Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Lohne (Oldenburg) befindet sich im Bundesland Niedersachsen und gehört dem Landkreis Vechta an. Gut 25.200 Menschen haben in Lohne (Oldenburg) eine Heimat gefunden. Die Stadt erstreckt sich auf 90,78 km² und besteht aus 19 Ortsteilen. Zu diesen gehören u.a. Vulhop, Lerchental, Brägel, Hopen und Wichel. Lohne liegt in der Mitte zwischen Oldenburg und Osnabrück, die auch die beiden nächstgrößeren Städte ausmachen. Lohne hat seinen Besuchern und Einwohnern eine Vielzahl an im Freien präsentierten Kunstwerken zu bieten, bei denen es sich um dekorative Skulpturen handelt, die über das gesamte Stadtgebiet verstreut aufgestellt sind.

Da es in Lohne kein eigenes Gericht gibt, ist das Amtsgericht Vechta für die juristischen Belange der Stadt zuständig. Dieses gehört dem Landgerichtsbezirk Oldenburg an. Die nächsthöhere Instanz bildet das Oberlandesgericht Oldenburg. Auch die für Lohne (Oldenburg) zuständigen Gerichte für Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht befinden sich in Oldenburg, ebenso wie die verantwortliche Staatsanwaltschaft. Die in Lohne (Oldenburg) tätigen Rechtsanwälte sind in der Rechtsanwaltskammer Oldenburg organisiert. Mit allen registrierten Anwälten aus dem Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg erreicht die Kammer so eine Mitgliederzahl von 2.683 Rechtsanwälten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)
Kanzlei Duran Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 11
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 7049220
Telefax: 04442 7049221

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)

Deichstraße 6
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 92230
Telefax: 04442 922398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Lohne (Oldenburg)

Jeder Bürger in Deutschland ist Tag für Tag von Rechtsnormen und behördlichen Vorgaben und Eingriffen umgeben. Auch werden praktisch täglich Verträge eingegangen, und sei es nur der Kaufvertrag beim Bäcker für die Brötchen. Recht ist überall. Und somit auch die damit verbundenen Fallstricke. Schnell findet man sich in einer Situation wieder, die so vielleicht gar nicht gewollt war. Dann hilft nur noch ein Rechtsanwalt aus Lohne (Oldenburg), um wichtige Fragen zu beantworten und eine umfassende Beratung zu ermöglichen, durch die sich das rechtliche Problem möglichst schnell lösen lässt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Schaden an Tür und Zargen durch Hund (22.06.2010, 15:22)
    Schaden an Tür und Zargen durch Hund Hallo Angenommen, der Hund des Mieters wurde eingesperrt und hat dann die angefertigte rustikale Holztür mit Butzenscheiben total zerbissen. Auch in einem anderen Raum hat er weil er dort ebenfalls eingesperrt wurde, die Holzzarge zerbissen. Die Holztreppe wurde ebenfalls beschädigt. Gesamtschaden laut Kostenvoranschlag : ca. ...
  • Bild Rechtsanwalt und Mail-Signatur/Rufnummernunterdrückung (18.01.2012, 22:36)
    Ich habe eine vermutlich simple Frage: Müsste ein Rechtsanwalt bei E-Mails eine Signatur (mit Adresse usw.) anhängen und bei Telefonaten seine Telefonnummer übermitteln (also keine anonymen Anrufe), wenn er in seiner Funktion als Rechtsanwalt die Mails schreibt oder das Telefonat führt?
  • Bild Wieder mal ne Ebay-Auktion (14.04.2012, 14:43)
    Hallo zusammen,ich habe mal eine Frage bezüglich dem Abbruch von Auktionen bei Ebay.Mal angenommen, jemand versteigert 4 neue Reifen mit einem Startgebot von 1,-€ und einer Laufzeit von 3 Tagen. Jetzt käme ich am 1. Tag und setze ein Höchstgebot von 20,-€. Natürlich bleibt es dabei nicht. Am 2. Tag ...
  • Bild Unfallwagen? (03.12.2012, 19:08)
    Wann ist ein Pkw ein Unfallwagen? Kann man ihn beispielsweise noch als unfallfrei bezeichnen, wenn ein anderer Wagen das stehende Fahrzeug leicht berührt hat, dabei eine Delle verursacht hat und deshalb ein Kotflügel ausgetauscht wurde? Oder wenn man beim Einparken einen Pfosten gestreift hat und danach die Stoßstange hat austauschen ...
  • Bild Reinigung von Mietgegenständen, deren durchschnittliche Lebensdauer abgelaufen ist (21.09.2012, 19:16)
    Hallo! Folgender fiktiver Fall: Im Mietvertrag ist vereinbart, dass zum Auszug der Mieter eine gründliche Reinigung durchzuführen hat. Gilt dies auch für Gegenstände, deren durchschnittliche Lebensdauer bereits überschritten ist wie z.B. ein deutlich über 10 Jahre alter Kühlschrank oder ein alter Teppichboden? Meine juristische Intuition ist hier zwiegespalten: Auf der einen Seite ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildMietwohnung: muss ich Rechtsfragen zu Schulden beantworten?
    Steht eine Wohnung zur Vermietung frei, so kann sich der Mietinteressierte anhand von Berichtigungen einen Eindruck von ihr verschaffen. Auch Informationen über die allgemeine Lage des Gebäudes, den Zustand der Gemeinschaftsräume sowie des Grundstücks kann er bekommen. Etwaige Mängel sind ihm – soweit dies ersichtlich sind – bekannt. ...
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildWährung oder Spielgeld, wo geht es hin mit den Bitcoins?
    Seit dem Jahr 2009 gibt es Bitcoins und in regelmäßiger Häufigkeit dominiert das Thema die Presse. So richtig zugänglich ist das Thema allerdings nur für Menschen mit technischem Verständnis. Dabei kann die Frage, ob eine neue „Währung“ entsteht gar nicht so unwichtig sein. Dieser Frage wollen wir auf ...
  • BildKündigung per Handy: Kann der Arbeitgeber per SMS kündigen?
    Im heutigen Zeitalter des Smartphones läuft vieles über die sog. Apps. Man kann mit dem Handy nicht nur shoppen, sich über die neusten Schlagzeilen wie dem Brexit informieren oder Spiele spielen, sondern auch beruflich damit arbeiten: schnell wird eine E-Mail an einen Kunden verfasst oder man gibt seinem ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.