Rechtsanwalt in Leverkusen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leverkusen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leverkusen (Brücke der Autobahn) (© Pro-Patho - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leverkusen (Brücke der Autobahn) (© Pro-Patho - Fotolia.com)

Umgangssprachlich wird der Begriff Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsversicherungsrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in sämtlichen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Da so gut wie jeder fast jeden Tag im Verkehr unterwegs ist, können sich oftmals schneller als man denkt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Anwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner persönlich in der Gegend um Leverkusen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Dönhoffstr. 39
51373 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2061240
Telefax: 0214 20612420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Anke Maschke (geb.Walterscheidt) mit Kanzleisitz in Leverkusen
RAe Schumacher, Maschke (geb.Walterscheidt) & Lehr Rechtsanwälte
Nikolaus-Groß-Straße 14
51377 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 855320
Telefax: 0214 8553232

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Hans Josef Thelen aus Leverkusen

Friedrich-Ebert-Straße 31 c
51373 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 41054
Telefax: 0214 41964

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Pöhler engagiert vor Ort in Leverkusen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Dönhoffstraße 39
51371 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2061240
Telefax: 0214 20612420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gunther Wittenstein (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit RA-Kanzlei in Leverkusen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Wittenstein Rechtsanwälte
Overfeldweg 63
51371 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 50095030
Telefax: 0214 50095033

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Werner (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Leverkusen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Dönhoffstraße 39
51371 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2061240
Telefax: 0214 20612420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Müller-Schallenberg gern vor Ort in Leverkusen
Müller-Schallenberg & Lobitz Rechtsanwälte
An der Schusterinsel 3
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 363670
Telefax: 02171 3636736

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jürgen Traut kompetent in der Gegend um Leverkusen

Breidenbachstraße 2
51373 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 41393
Telefax: 0214 46646

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Daniel Junker engagiert in Leverkusen
Tillmanns & Junker Rechtsanwälte
Goethestraße 3
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 7321903
Telefax: 02171 7321904

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Knemeyer mit RA-Kanzlei in Leverkusen vertritt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Verkehrsrecht
Knemeyer & Küpper Rechtsanwälte
Fürstenbergstraße 1 b
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 363390
Telefax: 02171 3633929

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Helmut Hartung (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltskanzlei in Leverkusen

Kölner Straße 6
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 45037
Telefax: 02171 28197

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Esser-Lorenz mit Rechtsanwaltskanzlei in Leverkusen

Von-Diergard-Straße 9
51375 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2064760
Telefax: 0214 2064761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Guido Lenné mit Anwaltskanzlei in Leverkusen
Anwaltskanzlei Lenné
Max-Delbrück-Straße 18
51377 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 9098400
Telefax: 0214 90984029

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Verkehrsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Andreas Babilon mit Kanzleisitz in Leverkusen

Kreuzbroicher Straße 21
51375 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2068575
Telefax: 0214 2068574

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nadine Neugebauer (Fachanwältin für Verkehrsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Leverkusen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Dönhoffstraße 39
51371 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 2061240
Telefax: 0214 20612420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Frede mit Kanzleisitz in Leverkusen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Wupperstr. 68
51371 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 4044885
Telefax: 0214 4044889

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Udo Jung in Leverkusen vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Altstadtstr. 124
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 397563
Telefax: 02171 397564

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jörg Heyn (Fachanwalt für Verkehrsrecht) aus Leverkusen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Opladener Platz 5
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 5810770
Telefax: 02171 5810771

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Uwe Schindler gern im Ort Leverkusen

Bergische Landstr.15
51375 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 501005

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Torsten M. Neufeld immer gern vor Ort in Leverkusen

Birkenbergstr. 4
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 387262
Telefax: 02171 506321

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Walter Körner unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht kompetent vor Ort in Leverkusen

Neuenkamp 64
51381 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 710720
Telefax: 02171 710721

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Frentzen gern in Leverkusen

Gerichsstr. 5
51379 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 02171 559052
Telefax: 02171 559053

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Leverkusen

Bußgeldbescheid? MPU? Fahrerlaubnisentzug? Ein Anwalt für Verkehrsrecht hilft

Rechtsanwalt in Leverkusen: Verkehrsrecht (© Peter Maszlen - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Leverkusen: Verkehrsrecht
(© Peter Maszlen - Fotolia.com)

Mit dem Verkehrsrecht zu kollidieren, das betrifft Motorradfahrer, Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger in gleichem Maße. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um ein kleines Problem handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit oder um einen Strafzettel. Aber auch größeren Problemen wie den Folgen eines Verkehrsunfalls, einer Fahrerlaubnisentziehung oder gar der Anordnung einer MPU sieht sich so mancher ausgesetzt. Ist man mit dem Verkehrsrecht kollidiert, dann sollte man unbedingt einen Anwalt aufsuchen. Denn für viele ist der Führerschein für die Ausübung des Berufs unbedingt erforderlich. Ein Entzug der Fahrerlaubnis kann die eigene Existenz bedrohen. Aber auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies gravierende finanzielle Folgen haben. Anwaltlicher Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall unbedingt empfohlen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin kennt sich mit sämtlichen Fragen im Verkehrsrecht bestens aus

Wie auch bei sämtlichen anderen rechtlichen Fragen, so ist auch bei Schwierigkeiten mit dem Verkehrsrecht ein Anwalt der beste Ansprechpartner. Leverkusen bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Verkehrsrecht. Der Anwalt für Verkehrsrecht in Leverkusen kennt sich nicht nur mit dem Verkehrszivilrecht und Verkehrsstrafrecht aus, er ist auch bestens mit dem Autorecht, der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Anwalt aus Leverkusen im Verkehrsrecht steht seinem Klienten nicht nur bei sämtlichen rechtlichen Fragen rund um den Bußgeldkatalog oder die Umweltplakette beratend und erklärend zur Seite. Der Jurist wird selbstverständlich auch die Vertretung seines Klienten vor dem Gericht und vor Behörden übernehmen. Es spielt dabei keine Rolle, ob es um ein eher geringfügigeres Problem geht wie die Anfechtung eines Bußgeldbescheids oder ob ein Verfahren aufgrund von Fahrerflucht im Raum steht. Und auch wenn es z.B. darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt dies kompetent für seinen Mandanten übernehmen. So kommt es durchaus häufiger vor, dass eine Versicherung sich zunächst weigert, Schmerzensgeld für beispielsweise ein Schleudertrauma zu zahlen. Oder aber die Versicherung weigert sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen einen Schaden zu regulieren. Ist man mit einem derartigen Problem konfrontiert, dann kann ein Anwalt weiterhelfen. In einigen Fällen genügt schon ein anwaltliches Schreiben, um die Angelegenheit zu bereinigen. Der Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht wird alles in die Wege leiten, um seinem Klienten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Linksschwenk kann Folgen haben (09.07.2013, 10:35)
    Saarbrücken/Berlin (DAV). In der Regel haftet ein Autofahrer bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer immer mit. Dies ergibt sich aus der sogenannten Betriebsgefahr eines Kraftfahrzeugs: Es ist gefährlicher als ein Fahrrad. Diese Mithaftung kann aber entfallen, wenn der Radfahrer sich besonders grob verkehrswidrig verhält. Beispielsweise gilt das, wenn er ohne ...
  • Bild Anwälte gegen weitere Auflagen bei Führerscheinerteilung (29.01.2009, 14:46)
    Arbeitskreis VI: Befristung und Beschränkung der Fahrerlaubnis Goslar/Berlin (DAV). Die 3. EU-Führerscheinrichtlinie sieht unter anderem die Befristung neu ausgestellter Führerscheine auf 15 Jahre vor. Diskutiert werden im Zusammenhang mit der bis 2013 zu erfolgenden Umsetzung jetzt Vorschläge, die Führerscheinerteilung mit weiteren Auflagen zu verbinden, zum Beispiel eine Gesundheitsuntersuchung einzuführen. Die Verkehrsrechtsanwälte ...
  • Bild DAV: Behörden müssen Baustellen auf Autobahnen besser prüfen (28.01.2007, 13:56)
    Goslar (DAV). Angesichts drastisch gestiegener Unfälle an Autobahnbaustellen fordern die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) eine striktere Kontrolle dieser Baustellen durch die Straßenbauverwaltung. Dies betrifft vor allen Dingen die Einschränkung der Fahrbahnbreite und die Dauer der Bauarbeiten. „Bei Autobahnbaustellen ist ein Maximum an Sicherheit zu fordern. Sie darf nicht kurzsichtigen, weil ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Verk. Unfall mit Schw. Körperverletzung (01.03.2011, 18:18)
    Hi nochmal... ich bin momentan völlig aus dem Häusschen.. ich weiß nicht mehr weiter. Ich weiß auch nicht so recht wo hin ich das Thema schieben soll, da es so viele Gebiete Abdeckt -> Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Zivilklage ... gehen wir mal in der Zeit zurück, ca 4-5 Monate, ein Autounfall findet statt. ...
  • Bild Zeitschrift für Juristen? (06.08.2010, 00:00)
    Hallo, gibt es sowas wie eine Zeitschrift für Juristen? Also eine die ihren Schwerpunkt auf Gesetzte legt? Im Focus oder Stern stehen manchmal kleinere Passagen, mehr aber auch nicht.
  • Bild Verlegung einer Bushaltestelle (26.11.2013, 20:28)
    Mal angenommen der Inhaber A eines kleinen Betriebes hat seinen Wohn- und Betriebssitz an einer ruhigen Durchgangstrasse einer Stadtrandsiedlung. Von diesem Grundstück aus, welches nur eine kleine Zufahrt hat, auf dem (sehr beengt und sich gegenseitig behindernd) die wenigen Fahrzeuge stehen, kann man bis auf das Fahrzeug, welches direkt in ...
  • Bild Anwälte gegen „gläsernen Autofahrer“ (26.01.2006, 17:45)
    Goslar (DAV). Die erhobene Forderung, die Mautsysteme zur Ermittlung von Straftaten nutzbar zu machen, zeigt, dass sich durch telematische Systeme unter Umständen ein lückenloses Bewegungsprofil eines Autofahrers erstellen lässt. Nach Ansicht der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ist aber die Auswertung der durch den Einsatz telematischer Systeme gewonnener Daten ...
  • Bild Führung eines KFZ unter Einfluss von... (01.08.2005, 17:57)
    Guten Tag, nehmen wir an, Person X wird in einer Polizeikontrolle um 18 Uhr auf Betäubungsmittel untersucht und die Beamten werden fündig (1,8 g Mariuhana), außerdem wird eine Blutabnahme zwecks toxikologischer Untersuchung angeordnet da Person X zugegeben hat, am Vorabend gegen 23 Uhr einen Joint geraucht zu haben. Jetzt wird Person X folgendes zur ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 474/94 (20.10.1994)
    1. Bei der straßenverkehrsrechtlichen Festlegung einer Bushaltestelle nach § 45 Abs 3 S 1 StVO durch Verkehrszeichen 224 zu § 41 Abs 2 Nr 4 StVO kann ein betroffener Anlieger nicht die Prüfung solcher Alternativstandorte verlangen, durch die den im personenbeförderungsrechtlich genehmigten Fahrplan (§ 40 Abs 1 PBefG) enthaltenen Haltestellen nicht im Sinne v...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 2519/05 (27.03.2006)
    Das fehlende Trennungsvermögen im Sinne von Nr. 9.2.2 der Anlage 4 zur Fahrerlaubnis-Verordnung ist gegeben, wenn eine THC-Konzentration von mindestens 1,0 ng/ml festgestellt wird (Bestätigung der Rechtsprechung, Senatsbeschl. v. 15.11.2004 - 10 S 2194/04 -)....
  • Bild VG-GIESSEN, 4 K 1281/12.GI (08.10.2012)
    1.) Ein Anlieger hat keinen Anspruch darauf, durch den Straßenanbau und die Anlegung von Parkflächen von bloßen Erschwernissen bei der Benutzung seiner Grundstückszufahrt verschont zu bleiben. 2.) Erst wenn sich aus der baulichen Gestaltung der Straße für den Anlieger nicht nur Schwierigkeiten, sondern echte verkehrsrechtliche Gefahren im Sinne eines polize...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildWer haftet für Schäden beim Abschleppen?
    Beauftragt die Straßenverkehrsbehörde einen privaten Unternehmer mit dem Abschleppen eines verbotswidrig geparkten Fahrzeugs und wird dieses durch den Abschleppvorgang beschädigt, ist ein Schadenersatzanspruch nicht gegen das Abschleppunternehmen, sondern gegen die beauftragende Gemeinde oder Stadt aus Amtshaftung bzw. einem öffentlich-rechtlichen Verwahrungsverhältnis geltend zu machen. Dies ist einem  Urteil ...
  • BildUnfall mit Sommerreifen im Winter: wer muss zahlen?
    Wintereinbruch in Deutschland. Schönes Winterwetter, verschneite Landschaften.... Aber... Pflicht ist Pflicht: im Winter muss man sein Auto mit Winterreifen ausrüsten. Tut man dies nicht, können böse Folgen folgen! Was passiert jedoch, wenn man mit Sommerreifen erwischt wird, oder man einen Unfall mit Sommerreifen verursacht? In Deutschland ...
  • BildDarf man das Handy während der Fahrt in der Hand halten?
    Viele Menschen können sich heutzutage nur schwer von ihrem Mobilfunktelefon trennen. Wer aber beim Autofahren ein Handy aufnimmt, um es zu benutzen, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Das ergibt sich aus § 23 Ia der Straßenverkehrsordnung (StVO). Selbstredend stellen telefonieren oder Nachrichten schreiben eine ...
  • BildDarf man barfuß, mit Socken oder Flipflops Auto fahren?
    Sommer, 30 Grad im Schatten, und auch in Kraftfahrzeugen herrscht brütende Hitze. Dies bringt so manchen Autofahrer auf die Idee, sich barfuß oder zumindest in Flipflops hinters Steuer zu setzen. Nun ist die Sicherheit bezügliche eines solchen –fehlenden – Schuhwerks auf den Pedalen recht überschaubar, und so stellt ...
  • BildFührerschein & Fahrerlaubnis: Alles zum Fahrerlaubnisrecht
      Inhalt Fahrerlaubnispflicht Führerschein Eignung, Auflagen Fahrschule Pflichtstunden Führerschein beantragen Führerscheinklassen Führerschein umschreiben Führerscheinentzug - Wiedererteilung, Sperrfrist & Kosten Führerschein verloren ...
  • BildUnfall mit Fahrschule: hafte ich als Fahranfänger?
    Die Fahrschule, bzw. eher die erste Fahrstunde, ist häufig mit einem aufregenden Gefühl verbunden. Man bekommt am Ende (der erfolgreichen Fahrschule) nicht nur seinen Führerschein, sondern man sitzt auch zum ersten Mal hinter dem Steuer eines Autos, wenngleich es nur das Fahrschulauto ist. Dieses Gefühl wird dann noch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.