Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Ludwigshafen am Rhein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Ludwigshafen am Rhein (© schepers_photography / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Ludwigshafen am Rhein (© schepers_photography / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verbraucherrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dietlinde Eder-Lehfeldt mit Anwaltsbüro in Ludwigshafen am Rhein
Dietlinde Eder-Lehfeldt
Waltraudenstr. 14
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland

Telefon: 0621 59264207
Telefax: 0621 59264213

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Der Trend geht zur Sammelklage (28.09.2007, 10:00)
    Ob Sammel- oder Musterklage, der kollektive Rechtsschutz ist auf dem Vormarsch. Er soll für funktionierenden Wettbewerb und Verbraucherschutz sowie eine gerechte Schadensregulierung sorgen, wo ein individueller Zivilprozess zu versagen droht. Doch das System ist noch nicht ausgereift, viele Fragen sind ungeklärt. Das hallesche Symposion zum Zivilverfahrensrecht nimmt sich der Thematik ...
  • Bild Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW: Beirat mit renommierten Verbraucherforscherinnen besetzt (04.09.2012, 11:10)
    Das Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW (KVF NRW) hat seinen wissenschaftlichen Beirat berufen: Mit Professorin Dr. Uta Meier-Gräwe (Justus-Liebig-Universität Gießen), Professorin Dr. Caroline Meller-Hannich (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Professorin Dr. Mirjam Jaquemoth (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf) begleitet ein interdisziplinäres Wissenschaftlerinnen-Trio nun dessen Arbeit.Der Wissenschaftliche Beirat des KVF NRW gibt fachliche Empfehlungen zu Projektanträgen und berät ...
  • Bild Rechtslage unklar? (05.09.2013, 13:10)
    Die Humboldt Consumer Law Clinic hilft! Studierende beraten bei Problemen im Bereich VerbraucherrechtDie Rechtsprobleme des „kleinen“ Verbrauchers sind vielseitig und allseits bekannt: Der neue PC ist defekt, der Flug wird gestrichen oder im „Kleingedruckten“ des Handy-Vertrages findet sich allerlei Überraschendes. Oft bleibt unklar, wie sich Verbraucher gegen solche Geschäftspraktiken wehren ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Mitgliedsbeitrag trotz ausserordentlicher Kuendigung? (13.07.2010, 18:05)
    Der Mitliedsvertrag im Fitness-Studio geht 2 Jahre lang. Am 01.09.2009 wurde dieser Mitgliedsvertrag still geleg. Eine Kuendigung des Vertrages ging damals nach dem Fitness-Studio nicht. Der Grund fuer die Kuendigung war der Zivildienst (Dauer 9 Monate) in einem 350km entfernten Ort. Der ZDL hat die alte Postanschrift behalten, da er ...
  • Bild Filialen lehnen Service ab (24.02.2013, 00:13)
    Guten Tag.Ich habe folgenden fiktiven Sachverhalt:Person P hat vor ca. 1,5 Jahren einen neuen Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter abgeschlossen und dazu ein vergünstigtes Handy erhalten, was allerdings höhere Monatskosten bedeutet.Seit Ende 2012 hat das Handy einen technischen Defekt (schaltet sich regelmäßig aus, hat oft schlechten Empfang), sodass ein normaler Betrieb ...
  • Bild Falsche Rechtsberatung (18.07.2012, 01:14)
    Angenommen, es existiert ein bekantes Forum für jur. Fragen, in dem konkrete Sachverhalte öffentlich diskutiert, bzw. Ratschläge erteilt werden, die jedoch vollkommen falsch sind. Sofern neue User den falschen Sachverhalt korrigieren und kritisieren, würden sie umgehend ohne Kommentar gelöscht. Was könnte man gegen dieses Forum, das auch auf anderer Ebene kommerziell tätig ...
  • Bild Bauleiter droht bei Nichtzahlung Schlüsselübergabe zu verweigern!!!! (13.12.2006, 08:56)
    So da ist der Häuslebauer,der vom Bauträger ein Haus bauen läßt. Das Haus soll vor Fertigstellungstermin fertig werden und übergeben werden. Der Häuslebauer hat sich erlaubt einen Teil des für Zusatzleistungen zu zahlenden Geldes einzubehalten, da einige Sachen, z.B. Dusche (s. Thema Fliesenleger in Verbraucherrechtforum) nicht korrekt ausgeführt wurden. Der Häuslebauer ...
  • Bild Endabrechnung kündigung DEBITEL umzug ins ausland Widersprüchliche aussagen (04.06.2010, 11:10)
    Endabrechnung kündigung DEBITEL umzug ins ausland Widersprüchliche aussagen Hallo ich habe leider die Kündigunsfrist um 20 Tage bei meinem Debitel vertrag verpasst, da ich im Ausland war und schwer krank ohne KH aufenthalt, mittlerweile befinde ich mich schon wieder im Ausland aber gesund, habe ihnen auch eine Abmeldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.