Rechtsanwalt für Opferhilfe in Leverkusen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leverkusen (Brücke der Autobahn) (© Pro-Patho - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leverkusen (Brücke der Autobahn) (© Pro-Patho - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Marita Breidbach bietet anwaltliche Beratung zum Opferhilfe gern in der Umgebung von Leverkusen

Küppersteger Str.26
51373 Leverkusen
Deutschland

Telefon: 0214 8606393
Telefax: 0214 601731

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Opferhilfe
  • Bild Fachkongress der Stiftung Opferhilfe in Hannover (14.09.2011, 15:49)
    HANNOVER. Jugendgewalt, sexualisierte Gewalt, Mobbing, Rechtsextremismus, Zivilcourage und Integration sind nur einige der Themenfelder, mit denen sich die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen bei ihrer Arbeit für die Opfer von Straftaten auseinander setzen muss. Mit einem interdisziplinären Fachkongress unter dem Motto „Wissen teilen-Hilfe gestalten" rundet die Stiftung am 15. September 2011 ihre ...
  • Bild „Mut-mach-Tour" feiert Bergfest im Rathaus Hannover (22.06.2011, 14:11)
    HANNOVER. Am siebten Tag der „Mut-mach-Tour" und nach dem Absolvieren der ersten Hälfte der insgesamt mehr als 700 km von Meppen nach Berlin, macht Werner Rehberg Station in Hannover. Bis zum Erreichen der Landeshauptstadt hat ihm die Rudertour bei schlechtem Wetter bereits Einiges abverlangt. „Am Sonntag hat es für Höchstleistungen ...
  • Bild Universitätsklinikum Düsseldorf: UKD-Ambulanz für Gewaltopfer vorgestellt (06.03.2007, 13:00)
    Das Universitätsklinikum Düsseldorf stellte heute die UKD-Ambulanz für Gewaltopfer der Öffentlichkeit vor. Nach einer Gewalttat benötigen Opfer vielfältige medizinische Hilfe, Rechtsmediziner müssen ihre Verletzungen dokumentieren und sachgerecht interpretieren. Diese Maßnahmen können entscheidend für Aufklärung und Ahndung der Gewalttaten sein. Die UKD-Ambulanz für Gewaltopfer vernetzt unter Federführung des Instituts für Rechtsmedizin ...

Forenbeiträge zum Opferhilfe
  • Bild Unberechtigte Unterlassungserklärung (01.07.2012, 14:13)
    Hallo, Frau A hat eine Unterlassungserklärung erhalten, aus völlig unberechtigten und erlogenen Gründen. Anbei eine Rechnung für eine aussergerichtliche Schadensersatzleistung, sowie die Androhung einer Vertragsstrafe von 4000€ und einer gerichtlichen Durchsetzung, sofern der Vertrag nicht unterschrieben wird. Dieser falsche Unterlassungserklärung, geht einer langen Liste an beleidgenden E-Mails, telefonterror, Stalking und anderer taten vorraus, ...
  • Bild Brauche DRINGEND hilfe!!! (17.01.2006, 19:28)
    Hallo Ihr! Ich brauche dringend hilfe. Zu meinem problem, ich muß morgen aufs gericht und habe angst! ich muß als zeuge aussagen (vorsätzliche Körperverletzung, ich bin das opfer). ich traf mich mit einer freundin in ner kneipe, da war auch ein typ bei, den ich da zum zweiten mal sah, beide ...
  • Bild Häusliche Gewalt (27.05.2009, 20:59)
    Wie lange nach Ende einer Kindesmißhandlung/Kindesmißbrauch kann die Mutter den Täter anzeigen? Darf rechtlich irgend jemand oder das Jugendamt sie daran hindern, weil das Kind (angenommene 10 Jahre alt) erst aussagebereit sein muß? Wann ist es das? Wie lange nach Ende von häuslicher Gewalt darf Frau den Täter anzeigen? Hat so ...
  • Bild Klageerzwingungsverfahren (17.04.2011, 18:23)
    Hallo: Schönen Sonntag: Ich wollte kurz fragen, ob man das Instrument Klageerzwingungsverfahren auch für verjährte Delikte benutzen kann, damit Ermittelungen aufgenommen werden? Mehr will ich nicht wissen, nur das, was in der Frage steht. Hier geht es um sexuelle Nötigung mit schwerwiegenden Folgen für das Opfer (seelisch + beruflich + familiär) Danke im Voraus Gruß Michael
  • Bild Missbrauchsopfer zahlt Gerichtskosten ? (17.02.2011, 20:29)
    Mal angenommen. Jemand ist als Kind von seinem Stiefvater mehrfach vergewaltigt worden, zeigt ihn an und er wird zu 6 Jahren Gefängnis und zu einer hohen Schmerzensgeldsumme verurteilt. Wie ist es möglich das sich nach ein paar jahren die Gerichtskasse bei dem Opfer meldet und mehrere taused Euro eintreibt?? Diese war ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Opferhilfe
  • BildBesserer Schutz für Stalking-Opfer
    Gute Nachricht für die Opfer von Stalking   Der Deutsche Bundestag hat in erster Lesung über die Änderung des "Stalking-Paragraphen" beraten. Wesentliche Veränderungen des Gesetzentwurfs sind nicht mehr zu erwarten, so dass der neue § 238 StGB wohl demnächst in Kraft treten sollte. Zur Vorgeschichte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.