Rechtsanwalt in Löhne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Auf einer Gesamtfläche von 59,51 km² leben in der Stadt Löhne rund 39.500 Einwohner. Zugehörig ist die Stadt Löhne dem Kreis Herford im Regierungsbezirk Detmold.
In wirtschaftlicher Hinsicht ist die Stadt Löhne vor allem mittelständisch geprägt.

Die für Löhne zuständige Gerichtsbarkeit ist nicht auf einen Ort zu begrenzen, denn hier teilen sich verschiedene Gerichte die örtliche Zuständigkeit. Das für Löhne zuständige Amtsgericht zum Beispiel ist in Bad Oeynhausen ansässig, wohingegen sich das zuständige Arbeitsgericht in Herford und das Sozialgericht in Detmold befindet. Andere zuständige Gerichtsbarkeiten befinden sich in Minden, Bielefeld oder auch Münster.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)
Kanzlei Duran Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 11
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 7049220
Telefax: 04442 7049221

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Lohne (Oldenburg)

Deichstraße 6
49393 Lohne (Oldenburg)
Deutschland

Telefon: 04442 92230
Telefax: 04442 922398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Löhne
Goldstein & Otto Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 4
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 1099260
Telefax: 05732 109930

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Löhne
Goldstein & Otto Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 4
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 1099250
Telefax: 05732 109910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Löhne

Lübbecker Str. 104
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 973322
Telefax: 05732 973323

Zum Profil
Rechtsanwältin in Löhne
c/o StB+RAe Hambruch, Voss & P. GbR
Steinsieker Weg 38 a
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 94080
Telefax: 05732 940828

Zum Profil
Rechtsanwältin in Löhne

Koblenzer Str. 1
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05731 82005
Telefax: 05731 81464

Zum Profil
Rechtsanwalt in Löhne
c/o RAe+StB Hambruch, Voss & P. GbR
Steinsieker Weg 38 a
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 94080
Telefax: 05732 940828

Zum Profil
Rechtsanwalt in Löhne

Hochstr. 14
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05731 8008
Telefax: 05731 301722

Zum Profil
Rechtsanwältin in Löhne

Kantstr. 22
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 4620
Telefax: 05732 689468

Zum Profil
Rechtsanwalt in Löhne
c/o RAe Goldstein & Otto
Bahnhofstr. 4
32584 Löhne
Deutschland

Telefon: 05732 10990
Telefax: 05732 109910

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Löhne

Ortsschild Löhne (© Tom Hansen - Fotolia.com)
Ortsschild Löhne
(© Tom Hansen - Fotolia.com)

Zwar ist in Löhne selbst kein eigenes Gericht ansässig, dennoch haben sich hier etliche Anwälte niedergelassen. Über 40 Anwälte sind in Löhne mit einer Kanzlei vertreten. Unter ihnen sind auch etliche Anwälte zu finden, die sich auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert haben. So ist ein Anwalt in Löhne mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht ebenso zu finden wie Anwälte für Erbrecht oder auch Familienrecht. Die Rechtsanwälte in Löhne verfügen alle über eine fundierte Ausbildung, so dass sie ihren Mandanten nicht nur eingehende Beratungen zu teil werden lassen können, sondern auch als kompetente Vertreter fungieren können.

Wer einen kompetenten Juristen sucht, der wird unter den zahlreichen Anwaltskanzleien in Löhne mit Sicherheit den passenden Rechtsbeistand finden, der sich in dem entsprechenden Rechtsgebiet auf Grund seiner Erfahrungen auskennt oder es sogar als sein Spezialgebiet auserkoren hat. Beginnend mit der Erstberatung über Folgegespräche bezüglich des Rechtsproblems bis hin zur anwaltlichen Vertretung finden Mandanten in den unterschiedlichen Rechtsanwaltskanzleien immer den passenden Ansprechpartner.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Rezeptfälschung (31.12.2004, 09:12)
    Hi, habe neulich in einer Internetzeitung von einem Mann in Deutschland gelesen, der wohl in einer Apo über mehrere Rezepte Medikamente für über 5000 Euro erstehen wollte. Dieser wurde am nächsten Tag verhaftet, da er die Medikamente bestellen musste, und die Rezept in der Apotheke verblieben, die Apotheke hat dann bei den Ärzten angerufen, ...
  • Bild Offene löhne & Arge (22.07.2010, 10:33)
    Hallo , mal angenommen Arbeitnehmer XY war bis Ende 2009 beschäftigt in einer Trockenbaufirma.Sein Ehemaliger Chef bezog für Ihn extra Vergütung von der Arge von ca 965,00€ monatlich, anfangs lief alles super bis ca.August 2009 als seine Löhne nicht bezahlt wurden, das ganze zog sich über 3 monate und durch ...
  • Bild Arbeitsvertragsklausel rechtens? (11.06.2012, 04:48)
    Eine Frau möchte wieder im Wachdienst arbeiten und erhält einen Arbeitsvertrag in dem steht : § 21 Betriebliche und tarifliche Regelungen / Öffnungsklausel Zur Zeit des ...
  • Bild "Gastarbeiter" erhält Lohn nicht (21.01.2009, 15:30)
    Folgendes Problem: XY, der normalerweise in Bosnien und Herzegowina lebt, hat hier bis vor Weihnachten als Bauarbeiter/ Gastarbeiter gearbeitet und sollte nach Weihnachten auch wieder zur Arbeit erscheinen. Er hat nur ein Arbeitsvisum, d.h., er ist nur einige Monate im Jahr hier zum arbeiten, ich hoffe, man versteht,was ich meine. Sein ...
  • Bild Gleiches Geld für gleiche Arbeit (gleicher Status) (24.04.2008, 08:55)
    mal angenommen Großunternehmen A setzt mit der Gewerkschaft neue Tarifstrukturen durch die dazu führen, das die Löhne (auch langjähriger AN) eingefroren werden. Zuvor gab es in den jeweiligen Lohngruppen alle 2 Jahre eine monatliche Steigerung bis zum Erreichen des jeweiligen Lohngruppen-Endwertes. Diese ehemaligen Lohngruppen wurden im Endwert nun deutlich beschnitten ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildWas müssen Mietinteressenten Vermietern ungefragt mitteilen?
    Mieter haben es oft nicht leicht: der Wohnungsmarkt ist in vielen Gegenden eher überschaubar, die Mieten sind trotz Mietpreisbremse auch nicht immer günstig. Wenn dann doch eine schicke, gut gelegene und finanzierbare Wohnung gefunden ist, dann gilt es noch den Vermieter zu beeindrucken. Dazu gehört nicht nur ein ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildAufenthalt von Ausländern in der Republik Serbien
    Aufenthalt der ausländischen Bürger in Republik Serbien wird durch das Gesetz über die Ausländer geregelt ( “Amtsblatt RS.”, Nr 97/2008) (im Folgenden: “ Gesetz “). Das Gesetz regelt drei verschiedenen Arten des Aufenthalts: (1) Aufenthalt bis zu 90 Tagen, (2) Vorübergehender Aufenthalt, (3) Ständiger Wohnsitz. o Für ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.