Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)

In den Bereich des Baurechts fallen alle juristischen Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen. Aber nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden gehören in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Mark Corsentino immer gern in Lörrach

Spitalstr. 80
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 422080
Telefax: 07621 4220820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Dinkat mit Rechtsanwaltskanzlei in Lörrach hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Baurecht

Am Marktplatz 5
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 932430
Telefax: 07621 932499

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Lörrach

Viele Punkte können während eines Bauvorhabens zu Rechtsstreitigkeiten führen

Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Lörrach
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Aufkommende Probleme gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Auch die Grenzbebauung, Abstandsflächen und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die den Rat eines Anwalts nötig machen. Doch zweifellos am häufigsten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es nötig machen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Haben Sie rechtliche Probleme oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. In Lörrach finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Baurecht in Lörrach ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt im Baurecht über ein umfangreiches Wissen verfügt. Mit einem Rechtsanwalt im Baurecht aus Lörrach haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Baurechtliche Probleme erkennen und lösen (25.08.2009, 17:00)
    Weiterbildung an der TU DarmstadtDarmstadt, 25.8.2009. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs bietet die TU Darmstadt vom 5. bis 8. Oktober 2009 bereits zum dritten Mal im Rahmen des Zertifikatskurses Baurecht das Weiterbildungsmodul Vergaberecht, Öffentliches Baurecht und Streitschlichtungsmodelle an. Der Zertifikatskurs richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, ...
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...
  • Bild Verpflichtungen innerhalb des Werkvertrages (11.06.2013, 15:09)
    Ein Bauherr kann unter Umständen zur Abnahme des Bauwerkes verpflichtet werden, wenn er mit einem Bauunternehmer einen Bauvertrag abgeschlossen hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Unter einer Abnahme versteht man die Entgegennahme des mangelfreien Werkes durch ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild privates Baurecht (05.12.2013, 20:29)
    Baurecht Hallo zusammen, ich habe heute eine Frage erhalten die ich bis Sonntag ,8. Dezember als Antwort in einer Plattform einer Hochschule hochladen muss, vielleicht kann mir einer weiterhelfen. ich verstehe nicht die Aufgabenstellung , was ist eine hausinterne Stellungnahme, was soll hier der Geschäftsführer machen? wie fange ich hier mit ...
  • Bild Tochter als "Mieter" (ohne Mietvertrag) bei den Eltern: Gleiche Rechte und Pflichten? (11.06.2007, 10:35)
    Wunderschönen guten Morgen, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A und B haben ein Haus, in dem sie selbst wohnen. Dieses Haus hat eine Kellerwohnung mit separatem Zugang. Diese Wohnung stellen A u. B ihrer Tochter C zur Verfügung, bzw. "vermieten" der Tochter diese Wohnung für einen Pauschalbetrag (inkl. aller NK) ...
  • Bild Neubau VOR Abnahme- Schloss ausgetauscht (09.03.2013, 16:46)
    Hallo ihr Lieben, man denke sich mal folgenden Fall: Bauherr A läßt ein Haus bauen und Unternehmer B soll es schlüsselfertig errichten. A weist immer wieder auf kleinere und größere Mängel per email hin und fordert deren Beseitigung. B reagiert nicht. A nimmt sich einen Bauingenieur C, der unvoreingenommen die Mängel ...
  • Bild Verstoß gegen die Makler-und Bauträgerverordnung (19.03.2009, 22:35)
    Hallo zusammen, müssen generell in einem Notarvertrag (Grundstücksverkauf samt Bauleistung) alle Zahlungsvoraussetzungen aus § 3 MaBV genannt werden, z. B. auch dass nach Erhalt der Baugenehmigung 1 Monat vergangen sein muß, bevor die 1. Zahlung fällig wird? Angenommen, das Grundstück kostet 50 TEuro und die Bauleistungen betragen 110 TEuro. Dann würde ...
  • Bild Bauerwartungsland Zeitspanne in Jahren (15.01.2012, 10:03)
    Hallo zusammen,vielleicht kann jemand kompetent folgende Frage klären:Gibt es eine Vorschrift, die besagt, wann man Ackerland in Bauerwartungsland ändern muss? Im Klartext: Ab wann kann man damit rechnen, dass bebaut wird. Mir ist klar, dass es nicht zwingend erforderlich ist, dann einen Flächennutzungsplan zu erstellen. Nicht desto trotz ist es ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-DUESSELDORF, 26 K 4829/11 (16.11.2012)
    1. Aus der LVO FF folgt kein subjektives Recht einzelner Löschzugmitglieder auf die Wahl bestimmter Personen oder auf die Einhaltung bestimmter Wahlvorschriften. 2. Durch die Übertragung von Funktionen sichert der Wehrführer einen ordnungsgemäßen Dienst- und Einsatzablauf, indem er ausgewählten Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr, die über die erforderli...
  • Bild VG-OSNABRUECK, 2 A 4/03 (26.03.2004)
    1. Ein aus einer 2,40 m breiten, 1,35 hohen und 1,05 m tiefen Holzkonstruktion (mit darin integrierten Beuten) bestehender Bienenstock stellt eine bauliche Anlage dar. 2. Die Haltung von 6 - 7 Bienenvölkern in einem durch Bebauungsplan ausgewiesenen und faktisch relativ dicht besiedelten allgemeinen Wohngebiet ist nicht "gebietsverträglich" i.S.d....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 347/09 (19.10.2009)
    1. Eine einmal erteilte Baugenehmigung verliert ihre Legalisierungswirkung dann, wenn der Begünstigte hierauf ausdrücklich verzichtet oder ein entsprechender dauerhafter und endgültiger Verzichtswille aus den Umständen unmissverständlich und unzweifelhaft zum Ausdruck kommt. Letzteres kann bei einer (zeitweiligen) Unterbrechung der genehmigten Nutzung der Fa...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.