Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtLudwigshafen am Rhein 

Rechtsanwalt in Ludwigshafen am Rhein: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ludwigshafen am Rhein: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Wenni   Dammstraße 18, 67059 Ludwigshafen am Rhein
    WK Rechtsanwälte Wenni u. Kollegen
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 0621 591469-71


    Foto
    WK Rechtsanwälte   Bahnhofstr. 13-15, 67059 Ludwigshafen am Rhein 
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 0621-59146971



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Insolvenzrecht

      Sieben Einserjuristen im Ersten und zwei im Zweiten Staatsexamen in Bayern (07.12.2005, 15:43)
      Gestern empfing die bayerische Justizministerin Dr. Beate Merk die Jahrgangsbesten aller Justiz- und Staatsprüfungen sowie sechs Prüfer, die über rund drei Jahrzehnte in den juristischen Staatsprüfungen tätig waren, zu einer ...

      Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (14.05.2013, 11:10)
      Hochschule Merseburg ist Gastgeber für gut 60 WirtschaftsrechtlerVom 30. Mai bis 1. Juni 2013 ist die Hochschule Merseburg, genauer der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Gastgeber für die 22. Tagung der Vereinigung der ...

      Forschungspreis für Kieler Wirtschafts-Professor (16.05.2007, 15:00)
      Prof. Dr. Harald Ehlers wird mit Ablauf des Sommersemesters 2007 seine über 30jährige Tätigkeit am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel - Hochschule für Angewandte Wissenschaften beenden. Vor diesem Hintergrund ...

      Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

      Erstausbildung & Unterhalt (14.08.2010, 04:33)
      Mal angenommen jemand beginnt eine (Erst) Ausbildung und die Person ist über 18 und bekommt kein Unterhalt bei seinen lebenden Vater, kann er dieses einklagen? Der Jemand bekommt keine Ausbildungsvergütung, da es eine ...

      Sturz am Parkplatz, nach Einkauf - teuer - (17.05.2007, 00:14)
      Hallo Fachkompetenzen! Mal sehen wie sich dieser Fall bestens lösen lässt :) -frei nach einer wahren Begebenheit- Frau X verlässt mit Ihren Einkäufen das Kaufhaus. Sie stürzt am dazugehörenden Parkplatz auf dem Wege zu ...

      Ebay: Ware nicht erhalten, Verkäufer bereits abgemeldet! (31.03.2009, 19:01)
      Hallo, ich habe Fragen zu folgendem Fall: Es wurde ein Artikel bei ebay gekauft und bezahlt. Der Verkäufer schickt eine Info-Mail sobald er die Ware versendet hat. Ware kommt und kommt nicht. Auf Nachfrage werden ...

      Vermieterpfandrecht oder Insolvenzverwalter? (17.08.2007, 17:38)
      Mal eine Frage zum Insolvenzrecht, da kenne ich mich fast gar nicht aus. Wir stellen uns bitte einmal vor das A eine Firma vor die Wand gesetzt hätte, über längere Zeit absehbar bis zu letzten Euro. Vermieter B schaute zu ...

      Auskunfts- und Informationspflichten des Rechtspflegers / Insolvenzgericht (04.10.2010, 13:52)
      Hallo, was ist zu tun, wenn der zuständige Rechtspfleger dem Schuldner nicht oder ausweichend auf Fragen antwortet. Wo ist geregelt, welche Auskunfts- und Informationspflichten er hat und wo, wie der Schuldner seine Rechte ...

      Urteile zu Insolvenzrecht

      6 T 210/09 und 6 T 211/09 (21.07.2009)
      Nach Sinn und Zweck von § 99 InsO muss die Begründung der Postsperre folgende Elemente enthalten: 1. die Anhaltspunkte dafür, dass die Anordnung einer Postsperre erforderlich ist, um etwaige Gläubigerbenachteiligungen aufzuklären oder zu verhindern, 2. Ausführungen dazu, warum anderweitige Ermittlungsmöglichkeiten im konkreten Fall nach Lage der Dinge wohl...

      V R 13/11 (24.11.2011)
      1. Grundlage für die Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren nach §§ 174 ff. InsO ist der gemäß §§ 16 ff. UStG berechnete Steueranspruch für das Kalenderjahr. Im Jahr der Insolvenzeröffnung ist die anzumeldende Steuer für den Zeitraum bis zur Insolvenzeröffnung zu berechnen. 2. Die Steuerberechnung gemäß §§ 16 ff. UStG unterliegt weder den Beschränkungen ...

      67c IN 312/05 (12.09.2005)
      I. Das Insolvenzgericht am Ort und Sitz des Abwicklers gem. § 37 KWG ist zu-ständig als Gericht des "wirtschaftlichen Mittelpunktes" gem. § 3 Abs.1 S.2 In-sO. II. Bei einer vom BaFin gem. § 37 KWG aufgrund unerlaubter Bankgeschäfte er-lassenen Abwicklungsanordnung sind die organschaftlichen Vertreter der ab-zuwickelnden Schuldnerin nicht gem. § 15...

      Rechtsanwalt in Ludwigshafen am Rhein: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum