Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtLudwigsburg 

Rechtsanwalt in Ludwigsburg: Jugendstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Christian Bonorden, LL.M.   Schillerplatz 8, 71638 Ludwigsburg
Kanzlei Bonorden Knecht

Telefon: 07141 - 916 57 73


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Bonorden   Schillerplatz 8, 71638 Ludwigsburg
Bonorden Knecht Rechtsanwälte Fachanwälte für Strafrecht

Telefon: 07141 9165773


Foto
Torsten Sturm   Hofweg 20, 71640 Ludwigsburg
 

Telefon: 07141 290623



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

Merk verteidigt Forderung nach höheren Jugendstrafen (15.09.2009, 15:10)
Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk wies heute die vor allem aus Kreisen von SPD und Grünen vorgetragenen Bedenken gegen höhere Jugendstrafen zurück. Bundesjustizministerin Zypries hatte die bayerische Forderung nach ...

Schnittstelle von Recht, Medizin und Psychologie (11.04.2008, 13:00)
Neues Zentrum an der Kieler UniversitätZwischen Rechtspsychologie, Kriminalwissenschaften, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Sexualmedizin tauchen in der Öffentlichkeit immer mehr Fragen auf, die Wissenschaftler nur gemeinsam ...

Jugendhilfe stärken ist besser als Boot-Camps planen - Fachverband der Familienberater und Familient (17.01.2008, 13:00)
Familienberater und Familientherapeuten helfen täglich "schwierigen" oder straffällig gewordenen Jugendlichen erfolgreich - jenseits von "Bootcamp oder Knast". "Eine Verschärfung des Jugendstrafrechts zur Bekämpfung von ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

Körperverletzung Jochbeinknochen drei mal gebrochen! (21.02.2010, 10:11)
Hallo ! Gehen wir mal davon aus es gibt zwei Streithähne , Streithahn A und Streithahn B ,die sich wegen einem Mädel was dreizehn Jahre jünger ist wie A aber im gleichen alter ist wie B,streiten. Sagen wir mal das A der Ex ...

Btmg für Jugendliche (12.11.2011, 13:29)
Hallo Jurageimeinde, ich schildere hier jetzt einen fiktiven Fall in dem es um Jugendliche geht die Marijuana kauften. Hier die Geschichte: Einer der Jugendlichen kaufte 90 Gramm Marijuana wurde jedoch nach der Grenze vom ...

Marihuana konsum (02.02.2014, 20:33)
Angenommen person A (19) komsumiert mit 2 Freunden B und C Marihuana beide freunde sind 17 dann werden sie von der polizei dabei erwischt.(sie werden beim konsum erwischt) Person A gehört das Marihuana und er hat das auch so ...

Jugendstrafrecht? (21.09.2010, 20:26)
Hallo,weiß nicht ob dies hier reingehörtUndzwar brauchen wir Infos zu einer Rechtslage.Was kostet einen 17 jährigen Jugendlichen ein Anwalt?Bekommt man den vom Staat bezahlt?MfG ...

bei Ladendiebstahl ewischt was nun? (25.05.2013, 21:54)
also mal angenommen mr.A 16j wurde beim ladendiebstahl im v-markt erwischt und hatte geklaute sachen von müller dabei gesamtwert der gestohlenen sachen insgesamt um die 100€ und jetzt hat er 4 anzeigen dafür gekriegt er ist ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

(4) 161 Ss 226/12 (286/12) (26.11.2012)
1. Für die Beurteilung der Notwendigkeit der Pflichtverteidigerbestellung im Jugendstrafverfahren gelten die Grundsätze, die auch bei der Bestellung eines Pflichtverteidigers im Strafverfahren gegen Erwachsene gelten; den Besonderheiten des Jugendstrafverfahrens ist jedoch Rechnung zu tragen. 2. Für die Gewichtung des Tatvorwurfs ist auch im Jugendstrafrech...

1 Ws 206/08 (06.05.2008)
Erwägt die Strafvollstreckungskammer die Aussetzung der Reststrafenvollstreckung aus einer Jugendstrafe von mehr als zwei Jahren wegen einer der in § 66 Abs. 3 Satz 1 StGB bezeichneten Art, ist in der Regel zumindest dann vorab ein Sachverständigengutachten über die Gefährlichkeit des Verurteilten einzuholen, wenn der Vollstreckungsleiter die weitere Vollstr...

1 StR 405/02 (19.12.2002)
Bei Gewaltdelikten und Delikten gegen die sexuelle Selbstbestimmung ist für einen erfolgreichen Täter-Opfer-Ausgleich mit der zu Gunsten des Angeklagten wirkenden Folge der Strafmilderung nach § 46a i.V.m. § 49 Abs. 1 StGB regelmäßig ein Geständnis zu verlangen....

Rechtsanwalt in Ludwigsburg: Jugendstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum