Rechtsanwalt in Lörrach: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lörrach: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)

Das Versicherungsrecht ist ein spezieller und sehr anspruchsvoller Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsunternehmen (Versicherer). Als Basis fungiert der Versicherungsvertrag. Das Versicherungsvertragsrecht enthält das Vertragsrecht für Versicherungsverträge. Primär ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt. Das Gesetz über den Versicherungsvertrag wird mit VVGT abgekürzt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Leicht bietet anwaltliche Hilfe zum Versicherungsrecht engagiert im Umkreis von Lörrach

Chesterplatz 1
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 93420
Telefax: 07621 934222

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Lörrach

So gut wie jeder Deutsche besitzt eine Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder auch eine Rechtsschutzversicherung

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Lörrach (© GreenOptix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Lörrach
(© GreenOptix - Fotolia.com)

Versicherungen spielen in Deutschland eine große Rolle. So besitzt der durchschnittliche deutsche Bürger etwa 7 Versicherungen. Zu den populärsten Versicherungen gehören dabei die Rechtsschutzversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Gebäudeversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Unfallversicherung, die Krankentagegeldversicherung und die Lebensversicherung. Kommt es zu einem Unfall, Schaden oder Schäden und ein Versicherungsunternehmen soll die Schadensregulierung übernehmen, sind Probleme nicht selten vorprogrammiert. Der Versicherer weigert sich die Schadenskosten zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Gründe, die von Versicherern herangezogen werden, sind zum Beispiel die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder andere Gründe, die sich im Kleingedruckten angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Es ist überdies nicht außergewöhnlich, dass nach einer durchgeführten Schadensregulierung die Versicherung einfach gekündigt wird.

Falls Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, sollten Sie aktiv werden und einen Anwalt für Versicherungsrecht kontaktieren

Wenn Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, z.B. weil Ihre Versicherung sich bei einem Auto-Unfall weigert, den Schaden zu übernehmen, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Lörrach bietet einige Rechtsanwälte für Versicherungsrecht, die Ihnen bei sämtlichen Problemen mit dem Versicherungsrecht kompetent zur Seite stehen. Auch sind Anwaltskanzleien in Lörrach zu finden, die sich schwerpunktmäßig mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Lörrach für Versicherungsrecht ist dabei unter anderem auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts fachkundig. Auch wenn Sie Schwierigkeiten mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Rechtsanwalt aus Lörrach für Versicherungsrecht der beste Ansprechpartner. Ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Lörrach sollte ebenfalls unverzüglich konsultiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem PKW-Unfall sind. In jedem Fall ist es angebracht, so schnell als möglich mit einer Anwaltskanzlei im Versicherungsrecht in Lörrach in Kontakt zu treten. Wenn man ohne unnötig Zeit verstreichen zu lassen einen Rechtsanwalt konsultiert, dann schafft man damit die beste Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte optimal durchsetzen kann.

Sollte sich ein versicherungsrechtliches Problem komplex gestalten, kann es empfehlenswert sein, sich stante pede an einen Fachanwalt zum Versicherungsrecht zu wenden

Gerade wenn sich eine Problemstellung im Versicherungsrecht komplexer gestaltet, sollte man erwägen, direkt einen Fachanwalt zum Versicherungsrecht aufzusuchen. Fachanwälte im Versicherungsrecht haben eine zusätzliche Ausbildung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht durchlaufen. Damit können sie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit überdurchschnittlichen Fachkenntnissen aufwarten. Vor allem Klienten mit schwierigen versicherungsrechtlichen Problemen können von diesem Fachwissen eines Fachanwalts profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Keine Versicherungleistung bei Trunkenheitsfahrt mit Unfall? (22.06.2011, 16:00)
    Der Kläger nimmt die Beklagte aus einer bei dieser bestehenden Fahrzeugvollversicherung wegen eines Unfalls in Anspruch. Am 13. Juli 2008 kam der sich auf einer Rückfahrt von einem Rockkonzert befindende Kläger gegen 7.15 Uhr mit seinem PKW außerorts in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ...
  • Bild Versicherungsschutz bei Kfz-Unfall zwischen Ehegatten (26.08.2008, 15:59)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Wenn ein Ehegatte mit seinem Pkw den Pkw des anderen Ehegatten beschädigt, hängt schnell der Haussegen schief. Noch größer wird der Ärger, wenn dann die Haftpflichtversicherung Ansprüche des anderen Ehegatten zurückweist. „Lief die Versicherung für beide Fahrzeuge auf den geschädigten Ehegatten, so steht nach den Versicherungsbedingungen ein Risikoausschluss der ...
  • Bild Warenkreditversicherung – Engpässe in der Wirtschaftskrise? (17.09.2009, 16:17)
    Berlin/Köln (DAV). Bleibt ein Unternehmen einem anderen die Rechnungen für Warenlieferungen oder Dienstleistungen wegen Zahlungsunfähigkeit schuldig, können diese Ausfälle durch eine Warenkreditversicherung abgedeckt werden. In wirtschaftlich stabilen Zeiten tritt dieser Fall naturgemäß seltener ein. Obwohl in Deutschland nur ein kleiner Kreis von Versicherern entsprechende Produkte anbietet, stehen den Unternehmen dennoch ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Folgen von Rücktritt und Anfechtung (08.07.2012, 13:31)
    Hallo, nachdem ich mich nun schon mehrere Stunden mit dem Thema Rücktritt/Anfechtung von Versicherungsverträgen beschäftigt habe, sind jetzt im Zusammenhang mit den Rechtsfolgen neue Unklarheiten aufgetaucht. Mein bisheriges Verständnis: 1. Anfechtung (wegen Arglist) -> Vertrag von Anfang an nichtig -> beiderseitige Rückerstattung von Leistungen (wegen ungerechtfertigter Bereicherung?!) 2. Rücktritt (wegen grober Fahrlässigkeit) -> Umkehrung ...
  • Bild Einbehalt von Versicherungen nach einer Reparatur (13.01.2014, 10:49)
    Guten Tag, ein Autofahrer hat einen Gartenzaun beim Einparken beschädigt. Dieser Metallzaun würde nun repariert werden, aber die Versicherung des Unfallfahrers möchte sich 20% der Reparatursumme einbehalten. Es sollen jedoch keine Neuteile zur Verwendung kommen, der Zaun soll lediglich gerichtet und gestrichen werden. Ist der Einbehalt zulässig? §? Eine Antwort wäre klasse, ...
  • Bild Gebäudehaftpflicht (04.07.2013, 22:37)
    Hallo, mal angenommen beim Mieter X ist durch eine beschädigte Lüfterziegel Wasser durch die Abzughaube eingetreten und hat diese beschädigt. Vermieter A ist Schadenersatzpflichtig, da der Mieter bereits vor einigen Wochen den Wassereintritt gemeldet hat. Die Versicherung erkennt den Schaden an und bestätigt dem Mieter die Übernahme der Kosten per e-mail und stellt ...
  • Bild Miete zahlen im geerbten Haus an die Anderen nicht dort wohnenden Erben (22.02.2009, 16:06)
    Nehmen wir mal an, ein Hartz4 Empfänger erbt mit seinen 2 anderen Brüdern je zu einem Drittel Grundstück und Haus des verstorbenen Vaters. Die Mutter war früher verstorben. Müsste dann, neben der Problematik des Vermögenszuflussen, welcher dem Amt gegenüber gemeldet wurde, dieser weiterhin von dem erhaltenen Wohngeld bis zur endgültigen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.