommanditgesellschaft oder GmbH ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern, dann ist es nicht selten gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Nichtbeachtung, das für weiteren Zündstoff sorgt. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer derartigen Situation vorzugehen ist, er wird auch die erforderlichen rechtlichen Schritte einleiten.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Gesellschaftsrecht

BGH zur Haftung bei unterbliebener Offenlegung der wirtschaftlichen Neugründung einer GmbH (07.03.2012, 10:25)
Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute über die Haftung von Gesellschaftern einer GmbH entschieden, wenn diese eine still gelegte Gesellschaft wirtschaftlich neu gründen, die ...

Rechtsanwalt Heiko Hellwege ist neuer Honorarprofessor der FH Osnabrück (20.10.2006, 14:00)
Am (heutigen) Freitag, 20. Oktober, hat Prof. Dr. Erhard Mielenhausen, Präsident der Fachhochschule Osnabrück, dem neuen Honorarprofessor Heiko Hellwege seine Ernennungsurkunde überreicht. Der Neuberufene wird das ...

"Junior Executive Education"-Programm der Universität Passau geht in neue Runde (25.10.2007, 18:00)
"Junior Executive Education"-Programm der Universität Passau - Managementwissen für angehende FührungskräfteProgramm startet im Frühjahr 2008 - jetzt Informationen anfordernDie Universität Passau bietet bereits zum dritten ...

Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

Muss der Vorstand einer AG eine Due Diligence zulassen, wenn der Mehrheitseigentümer (>50%) diese wi (23.04.2012, 12:28)
Hallo liebe Community! Zum Thema Due Diligence ist laut Suche nichts zu folgender Konstellation im Forum, aber vielleicht gibt es ja Experten im Gesellschaftsrecht unter Euch, die wissen, ob der Vorstand einer AG eine Due ...

gbr - kann man einen gesellschafter anstellen? (16.11.2005, 11:27)
Guten Tag! Wir gründen zur Zeit eine GbR (zwei Gesellschafter). Ist es möglich, einen Gesellschafter anzustellen (also in einem normalen Angstelltenverhältnis zu beschäftigen) oder schließt das gbr-Recht diese Möglichkeit ...

Haftung Geschäftsführer GmbH? (12.02.2008, 19:54)
Hallo zusammen, heute mal eine Frage aus dem Gesellschaftsrecht: Angenommen ein Gläubiger G erwirkt gegen eine GmbH S einen vollstreckbaren Titel. Als er die Vollstreckung einleitet, meldet ihm der Gerichtsvollzieher, dass ...

Türkisch-Deutsches StPO-Rechtsvergleich (06.06.2008, 21:51)
Hallo, suche dringend einen Türkisch-Recht-Experte, insbesondere das StPO. Schreibe eine Seminararbeit über den türkischen Strafverteidiger nach dem türkischen StPO . Wer kann mir helfen? Ich komme nicht weiter ...

Verfügbarkeit von Kapitalrücklagen einer GmbH (06.02.2009, 13:33)
Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Die G-GmbH ist 100%-ige Tochter einer GmbH & Co.KG. Letztere ist Emittentin eines geschlossenen Fonds. Die Beteiligungen der Fondsanleger (= Gesellschafter der GmbH & Co.KG) sollen ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.