Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteLänderLitauen 

Litauen

Orte

Bitte wählen Sie einen Ort in Litauen, um einen Rechtsanwalt zu finden:



Seite 1 von 1


Foto
Rechtsanwalt (Advokatas) Frank Heemann LL.M.   Kalinausko Str. 24, LT-03107 Vilnius, Litauen
bnt Heemann Klauberg Krauklis APB

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Insolvenzrecht, Immobilienrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, Inkasso/Forderungseinzug, Versicherungsrecht




Seite 1 von 1


Über Litauen

Die ordentliche litauische Gerichtsbarkeit, die sich mit straf- und zivilrechtlichen Streitigkeiten befasst, setzt sich aus drei Instanzen zusammen.

Zum einen gibt es die Gerichte erster Instanz, zu denen die Amtsgerichte sowie zum Teil auch die Bezirksgerichte zählen. Daneben gibt es die Berufungsgerichte, zu denen die Bezirksgerichte und das Appellationsgericht gehören. Den Abschluss der ordentlichen Gerichtsbarkeit bildet in Litauen das Kassationsgericht, auch bekannt als das Oberste Gericht Litauens.

Wann die ordentlichen Gerichte jeweils zuständig sind, kann im Gerichtsgesetz nachgelesen werden. Insgesamt existieren in Litauen 54 Amtsgerichte, 5 Bezirksgerichte und ein Appellationsgericht (Lietuvos Apeliacinis teismas). An diesem kann Berufung gegen Entscheidungen der Bezirksgerichte eingelegt werden. Am Appellationsgericht arbeiten 27 Richter, die sich auf Straf- sowie Zivilrechtsabteilungen verteilen. Das Oberste Gericht Litauens beschäftigt 35 Richter, deren Hauptaufgabe es ist, durch ihre Urteile für eine einheitliche Rechtsanwendungspraxis zu sorgen. Auch an diesem Gericht besteht je eine Zivil- sowie Strafrechtsabteilung.

Daneben gibt es in Litauen selbstverständlich auch eine Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit, so dass in jedem Fall das richtige Gericht angerufen werden kann.

Ist man in Litauen einem rechtlichen Problem ausgesetzt, sollte man nicht zögern und sich an Rechtsanwalt in Litauen wenden. Der Anwalt in Litauen wird seinen Mandanten kompetent und mit dem nötigen Wissen über landesrechtliche Bestimmungen beraten und vertreten. Insbesondere wenn man der litauischen Sprache nicht mächtig ist, ist ein deutschsprachiger Anwalt eine große Hilfe und Erleichterung bei der Bearbeitung des rechtlichen Sachverhalts. So stellt man sicher, dass die Kommunikation kein Hindernis ist und auch wichtige Details immer ohne Einschränkung besprochen werden können.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Litauen

Kinderbetreuung: nicht billig oder umsonst, sondern flexibel und gut! (29.03.2006, 16:00)
Neue Angebote brauchen neue Finanzierungsstrukturen - Internationales Expertentreffen am IATDie Entscheidung für oder gegen Kinder hängt für die Mehrzahl der Mütter nicht allein vom kostenlosen Kindergartenplatz ab. Wichtiger ...

Zwei polnisch-litauische Künstlerschicksale im 20. Jahrhundert (27.09.2011, 14:10)
Die Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen lädt mit Partnern zu Ausstellung, Gesprächskonzert und Vortrag über den Literaturnobelpreisträger Czesław Miłosz und Komponisten und Maler Mikalojus K. Čiurlionis / ...

Forenbeiträge zu Litauen

Wohnung veräussern (06.10.2011, 16:12)
1988: Frau X heiratet Ihren damaligen Mann 1990: Frau X kauft eine Wohnung A unabhängig von Ihrem Mann. Sie leben nicht gemeinsam in dieser Wohnung, es gibt keine Wohngemeinschaft 1994: Frau X lässt sich scheiden 1997: Frau X ...

Arbeitserlaubnis für litauische Staatsbürgerin (21.04.2005, 12:10)
Hallo, meine aus Litauen stammende Lebensgefährtin lebt seit 8/1999 in Deutschland und hat nach ihrem einjährigen Sprachaufenthalt als Au-Pair erfolgreich diverse Deutsch-Kurse und damit verbundene Prüfungen absolviert, die ...

13 Jahre Getrennt Lebend - kein Ausweg (22.01.2014, 17:06)
Hallo Freunde, ich habe da mal ein paar Fragen, zuerst aber den Fall: Mann A (Wohnhaft in Deutschland) hat Frau B (Wohnhaft im Ausland Litauen) in Deutschland im Standesamt geheiratet. Frau B brachte eine siebenjährige ...

Litauen - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum