Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtLeipzig 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Foto
Anja Hoffmann   Springerstraße 11, 04105 Leipzig
 

Telefon: +49 (3 41) 22 17 00 30


Logo
Korn & Letzas Rechtsanwälte   Karl-Tauchnitz-Straße 10, 04107 LeipzigInsolvenzverwaltung

Telefon: +49 (0) 341 98411-0


Foto
Jakob Simon   Karl-Liebknecht-Str. 16, 04107 Leipzig
Rechtsanwalt Jakob Simon
Ansprechpartner für Bau- und Architektenrecht

Telefon: 0341 305 54 90
***** (5)   2 Bewertungen


Foto
Andreas Liva   Neumarkt 16 - 18, 04109 Leipzig
Anwaltskanzlei LIVA

Telefon: 0341 - 231 08 35


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anne Prestrich   Arthur-Hoffmann-Straße 58, 04107 Leipzig
 

Telefon: 0341 2689967


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainer Nittmann   Jupiterstraße 44 a, 04205 Leipzig
 

Telefon: 0341 4227370


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Gross   Neumarkt 16-18, 04109 Leipzig
gross :: rechtsanwaelte

Telefon: 0341 98462-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Renz   Lampestraße 3, 04107 Leipzig
 

Telefon: 0341 26820660


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniel Frick   Petersstraße 15, 04109 Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Rechtsanwälte Partnerschaft

Telefon: 0341 24086820


Foto
Wolfgang Behrens   Stephanstraße 10, 4103 Leipzig
 

Telefon: 0341-8790000



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Bundesgerichtshof bestätigt bundesweites Stadionverbot (30.10.2009, 09:40)
Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen gegen auffällig gewordene Zuschauer von Fußballspielen ein bundesweites Stadionverbot verhängt werden darf. Am 25. März 2006 fand ...

Ruf an die Universität Heidelberg abgewehrt: Matthias Jacobs bleibt an der Bucerius Law School (05.01.2011, 14:00)
Zehnter Ruf in Folge abgewehrtProfessor Dr. Matthias Jacobs, seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Bucerius Law School in Hamburg, hat einen Ruf an die ...

Per Fernstudium zum Mediator (07.06.2011, 17:10)
Jetzt informieren: ZFH lädt zur Informationsveranstaltung einWer sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 18. Juni ausführlich über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

Abnahmepflicht des Käufers (20.10.2012, 11:18)
Hallo, angenommen Käufer K und Verkäufer V schließen einen Kaufvertrag über einen Rasenmäher, jedoch wird die Produktion wegen Sicherheitsmängeln noch vor dem Auslieferungstermin eingestellt. Sämtliche Modelle auf Lager ...

Die ersten Hausarbeiten und der absolute Wahnsinn gratis dazu! (17.02.2008, 18:41)
Hallo, Ich sitze derzeit vor meinen ersten beiden Hausarbeiten und hatte die letzte Woche bisher eigentlich ein gutes Gefühl, da gewisse Probleme schnell erkannt wurden und die Gliederung auch gut lief. Doch nun wollte ich ...

Kindesmutter anzeigen wegen Belästigung und Unterstellungen? (05.11.2013, 18:49)
Hallo, macht es Sinn eine Person anzuzeigen, wenn es sich um die Kindesmutter handelt, wenn man permanent dumme sms von ihr bekommt, Beleidigungen, Unterstellungen die überhaupt nicht stimmen aber total nach hinten los gehen ...

Hausarbeit Zivilrecht für Fortgeschrittene in Tübingen SS 2007 (19.02.2007, 10:32)
Hallo, mich würde die Meinung von euch interessieren. Hier der Sachverhalt: ------------- Am 3.11.2006 startete ein Flugzeug der Fluggesellschaft S am Flughafen Stuttgart Richtung Hamburg. Das Flugzeug hatte S vom ...

Sachbeschädigung - Wer muss bezahlen? (30.04.2012, 21:41)
Hallo liebes Forum! Angenommen es ereignet sich folgender Fall: Arbeitgeber (Einzelunternehmer mit einigen wenigen kurzzeitg Angestellten) beauftragt Mitarbeiter B und C an einem Tag in seinem Betrieb zu arbeiten. ...

Urteile zu Zivilrecht

16 Sa 1153/12 (09.10.2012)
1. Eine Auflösung des Arbeitsverhältnisses nach § 9, S. 1 KSchG ist nicht möglich und ein Auflösungsantrag ist unzulässig, wenn der Arbeitnehmer das mit der Kündigung verbundene Änderungsangebot unter Vorbehalt angenommen hat. Dies folgt aus dem Wortlaut des § 9, S. 1 KSchG. 2. Eine über den Wortlaut des § 9, S. 1 KSchG hinausgehende Auslegung der Norm sche...

II R 64/09 (23.11.2011)
Die Übertragung eines Anteils an einer Grundstücks-GbR, der mit einer besonderen Berechtigung an einer der Gesellschaft gehörenden Wohnungseinheit verbunden sein soll, unterliegt der Grunderwerbsteuer nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG i.V.m. § 42 AO jedenfalls dann nicht, wenn die auf Begründung eines Anspruchs auf Übereignung einer bestimmten Wohnungseinheit ger...

L 8 AS 118/05 ER (15.06.2005)
1. Ist die Mutter eines volljährigen Kindes nach § 62 Abs 1 Einkommensteuergesetz Anspruchsberechtigte für das Kindergeld der volljährigen Tochter und wird es an sie ausgezahlt, ist dies Einkommen der Mutter gemäß § 11 Abs 1 Satz 1 SGB II. 2. Auch bei einer Weitergabe des Kindergeldes an das volljährige Kind bleibt das Kindergeld Einkommen der Mutter. 3. F...