Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtLeonberg 

Rechtsanwalt in Leonberg: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leonberg: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Herdtle   Seedammcenter, Eltinger Straße 5, 71229 Leonberg
Reichle Herdtle & Göppl Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 97835-0


Foto
Otto Großmann   Paulusstraße 7, 71229 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 399861


Foto
Maribel Hörsch-Dußling   Hertichstraße 55, 71229 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 909700


Foto
Thorsten Aigner   Niedersachsenstr. 33, 71640 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07141 4873971


Foto
Ulrich Giesel   Lindenstraße 25, 71229 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 939380


Foto
Susanne Lins   Pforzheimer Straße 20/1, 71229 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 22030


Foto
Volker Heß   Lindenstraße 25, 71229 Leonberg
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 07152 939380



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseingangstüren stehen im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer (28.10.2013, 14:46)
Der unter anderem für das Wohnungseigentumsrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Wohnungseingangstüren nicht im Sondereigentum des jeweiligen Wohnungseigentümers stehen, sondern ...

Erwerber von Wohnungseigentum haften nicht für Hausgeldrückstände des Voreigentümers (13.09.2013, 12:11)
Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass das Vorrecht der Wohnungseigentümergemeinschaft für Hausgeldrückstände in der Zwangsversteigerung (§ 10 Abs. 1 Nr. 2 ZVG) nicht dazu führt, dass ein Erwerber von ...

DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der ...

Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic? ...

Höhe eines Sichtschutzzaunes (01.02.2011, 14:29)
Hallo Ihr Lieben - auch heute wieder eine spannende Geschichte zum Nachbarrecht... In einem Mehrfamilienhaus grenzen zwei Wohneinheiten im Erdgeschoß mit den Gärten aneinander. Eine WE wird von einem Eigentümer, die andere ...

Verwalter vereitelt Beschlußfassungsanträge zum Verwalterwechsel (25.05.2011, 15:19)
Hallo Forum,eine - na klar - hypthetische Situation:Zur bevorstehenden ETV (Eigentümerversammlung) und vor Ablauf des Verwaltervertrags am 31.12.2011 wurde der Antrag gestellt, die Vorstellung andere Hausverwalter zum Zwecke ...

Verkaufe juristische Fachliteratur/Lehrbücher (30.07.2008, 20:30)
Hallo. Zuerst einmal sorry, dass mein erster Beitrag gleich ein Verkaufsbeitrag ist, aber ich denke einfach, dass ich hier viele Interessenten erreichen kann. Ich möchte wegen abgebrochenem Jurastudium meine Lehrbücher ...

Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des ...

Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

20 W 500/08 (17.01.2011)
1. Enthält die Teilungserklärung eine Regelung, wonach in Ergänzung des § 23 WEG bestimmt wird, dass zur Gültigkeit eines Beschlusses der Wohnungseigentümerversammlung außer den dort genannten Bestimmungen die Protokollierung des Beschlusses erforderlich ist und das Protokoll von zwei von der Eigentümerversammlung bestimmten Eigentümern zu unterzeichnen ist,...

1 W 325/10 (29.11.2010)
Die Umwandlung von Teileigentum in Wohnungseigentum oder umgekehrt bedarf gemäß § 5 Abs. 4 S. 2 WEG nicht der Zustimmung der Grundpfandrechtsgläubiger....

13 W 38/11 (12.01.2012)
1. Gegen die Festsetzung des Streitwerts in Wohnungseigentumssachen durch das Landgericht als Berufungsgericht findet gemäß § 68 Abs. 1 Satz 5 GKG i.V.m. § 66 Abs. 3 Satz 2 GKG die Beschwerde an das Oberlandesgericht statt. 2. Bei der Bestimmung des Streitwerts gemäß § 49a GKG steht dem Gericht - auch dem Beschwerdegericht - ein pflichtgemäß auszuübendes Er...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.