Rechtsanwalt für Zivilprozessrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros bietet Rechtsberatung zum Bereich Zivilprozessrecht kompetent in Leipzig
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Zivilprozessrecht
  • Bild Jurist Berger warnt vor Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes (12.03.2012, 13:10)
    Der Jurist Christian Berger warnt vor einer Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes. "Es existieren Illusionen darüber, welche Folgen es hätte, wenn es das Urheberrecht nicht mehr gäbe", sagt Berger, der seit 1997 an der Universität Leipzig Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Urheberrecht ist. "Es würde zu einer gravierenden Änderung ...
  • Bild Debatte zur Rolle der Geisteswissenschaften auf dem Dies Academicus der FernUniversität (30.11.2007, 18:00)
    Junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler wurden auf dem diesjährigen Dies Academicus der FernUniversität in Hagen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen ausgezeichnet. Den thematischen Schwerpunkt dieses Tags der Wissenschaft bildete die Frage nach der Rolle der Geisteswissenschaften in der Universität der Zukunft. Die FernUniversität in Hagen veranstaltete den akademischen Festakt am Freitag ...
  • Bild Team der Universität des Saarlandes bei internationalem Moot-Court-Wettbewerb erfolgreich (25.03.2008, 16:00)
    Sechs Studenten von Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Rüßmann (Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsphilosophie) haben beim internationalen Vis-Moot in Wien Platz 17 belegt. Insgesamt hatten 204 Universitäten aus 50 verschiedenen Ländern an dem Wettbewerb teilgenommen. Moot-Courts sind fiktive Gerichtsverhandlungen, bei denen Jura-Studenten jeweils eine der beiden Prozessparteien vertreten und so ...

Forenbeiträge zum Zivilprozessrecht
  • Bild Intensivtraining im Ersten Semester (16.11.2007, 20:10)
    In Hannover gibt es diesen Beitrag zur Verbesserung der Lernerfolge: Jura á la Leibniz Intensivtrainingskurs für Erstsemester in Klausurtechnik, Dogmatik und Rechtstheorie im ZR, StR und ÖR. Formaler Rahmen: Autonomes Seminar der teilnehmenden Studierenden. Rahmenbedingungen: Teilnehmer: mindestens 7 und maximal 15 Studierende, die in der formalen Form des autonomen Seminars auch den Sitzungsraum organisieren . Kosten: ...
  • Bild ALG 2 Abtretungsvertrag ungenau bzgl. Anspruchsüberleitung (21.07.2010, 09:31)
    Lieben Forenmitglieder, ich möchte folgenden fiktiven Fall gern erörtern: Die Arge zahlt ALG II an eine Alleinerziehende Mutter, da diese zunächst für sich betreuungsunterhalt im Wege der Klage geltend machen muss. -Ihr Kind bezieht jedoch kein ALG II, da dieses seinen Bedarf aus Unterhaltleistungen selbst decken kann. Die Arge leitet zunächst ihre Leistungen ...
  • Bild Klageerwiderung- Richterlichem Hinweis (24.01.2014, 10:58)
    Was bedeutet in einem Klageerwiderungsschreiben ..Mit Schadenersatzforderung in Höhe von (angenommen) 1000,- erklären die Beklagten hiermit hilfsweise die Aufrechnung gegen die Klageforderung. Man bittet ausdrücklich um einen entsprechenden rechtzeitigen richterlichen Hinweis. Muss der Richter das tun. Wenn ja, in welcher Form und welcher Zeit. Noch vor einer Verhandlung oder in der Verhandlung. Was wäre, wenn er ...
  • Bild Ablauf Gerichtsverhandlung???? (02.04.2008, 16:45)
    Hallo! Ich hätte mal eine Frage, wie läuft ein Termin zur Güteverhandlung und Verhandlungstermin ab? Ich hatte den Eindruck, dass die Richterin ihr Urteil schon gefällt hatte zugunsten der Gegenpartei am Anfang der Verhandlung. Mir kam es vor, dass die Verhandlung eine Pharse war. Alle Argumente - ich ich auch recherchiert hatte - ...
  • Bild Höhe Streitwert und Bestellung Gutachter (20.06.2013, 23:00)
    Hey! Weiß hier jemand, wie es die Gerichte mit der Bestellung von Gutachtern halten? Gibt es eine Untergrenze beim Streitwert, wo Richter sagen, da ist ja der Gutachter teurer als die Forderung, das lassen wir. Konkreter: Zivilprozess um ausstehende Mietzahlungen (wegen angeblichen Sachmängeln) mit NIEDRIGEM Streitwert -- nehmen wir mal an, unter ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilprozessrecht
  • BildTaschenpfändung – was ist das?
    Besteht gegenüber einem Schuldner ein rechtskräftiger Titel über eine Forderung, erfolgt eine Pfändung seitens des Gerichtsvollziehers. Diese erfolgt dahingehend, dass er in der Wohnung des Betreffenden nach verwertbaren Gegenständen sucht und diese für eine Zwangsvollstreckung mitnimmt. Doch neben dieser Art der Pfändung existiert noch eine weiter: die sogenannte ...
  • BildRechte & Pflichten als Zeuge: Was ist bei der Aussage vor Gericht zu beachten?
    Eine Ladung als Zeuge vor Gericht mag zunächst vielleicht erst einmal spannend oder aufregend sein, kennt man doch viele Geschichten aus dem Fernsehen. Tatsächlich ist die Realität aber in der Regel eher nüchtern. Dennoch handelt es sich bei dem Zeugenbeweis um einen der wichtigsten Beweismittel, sei es etwa ...
  • BildB-Ware: Ein Schnäppchen?
    Sparen tut jeder gerne. Es ist deswegen kein Wunder, dass das Geschäft mit der sogenannten B-Ware zurzeit boomt. Aber was ist B-Ware überhaupt und warum ist diese so billig? Hat man die gleichen Rechte beim Kauf von B-Ware oder nicht? Was ist B-Ware überhaupt? ...
  • BildDarf man abgelaufene Lebensmittel verkaufen?
    Beim Einkaufen erleidet so mancher Kunde einen Schock, wenn er feststellt, dass sich in den regalen abgelaufene Ware befindet. Sogleich wittert er eine strafbare Handlung seitens des Geschäftes und rennt mit den betreffenden Produkten in der Hand zu einem Verkäufer. Dieser wimmelt ihn mit der Aussage ab, dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.