Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtLudwigshafen am Rhein 

Rechtsanwalt für Reiserecht in Ludwigshafen am Rhein

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Alexander Weibel   Mundenheimer Straße 135, 67061 Ludwigshafen am Rhein
     

    Telefon: 0621 6290404



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Reiserecht

      17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (21.06.2007, 13:00)
      Kürzlich fand die 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen an der Hochschule Zittau/Görlitz, ausgerichtet vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, statt. Die ...

      Reisemängel - Verzichtserklärungen am Urlaubsort - (05.11.2004, 20:49)
      Sommerzeit - Reisezeit. Immer wieder kommt es zu Unzufriedenheit der Urlauber wegen Mängel am Urlaubsort. Häufig versuchen nun Reiseveranstalter, solchen Mängelrügen vor Ort dadurch zu begegnen, dass sie dem Reisenden eine ...

      Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
      Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in ...

      Forenbeiträge zu Reiserecht

      Reiserecht-Hotel Storno (12.10.2011, 15:45)
      Wie wäre die Rechtslage, wenn Hotelier A mit Email eine Zimmerreservierung für 3 Nächte bestätigt unter Verweis auf einen mitgesandten PDF Anhang. Der Anhang ist eine gesonderte Reservierungsbestätigung, die von Gast B ...

      Flug gestrichen Schadenersatz (04.03.2012, 11:19)
      Hi! Angenommen: Man bucht einen Flug in die USA. Dieser soll ein paar Tage dauern. Es streiken nun die Vorfeldmitarbeiter und die Lotsen sollen auch streiken. Die Fluggesellschaft kann den Streik verbieten. Und kurz vor ...

      Kostenerstattung Rückflug Ägyptenreise (10.02.2011, 10:42)
      Angenommen, es wird eine Reise gebucht und angetreten vor Ausbruch der Unruhen in Ägypten. Kurz vor dem regulären Rückflug nach Deutschland wird der vor Ort befindliche Vertreter des Reiseveranstalters nach Durchführung des ...

      Stornierungsgebühr ohne AGB (13.02.2010, 13:29)
      Mal angenommen, eine Person P mietet über das Internet eine Hütte für eine Feier an einem Wochenende. Der Vermieter V informiert auf einer Internetseite über die Ausstattung, Lage etc., hat auf seiner Seite aber keine AGB. ...

      Tödlicher Badeunfall Türkei - Scvhadenersatzanspruch? (24.07.2010, 22:41)
      Sehr geehrte Damen und Herren,ich möchte Sie um eine Einschätzung des folgenden Falls bitten:Eine Person hat einen Strandurlaub als Pauschalreise gebucht. Im Urlaub kommt diese Person beim Baden ums leben. Todesursache: ...

      Urteile zu Reiserecht

      X ZR 17/01 (16.04.2002)
      a) Wer eine Reise bucht, an der er selbst nicht teilnimmt, kann gleichwohl Vertragspartei des Reisevertrages werden und als Reisender im Sinne von § 651 a Abs. 1 BGB anzusehen sein. b) Sogenannte Incentive-Reisen, die Unternehmen im Rahmen einer Werbeaktion ihren Kunden kostenfrei überlassen wollen, dienen Urlaubszwecken. c) Im Anwendungsbereich des § 651 ...

      26 U 41/92 (03.03.1993)
      1. Die Verschiebung des vertraglich vorgesehenen Rückreisetermins um einen Tag kann auch bei einer mehrwöchigen Asienreise einen Reisemangel darstellen. Dabei kommt es nicht entscheidend darauf an, ob der Reiseteilnehmer alsbald nach dem geplanten Ende der Reise seine Berufstätigkeit wieder aufnehmen muß. 2. Ein Ausschluß der Haftung des Reiseveranstalters ...

      16 U 27/02 (19.12.2002)
      Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....