Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtLeipzig 

Rechtsanwalt in Leipzig: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
BRABAND RECHTSANWÄLTE   Heinrich-Budde-Straße 4, 04157 Leipzig 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 · 927 872 81


Foto
Hubert Große   Gohliser Straße 11, 04105 Leipzig
Hubert Große
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341/14060700


Foto
Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft   Petersstraße 15, 04109 Leipzig 

Telefon: 0341/24086820


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Renz   Lampestraße 3, 04107 Leipzig
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 26820660


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kathrin Bogen   Käthe-Kollwitz-Straße 73, 04109 Leipzig
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 5641491


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniel Sommerfeld   Petersstraße 15, 04109 Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Rechtsanwälte Partnerschaft
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 24086820


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainer Hellmuth   Springerstraße 11, 04105 Leipzig
Geys-Lehmann, Hellmuth, Coll. Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 5933930


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sylvia Schöne-Köppche   Waldstraße 37, 04105 Leipzig
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341 12570498


Foto
Stefan Prettl   Riemannstraße 38, 4107 Leipzig
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341-903810


Foto
Robert Himmel   Max-Planck-Straße 11, 4105 Leipzig
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0341-1407630



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wohnungseigentumsrecht

Fast 147.000 Rechtsanwälte in Deutschland - 30% sind Frauen - München hat die meisten (13.06.2008, 09:25)
Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Zum 1.1.2008 waren in der Bundesrepublik insgesamt 146.910 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,86 %. Die ...

BGH: Entgeltliche Tagespflegestelle in der Wohnung nicht erlaubt (13.07.2012, 09:51)
Der u.a. für Wohnungseigentumssachen zuständige V. Zivilsenat hat heute über die Revision von zwei beklagten Wohnungseigentümern entschieden, deren Mieterin in der Wohnung eine Tagespflegestelle für bis zu fünf Kleinkinder ...

Anwaltschaft beschließt zwei weitere neue Fachanwaltschaften (06.04.2006, 11:34)
Einführung des Fachanwalts für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalts für Informationstechnologierecht (IT-Recht) beschlossen Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Deutschen Anwaltschaft hat am 03. April 2006 in Berlin ...

Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

Höhe eines Sichtschutzzaunes (01.02.2011, 14:29)
Hallo Ihr Lieben - auch heute wieder eine spannende Geschichte zum Nachbarrecht... In einem Mehrfamilienhaus grenzen zwei Wohneinheiten im Erdgeschoß mit den Gärten aneinander. Eine WE wird von einem Eigentümer, die andere ...

Wohnungseigentumsrecht Versammlungsbeschluss (29.12.2008, 14:05)
Hallo an alle, könntet Ihr mir eventuell ein paar Tipps zu folgender Frage geben?: In der Wohnungseigentümergemeinschaft Finkenweg 23, X-Stadt, wird u.a. der Besschluss gefasst, die auf der Grundstücksgrenze stehenden ...

(Wohnungseigentumsrecht) Vermietung eigener Immobilie als Ferienwohnung (04.10.2011, 19:45)
Mal angenommen A ist Eigentümer von vier Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus. Er entscheidet, die Wohnungen als Apartments an Touristen zu vermieten. Bei der Eigentümerversammlung beschließt, dass A diese Tätigkeit ...

Privatpraxis als stilles Gewerbe innerhalb einer WEG? (24.10.2013, 21:58)
Angenommen, Doc A kauft sich in einem noch zu bauenden Objekt 3 Wohneinheiten. 1 zur Eigennutzung, die 2 anderen sollen direkt als internistische Praxis für Privatpatienten gebaut werden. Die Verwaltung wird dem zustimmen. ...

Dachflächenfenster Sondereigentum? (29.12.2012, 10:39)
Hallo Leute, nachfolgender fiktiver Sachverhalt liegt zugrunde: Aus der Teilungserklärung ist zu Fenster zu entnehmen. "Jeder Wohnungseigentümer ist verpflichtet die dem Sondereigentum unterliegenden Gebäudeteile und ...

Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

20 W 360/09 (18.03.2010)
Sich widersprechende Eintragungen im Grundbuch heben dessen Rechtsschein auf; bei widersprüchlichem Grundbuchinhalt scheidet ein gutgläubiger Erwerb grundsätzlich aus. Dann kommt auch die Eintragung eines Amtswiderspruchs nicht in Betracht....

16 Wx 78/97 (31.07.1997)
Auch das Recht, die Unterlassung einer der Teilungserklärung grob widersprechenden Nutzung von Sondereigentum verlangen zu können, kann verwirkt werden, wenn die Miteigentümer diese Nutzung über Jahre hin geduldet, aus dieser Nutzung folgende Kosten in den jährlichen Abrechnungen berücksichtigt und dadurch das Vertrauen begründet haben, auch in Zukunft den U...

4 W 108/07 (04.06.2007)
1. Ist ein Spitzboden nach der grundbuchlich maßgeblichen Teilungserklärung als Gemeinschaftseigentum ausgewiesen, entsteht an ihm auch dann kein Sondereigentum, wenn er schon bei Errichtung des Gebäudes wohnlich ausgebaut und nur von der darunter liegenden Wohnung aus zugänglich ist (Anschluss an BGH NJW 2004, 1798 und OLGR Celle 2005, 706). 2. Die Duldung...

Rechtsanwalt in Leipzig: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum