Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Lohne (Oldenburg) befindet sich im Bundesland Niedersachsen und gehört dem Landkreis Vechta an. Gut 25.200 Menschen haben in Lohne (Oldenburg) eine Heimat gefunden. Die Stadt erstreckt sich auf 90,78 km² und besteht aus 19 Ortsteilen. Zu diesen gehören u.a. Vulhop, Lerchental, Brägel, Hopen und Wichel. Lohne liegt in der Mitte zwischen Oldenburg und Osnabrück, die auch die beiden nächstgrößeren Städte ausmachen. Lohne hat seinen Besuchern und Einwohnern eine Vielzahl an im Freien präsentierten Kunstwerken zu bieten, bei denen es sich um dekorative Skulpturen handelt, die über das gesamte Stadtgebiet verstreut aufgestellt sind.

Da es in Lohne kein eigenes Gericht gibt, ist das Amtsgericht Vechta für die juristischen Belange der Stadt zuständig. Dieses gehört dem Landgerichtsbezirk Oldenburg an. Die nächsthöhere Instanz bildet das Oberlandesgericht Oldenburg. Auch die für Lohne (Oldenburg) zuständigen Gerichte für Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht befinden sich in Oldenburg, ebenso wie die verantwortliche Staatsanwaltschaft. Die in Lohne (Oldenburg) tätigen Rechtsanwälte sind in der Rechtsanwaltskammer Oldenburg organisiert. Mit allen registrierten Anwälten aus dem Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg erreicht die Kammer so eine Mitgliederzahl von 2.683 Rechtsanwälten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)
Kanzlei Duran Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 11
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 7049220
Telefax: 04442 7049221

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)

Deichstraße 6
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 92230
Telefax: 04442 922398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Lohne (Oldenburg)

Jeder Bürger in Deutschland ist Tag für Tag von Rechtsnormen und behördlichen Vorgaben und Eingriffen umgeben. Auch werden praktisch täglich Verträge eingegangen, und sei es nur der Kaufvertrag beim Bäcker für die Brötchen. Recht ist überall. Und somit auch die damit verbundenen Fallstricke. Schnell findet man sich in einer Situation wieder, die so vielleicht gar nicht gewollt war. Dann hilft nur noch ein Rechtsanwalt aus Lohne (Oldenburg), um wichtige Fragen zu beantworten und eine umfassende Beratung zu ermöglichen, durch die sich das rechtliche Problem möglichst schnell lösen lässt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Unterhalt volljähriges Kind (09.09.2011, 10:31)
    Mal angenommen ein Vater zahlt für seine Söhne (2) Unterhalt (Mangelfall). Ein Sohn ist jetzt 18 Jahre alt. Er wohnt noch bei seiner Mutter und besucht ein Fachgymnasium an einer Berufsbildenden Schule. 1. Ist die Mutter jetzt auch verpflichtet Unterhalt für den volljährigen Sohn zu zahlen, obwohl sie sich, im ...
  • Bild Ist dieses Angebot nach § 145 BGB freibleibend? (07.02.2013, 00:00)
    Hallo Leut!Hier mein Fallbeispiel:Ein Anbieter veröffentlich auf einem Onlinemarkplatz ein Angebot.Die Bestimmungen (AGB) des Onlinemarktplatzes:Ein Angebot bei dem keine Gebote existieren, darf man jederzeit konsequenzlos beenden.Ein Angebot bei dem bereits Gebote existieren, darf man nur unter bestimmten Voraussetzungen vorzeitig beenden.1. Kann ein Angebot von diesen Regelungen des Onlinemarktplatzes rechtlich entbunden ...
  • Bild Dachlawine (23.02.2010, 15:18)
    Hallo, mal angenommen eine große Eisscholle fliegt auf ein Auto, wer ist unter folgenden Gegebenheiten verantwortlich Die Mietwohnung befindet sich an einer vielbefahrenen Straße, es gibt einen Bürgersteig und einen öffentlichen ParkstreifenDer Fußgängerverkehr ist recht hoch, da ca. 150m weiter der Bahnhof ist. Das Gebäude liegt in Ostwestfalen(wie sind die Gesetze dort?) ...
  • Bild Als Schwarzfahrer fälschlich bezeichnet, Schadenersatz? (17.04.2011, 12:38)
    Folgender fiktiver Fall:Bei einer Bahnfahrt wird der Reisende wiederholt kontrolliert.Ein Kontrolleur meint dann der Fahrschein sei manipuliert. Daraufhin wird der Fahrschein eingezogen und ein EBE erhoben.Der elektronisch erstellte Fahrschein ist mittlerweile als echt anerkannt.Hat der Reisende Anspruch auf Schadenersatz, wenn er von dem Zugpersonal in einem voll besetztem Wagen über ...
  • Bild Lebenslanges WOhnrecht (fallen)??? (26.08.2009, 12:42)
    Hallo, im Immobilienteil unserer Zeitung steht öfters, dass im Haus noch jemand lebenslanges Wohnrecht hat u. man selber bei Kauf nur eine Etage nutzen kann. Nun unsere Streitfrage: Zahlt derjenige auch Miete oder für reparaturen etc. etwas oder muss man für denjenigen sogar die Nebenkosten 8Müllabfuhr, Strom etc.) zahlen. Wie schauts ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKündigung wegen Alkohol am Steuer: droht Sperrzeit?
    Wenn Arbeitnehmer wegen einer privaten Trunkenheitsfahrt gekündigt werden, darf die Arbeitsagentur unter Umständen eine Sperrzeit verhängen. Arbeitnehmer die eine private Trunkenheitsfahrt begehen, begehen möglicherweise nicht nur eine Straftat. Sie muss unter Umständen auch mit seiner Kündigung rechnen, wenn sie deshalb ihre Fahrerlaubnis verlieren. Das ist ...
  • Bild§ 11 TierSchG
    Der § 11 des Tierschutzgesetzes dient der Regelung der Züchtung, des Handels sowie der Tierhaltung; § 11b TierSchG beschäftigt sich mit der Qualzucht. § 11 TierSchG: Novellierung im Jahre 2013 Im Zuge der Novellierung des Tierschutzgesetzes im Juli 2013 wurde auch der § 11 TierSchG ...
  • BildAbmahnung Sasse und Partner für die WVG Medien GmbH wegen der Serie „The Walking Dead“
    Nachdem man zum Ende der 4. Staffel der AMC-Erfolgsserie “ The Walking Dead “ gespannt sein durfte, ob die Überlebenden der Zombiekalypse lebend aus dem Waggon herauskommen, in den man sie in Terminus eingesperrt hatte (Spoiler-Alarm: sie schaffen es. Oder hat jemand geglaubt, die 5. Staffel würde in einem ...
  • BildDie Selbstanzeige und das kanadische Steuersystem
    Viele Mandanten  beauftragen unsere Kanzlei, wenn sie Immobilien in Kanada geerbt haben und diese nun verkaufen möchten. Der Verkaufserlös muss in Kanada versteuert werden, etwas, das in Deutschland ansässige Mandanten nicht immer verstehen. Das Problem wird oftmals dadurch erschwert, dass der ursprüngliche Eigentümer der Immobilie keine Steuererklärungen im Zusammenhang ...
  • BildFahren trotz Fahrverbot – welche Strafe droht?
    Ein Fahrverbot kann aus verschiedenen Gründen verhängt worden sein: sei es aufgrund eines Unfalls, Trunkenheit am Steuer oder eines andern Delikts. Wurde ein solches Verbot ausgesprochen, so ist es dem Betroffenen nicht gestattet, auf öffentlichen Straßen – für eine begrenzte Zeit oder auf Dauer – ein Kraftfahrzeug zu ...
  • BildWie hoch sind die GEZ Gebühren?
    Seit dem 01.01.2013 gilt ein neues Modell zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender. Seitdem muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann man weder über einen Fernseher noch über ein Radio in seiner Wohnung verfügt, den Rundfunk also in gar keiner Weise nutzt. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.