Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtLörrach 

Rechtsanwalt in Lörrach: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lörrach: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Uwe Dinkat   Am Marktplatz 5, 79539 Lörrach
     
    Fachanwalt für Sozialrecht
    Schwerpunkt: Sozialrecht

    Telefon: 07621 932430



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Sozialrecht

    "Großbaustelle Familienrecht" (12.04.2006, 12:00)
    Unizeitung "CAMPUS" im Gespräch mit dem neuen Vorsitzenden des Erweiterten Senats Prof. Dr. Christian SeilerEs gehe ihm in den nächsten Jahren besonders darum, die Stellung der Familie im Steuer- und Sozialrecht systematisch ...

    Podiumsdiskussion: Ein Betrieb - ein Tarifvertrag!? Tarifeinheit oder Tarifpluralität (08.04.2008, 14:00)
    Dienstag, 15. April 2008, 18 UhrForum der Saarbrücker ZeitungEisenbahnstraße 31, 66117 SaarbrückenWie lange haben wir noch die über 50 Jahre gewohnte Tarifeinheit im Betrieb? Diese Frage stellt sich zur Zeit, denn immer mehr ...

    Erstmals in Deutschland angeboten: Studiengang Recht, Personalmanagement und -psychologie (05.11.2007, 15:00)
    WOLFENBÜTTEL - Die Brunswick European Law School (BELS/Fachbereich Recht) der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel startet zum Sommersemester 2008 mit einem neuen Studienprogramm. Der Bologna-Prozess und die damit ...

    Forenbeiträge zu Sozialrecht

    Nachzahlungspflicht Krankenversicherung ab 25 Jahren (04.12.2007, 21:47)
    Hallöchen! Mal angenommen, am 10.02.2007 wäre ein junger Mann 25 Jahre alt geworden und damit nicht mehr Familienversichert. Seit Ende Februar wäre er mit der Schule fertig und seitdem bisher arbeitslos, jedoch nicht ...

    Widerspruch gegen Sanktionierung wirksam? (25.06.2007, 10:04)
    Guten Morgen an Alle! Angenommen, Herr X hatte am Donnerstag einen Termin bei dessen Sachbearbeiter wegen Reha-Antrag. Bei diesem Termin wurde wegen einer Genehmigung des Verreisens über das Wochenende gefragt, mit der ...

    § 53 SGB I Übertragung und Verpfändung (30.03.2011, 11:56)
    Hallo,Wenn ein Hilfeempfänger jemandem seine Leistungen abtritt, ist der neue Gläubiger auch zur Erstattung zu unrecht erbrachter Leistungen verpflichtet.(6) Soweit bei einer Übertragung oder Verpfändung Geldleistungen zu ...

    Falsche Kündigungsfrist im Arbeitsvertrag (17.07.2008, 13:40)
    Hallo zusammen, hätte folgende Fragen: Angenommen ein AG erhält eine Kündigung von seinem AN (reguläres Arbeitsverhältnis, nicht mehr in Probezeit) und stellt fest, dass im Arbeitsvertrag eine Kündigungsfrist von 2 Wochen ...

    Kindergeldrückzahlung / keine Ausbildung? (28.05.2008, 20:36)
    Hallo zusammen, angenommen ein 20 jähriger junger mann, der noch keine ausbildung abgeschlossen hat, bezieht kindergeld. er gibt an noch eine lehre machen zuwollen und verdient sein lebensunterhalt mit einen 400€ job ...

    Urteile zu Sozialrecht

    L 9 KR 279/10 (29.08.2012)
    Ein im Einkommenssteuerbescheid als Gewinn aus Gewerbebetrieb verzeichneter und zu versteuernder Sanierungsgewinn ist beitragspflichtige Einnahme im Sinne von § 240 SGB V, selbst wenn die auf den Sanierungsgewinn entfallende Steuer später von der Finanzverwaltung erlassen wurde....

    B 2 U 21/08 R (12.01.2010)
    1. Der Klage eines Sonderrechtsnachfolgers auf Feststellung, eine weitere Gesundheitsstörung sei Folge einer Berufskrankheit des Versicherten, fehlt das Feststellungsinteresse, wenn aus der begehrten Feststellung keine Ansprüche auf (weitere) Geldleistungen erwachsen können. 2. Der Begriff "Kehlkopfkrebs" im Sinne der Berufskrankheit 4104 oder eine...

    L 8 P 25/09 (31.01.2013)
    1. Aus Normtext, Gesetzeshistorie, systematischer Stellung des § 86 SGB XI im Bereich des Leistungserbringungsrechts der stationären Pflege sowie aus der Funktion und dem Zweck einer Pflegesatzkommission ist herzuleiten, dass deren Errichtung nicht in das Belieben der in § 86 Abs. 1 SGB XI aufgeführten Beteiligten gestellt ist. Maßgebliches Strukturprinzip d...