Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtLeipzig 

Rechtsanwalt in Leipzig: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Gross   Neumarkt 16-18, 04109 Leipzig
gross :: rechtsanwaelte
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341 98462-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Katrin Bodusch   Dittrichring 17, 04109 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341 59403377


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Renz   Lampestraße 3, 04107 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341 26820660


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Norman Topel   Käthe-Kollwitz-Straße 73, 04109 Leipzig
Schoch & Topel Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341 983200


Foto
Sylvia Scholz   Max-Planck-Straße 11, 4105 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341-1407630


Foto
Matthias Bergmann   Brockhausstraße 80, 4229 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341-9023131


Foto
Michael Perlhofer   Lampestraße 3, 4107 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341-25609780


Foto
Thomas Plaschil   Georg-Schwarze-Straße 105, 4179 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341-4957110


Foto
Martin Strützel   Karl-Liebknecht-Straße 1 A, 4107 Leipzig
 
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0341-3089320


Foto
Klaus Heinzerling   Beethovenstraße 35, 4107 Leipzig
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0341-71044



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

OLG Karlsruhe: Startgutschriften der rentenfernen Versicherten unverbindlich (24.09.2005, 11:31)
Die beklagte Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) zahlt Versicherten im öffentlichen Dienst eine Zusatzrente, mit der die Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung aufgestockt wird. Mit Ablauf des 31.12.2001 ...

BGH-Urteil zur Verjährung des Anspruchs auf Rückvergütungszahlung bei gekündigten Lebens- und Renten (21.07.2010, 10:14)
Der unter anderem für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Ansprüche auf eine Rückvergütung nach Beendigung eines Lebensversicherungsvertrages durch Kündigung ...

Bei fehlerhafter Beratung Schadenersatzansprüche genau prüfen lassen! (29.04.2013, 11:21)
Wann kann dem Versicherer Fehlberatung zugerechnet werden? Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Versicherung bei einem Versicherungsmakler fehlerhaft beraten wurde, sollte genau prüfen lassen, wie der Vertrag zustande ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Versicherung erben (08.07.2010, 19:08)
Mir ist bekannt dass wenn man ein Erbe annimmt alle Forderungen ebenfalls mit erben muss, doch wie verhält es sich z.B. bei Versicherung für ein Gegenstand der nicht mehr bestehen wird, also als Beispiel: Man erbt Haus und ...

Handwerker bohrt Elektroleitung an (10.01.2013, 22:47)
A lässt sein Bad komplett sanieren. Eine der letzten Aktionen ist das Anbringen eines 3 qm großen Spiegels durch Glaser G. Dabei bohrt Glaser G eine Elektroleitung an. Folglich müssen Fliesen entfernt und wieder erneuert ...

Haftpflichtschaden / Zeitwert / Arbeitsstunden (04.09.2009, 12:39)
Hallo, eine Frage: Person A meldet einen defekten PVC Boden der Haftpflichtversicherung inkl. Kostenvoranschlag (angenommen 1.200€ - 750€ Material/Rest Verlegen, Schmieren usw.). Versicherung würde als Regulierungswert 460€ ...

Eintritt des Versicherungsfalls (06.04.2009, 16:54)
Zum lösen meiner Hausarbeit im Strafrecht brauche ich aber einige Kenntnisse aus dem Versicherungsrecht! (VVG?) Frage: Ist der Versicherungsnehmer VERPFLICHTET seiner Versicherung den Schaden zu melden, den er selbst ...

Versicherungsrecht Schweiz (09.02.2010, 12:38)
Herrn A aus Deutschland fuhr im Urlaub in der Schweiz ein Herr B ins Auto. Schaden beläuft sich nach einem von Herrn A in Auftrag gegebenen Gutachten auf 6500,-€. Schuldfrage ist geklärt, Herr B hat Schuld. Wie lange darf ...

Urteile zu Versicherungsrecht

IV ZR 70/11 (23.11.2011)
Der Unfallversicherer hat den Vollbeweis i.S. von § 286 Abs. 1 Satz 1 ZPO dafür zu erbringen, dass Krankheiten oder Gebrechen bei der durch ein Unfallereignis verursachten Gesundheitsschädigung oder deren Folgen (hier dem Tod des Versicherungsnehmers) zu mindestens 25% mitgewirkt haben....

12 U 120/01 (29.11.2001)
Zur Haftung einer Zusatzversorgungskasse wegen falscher Rentenauskunft....

2 O 469/08 (22.10.2009)
Zur Legitimationswirkung des Versicherungsscheins...

Rechtsanwalt in Leipzig: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum