Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteLänderLitauen 

Litauen

Orte

Bitte wählen Sie einen Ort in Litauen, um einen Rechtsanwalt zu finden:



Seite 1 von 1


Foto
Rechtsanwalt (Advokatas) Frank Heemann LL.M.   Kalinausko Str. 24, LT-03107 Vilnius, Litauen
bnt Heemann Klauberg Krauklis APB

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Insolvenzrecht, Immobilienrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, Inkasso/Forderungseinzug, Versicherungsrecht




Seite 1 von 1


Über Litauen

Die ordentliche litauische Gerichtsbarkeit, die sich mit straf- und zivilrechtlichen Streitigkeiten befasst, setzt sich aus drei Instanzen zusammen.

Zum einen gibt es die Gerichte erster Instanz, zu denen die Amtsgerichte sowie zum Teil auch die Bezirksgerichte zählen. Daneben gibt es die Berufungsgerichte, zu denen die Bezirksgerichte und das Appellationsgericht gehören. Den Abschluss der ordentlichen Gerichtsbarkeit bildet in Litauen das Kassationsgericht, auch bekannt als das Oberste Gericht Litauens.

Wann die ordentlichen Gerichte jeweils zuständig sind, kann im Gerichtsgesetz nachgelesen werden. Insgesamt existieren in Litauen 54 Amtsgerichte, 5 Bezirksgerichte und ein Appellationsgericht (Lietuvos Apeliacinis teismas). An diesem kann Berufung gegen Entscheidungen der Bezirksgerichte eingelegt werden. Am Appellationsgericht arbeiten 27 Richter, die sich auf Straf- sowie Zivilrechtsabteilungen verteilen. Das Oberste Gericht Litauens beschäftigt 35 Richter, deren Hauptaufgabe es ist, durch ihre Urteile für eine einheitliche Rechtsanwendungspraxis zu sorgen. Auch an diesem Gericht besteht je eine Zivil- sowie Strafrechtsabteilung.

Daneben gibt es in Litauen selbstverständlich auch eine Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit, so dass in jedem Fall das richtige Gericht angerufen werden kann.

Ist man in Litauen einem rechtlichen Problem ausgesetzt, sollte man nicht zögern und sich an Rechtsanwalt in Litauen wenden. Der Anwalt in Litauen wird seinen Mandanten kompetent und mit dem nötigen Wissen über landesrechtliche Bestimmungen beraten und vertreten. Insbesondere wenn man der litauischen Sprache nicht mächtig ist, ist ein deutschsprachiger Anwalt eine große Hilfe und Erleichterung bei der Bearbeitung des rechtlichen Sachverhalts. So stellt man sicher, dass die Kommunikation kein Hindernis ist und auch wichtige Details immer ohne Einschränkung besprochen werden können.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Litauen

27,3 Millionen Euro für Niedersachsens Forschungsstätten (29.06.2007, 13:00)
VolkswagenStiftung unterstützt Forschungseinrichtungen des Landes im Rahmen des "Niedersächsischen Vorab" mit 43 Bewilligungen. Die VolkswagenStiftung vergibt einen Teil der zur Verfügung stehenden Fördermittel vorweg an ...

Gemeinsam die deutsche Sprache erlernen (19.07.2005, 10:00)
Zum 71. Mal kommen ab morgen (20. Juni 2005) Studierende und Berufstätige aus der ganzen Welt zum Erlernen der deutschen Sprache an der Universität Erfurt zusammen. Für den dreiwöchigen Internationalen Sommerkurs (ISK), der ...

Forenbeiträge zu Litauen

Kindergeldantrag abgelehnt! Hilfe!! (07.07.2010, 08:03)
Hallo alle zusammen! Ich hoffe jmd kann mir bei folgendem Fall weiterhelfen: "A" hat im Juni 2009 Abitur gemacht und wollte danach im Oktober das studieren anfangen. Für dieses Studium hat "A" ein Vorpraktikum (Dauer 3 ...

Haushaltshilfe aus Litauen (23.03.2009, 12:20)
Was gibt es bei der Einstellung einer Litauen-Bürgerin als Haushaltshilfe zu beachten? Welche Unterlagen braucht man als Auftraggeber um die Ausgaben steuerlich geltend zu machen? ...

Gewährleistung - Garantie Unterschied und Recht? (09.09.2010, 17:42)
Hallo, kann mir bitte nochmal jemand den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie sagen? Wie ist es wenn man im Internet ein Notebook kaufen möchte. Normal hat man doch 24 Monate Gewährleistung (--> Garantie ist ...

Litauen - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum