Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)

In den Bereich des Baurechts fallen alle juristischen Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen. Aber nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden gehören in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Dinkat kompetent vor Ort in Lörrach

Am Marktplatz 5
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 932430
Telefax: 07621 932499

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mark Corsentino gern in der Gegend um Lörrach

Spitalstr. 80
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 422080
Telefax: 07621 4220820

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Lörrach

Viele Punkte können während eines Bauvorhabens zu Rechtsstreitigkeiten führen

Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Aufkommende Probleme gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Auch die Grenzbebauung, Abstandsflächen und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die den Rat eines Anwalts nötig machen. Doch zweifellos am häufigsten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es nötig machen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Haben Sie rechtliche Probleme oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. In Lörrach finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Baurecht in Lörrach ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt im Baurecht über ein umfangreiches Wissen verfügt. Mit einem Rechtsanwalt im Baurecht aus Lörrach haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Münchner Forscher entdecken Allergie-Gen (22.08.2008, 10:00)
    Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben zusammen mit Kollegen der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Technischen Universität München ein Gen entdeckt, das in direktem Zusammenhang mit der Entstehung von Allergien steht. Gefunden wurde das FCER1A-Gen dank des Einsatzes modernster Technologien am Helmholtz Zentrum München, mit denen das ...
  • Bild Wenn unser Schutzpanzer Schwächen zeigt - Gendefekt in Hautzellen führt zu Neurodermitis, Heuschnupf (23.07.2008, 12:00)
    Neueste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass ein genetisch bedingter Mangel an Filaggrin, einem Schlüsseleiweiß der Hautbarriere, eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Allergien spielt. In einer groß angelegten Studie von Wissenschaftlern des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit der Technischen Universität München gelang nun der Nachweis, dass etwa acht Prozent ...
  • Bild Mit Photovoltaik Gebäude gestalten (27.11.2013, 10:10)
    Neues BINE-Fachbuch Photovoltaik erschienenDer Anteil des dezentral erzeugten Stroms in Deutschland ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen. Die Photovoltaik deckte dabei 2012 etwa 5,3 % des nationalen Nettostromverbrauchs. Die praxisrelevanten Themen für Planung, Montage und Betrieb von Anlagen zur solaren Stromerzeugung stellt die jetzt erschienene 7. Auflage des BINE-Fachbuchs ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Billigung vs. Feststellungsbeschluss ?!? (06.03.2010, 19:02)
    Hallo. Bin mir da nicht so ganz sicher, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen: Mal angenommen: ein Gemeinderat beschließt Anfang Februar 2010 einen Feststellungsbeschluss für einen Flächennutzungsplan aus den Unterlagen vom Dezember 2009. Es wird die Verwaltung beauftragt, das weitere Verfahren nach Bestimmungen des BauGB durchzuführen. zudem ergeht am selben Tag: die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans. darin ...
  • Bild Kommunalverfassungsstreitverfahren (05.10.2011, 19:57)
    Zwischen dem Bürgermeister B und der Gemeindevertretung G gibt es uneinstimmigkeiten. Sie können sich nicht einigen: Einerseits möchte der B seine Zustimmung zu einem Vorhaben von der X-AG ( sie wollen einen Windpark bauen) geben, B betätigt ohne Zustimmung der G die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit des Vorhabens der X hinsichtlich der ...
  • Bild Nachbargrundstück (02.05.2004, 11:49)
    Im Rahmen einer Grundstücksteilung kauften wir damals den bebauten Teil. Für den unbebauten Teil wurde jetzt eine Baugenehmigung erteilt. Man darf uns drei!!! auf der Grenze befindliche Fenster zumauern. Im Rahmen von Probeausschachtungen wurde jetzt über die Tiefe des Grundstücks ein Regenabwasserrohr gefunden. Der Eigentümer verlangt von uns die Verlegung, ...
  • Bild gemeindliches Vorkaufsrecht (20.11.2008, 17:36)
    Ich muss mich gerade im Baurecht mit der Prüfung eines gemeindliches Vorkaufsrechts nach § 24 I Nr.5 BauGB auseinandersetzen, weiß aber nicht genau wie ich die Prüfung der materiellen Rechtmäßigkeit gestalten soll. Hat das hier schon mal jemand geprüft?
  • Bild Werkverträge? (20.11.2008, 11:12)
    Hallo Liebe Mitstreiter, ich habe eine Frage zum Werkvertragsrecht, bzw. dessen Anwendung. Prinzipiell ist der Werkvertrag erfolgsbezogen usw. Typisch wäre ein Bauvertrag, Gutachten u.ä. jetzt gibt es aber Fälle in denen ich mir nicht so sicher bin. Was ist z.B. mit einer Zeitungswerbung oder Annoncen, was ist mit einem Eintrag in Gelbe Seiten, oder in ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2655/89 (27.06.1990)
    1. Auch eine nicht unmittelbar mit dem Erdboden verbundene, sondern auf dem Flachdach installierte, 10 m hohe Funkantennenanlage ist bauplanungsrechtlich eine bauliche Anlage....
  • Bild VG-OLDENBURG, 4 A 4599/99 (27.08.2002)
    Rücknahme einer Baugenehmigung auf Widerspruch des Nachbarn; Vertrauensschutz durch Investitionen...
  • Bild OLG-HAMM, I-5 U 41/12 (31.05.2012)
    Grundsätzlich kann in dem Verstoß gegen § 6 BauO NRW eine Beeinträchtigung des Eigentums im Sinne von § 1004 Abs. 1 BGB liegen. Ein Verstoß gegen § 6 Abs. 3 BauO NRW begründet jedoch kein Abwehrrecht des Nachbarn, wenn sich die dem Bauvorhaben zuzuordnende Abstandsfläche und die auf dem Grundstück des Nachbarn einzuhaltenden Abstandsflächen nicht auf dem Gru...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.