Rechtsanwalt für Vergaberecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Stickler mit Kanzleisitz in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Vergaberecht

Mozartstr. 10
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 213780
Telefax: 0341 2137830

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Mirjam Lang mit Niederlassung in Leipzig berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Bereich Vergaberecht

Klostergasse 5
4109 Leipzig
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Oertel berät zum Gebiet Vergaberecht gern vor Ort in Leipzig

Martin-Luther-Ring 3
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 982310
Telefax: 0341 9823110

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vergaberecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mirko Zebisch kompetent in Leipzig

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Vergaberecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Konstantin Pohlmann immer gern vor Ort in Leipzig

Gottschedstraße 12
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 42872904
Telefax: 0341 42872905

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vergaberecht
  • Bild Kein Wettbewerb um jeden Preis: Europäische Kommission orientiert sich an RUB-Studie (21.05.2012, 14:10)
    Mit einem neuen Gesetzespaket schafft die EU künftig Erleichterungen für Dienstleistungen mit geringem oder nur örtlichem Umfang und mit ausschließlich sozialer Zielsetzung – beispielsweise bei der kommunalen Wasser- und Krankenhausversorgung sowie der Abwasser- und Abfallentsorgung. Die als „Almunia-Paket“ bezeichneten Maßnahmen beruhen wesentlich auf einer Studie der Bochumer Professoren Jörg Bogumil ...
  • Bild Jahrestagung zum Europäischen Wasserwirtschaftsrecht (16.04.2009, 15:00)
    Mit den Herausforderungen des modernen europäischen Wasserwirtschaftsrechts befassen sich im April 2009 das Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht an der Universität Trier und die Europäische Rechtsakademie (ERA) im Rahmen einer internationalen Konferenz (23. - 24. April 2009) in Brüssel zum zweiten Mal. Über Stand und Planung der gemeinschaftsrechtlichen Rechtssetzung ...
  • Bild Die Beraterrepublik: RUB-Forschungsprojekt zur staatlichen Auftragsvergabe (05.12.2005, 15:00)
    Bochum, 05.12.2005Nr. 390Die BeraterrepublikBochumer Juristen betreten unerforschtes TerrainRUB-Forschungsprojekt zur staatlichen AuftragsvergabeBochumer Juristen betreten unerforschtes Terrain: In einem neuen Forschungsprojekt, das vor kurzem gestartet ist, geht es um die Praxis staatlicher Auftragsvergabe und den - weitgehend - unklaren Rechtsrahmen, in dem sich der Staat dabei bewegt. Im Fokus stehen Aufträge für ...

Forenbeiträge zum Vergaberecht
  • Bild Vergaberecht: Frist zur Anforderung von Vergabeunterlagen (09.06.2011, 12:00)
    Hallo, in öffentlicchen Bekanntmachungen steht immer ein "Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen". Angenommen ich würde diesen Termin verpassen, habe ich dann wirklich keinen Anspruch gegenüber der ausschreibenden Stelle auf Einsicht in die Unterlagen? Gibt es dafür eine gesetzliche Regelung? Und was ist, wenn man die Unterlagen von einem anderen ...
  • Bild Vorlesung Vergaberecht Uni Tübingen - Passwort gesucht (19.04.2008, 14:45)
    Ist hier jemand von der Uni Tübingen, der gerade die Vorlesung "Vergaberecht" bei Prof. Remmert hört? Hat sie in der ersten Stunde das Passwort für die Materialien bekannt gegeben? Wenn ja, bitte schicke mir doch einer die Zugangsdaten per PN. DANKE!!
  • Bild Vergaberecht (04.03.2003, 13:21)
    Da das GWB hier Ausgangspunkt ist, hoffe ich, mich hier im richtigen Forum zu befinden. Aber trotzdem: Mal ganz was neues! § 13 VgV schreibt zwingend vor, daß nichtberücksichtigte Bieter in einem Vergabeverfahren nach §§ 97ff GWB 14 Tage vor Vertragsschluß von der beabsichtigten Beauftragung zu informieren sind (mit Begründung). § 27a ...
  • Bild Überhöhte Handwerkerrechnung / kein KVA (16.03.2011, 23:52)
    Hallo *! Gibt es eine grundsätzliche Möglichkeit, Leistungen / Preise einer Überprüfung zu unterziehen, oder ist der Leistungserbringer grundsätzlich frei in seiner Rechnungstellung? Z.B. werden ja Handwerkerrechnungen nach Erbringung einer Leistung erstellt. Im Falle eines vorliegenden Kostenvoranschlages gibt es eine sinnvolle Basis, aber was ist, wenn ein solcher nicht erstellt wurde? Es ...
  • Bild Leistungs- und Vergabe (03.01.2013, 11:13)
    Hallo Community :) Ich bräuchte etwas Unterstützung bei der Behandlung eines Falles im Vergaberecht. Es geht hierum: "Nach ihrem Examen finden Sie eine Anstellung bei der Barmer GEK, der größten Gesetzlichen Krankenkasse. Diese soll federführend für alle gesetzlichen Krankenkassen in Sachen und Thüringen Unternehmen (Vertragspartner) suchen, mit denen Rabattverträge über Impfstoffe abgeschlossen ...

Urteile zum Vergaberecht
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 11 WB 381/09 (17.02.2009)
    1. Die Entscheidung der Krankenkassen, nur solche Angebote auf Abschluss eines Rabattvertrages für Arzneimittel nach § 130a SGB V zuzulassen, die alle vom Bieter (oder der Bietergemeinschaft) in der sog. Lauer-Taxe gelisteten Pharmazentralnummern (PZN) eines Wirkstoffs iSd § 4 Abs. 19 Arzneimittelgesetz (AMG) erfassen, ist vergaberechtlich nicht zu beanstand...
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 2486/08 (22.07.2010)
    Die nach der VwV Brandverhütungsschau durchzuführende Brandverhütungsschau hat ihre gesetzliche Grundlage in § 47 Abs. 1 LBO. Zur Durchführung der Brandverhütungsschau darf die Baurechtsbehörde sich eines externen Sachverständigen bedienen. Bezüglich der Frage, ob überhaupt und ggf. welcher Sachverständige eingesetzt wird, steht der Behörde ein Ermessensspi...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 B 34.12 (27.02.2013)
    Eine Verwaltungspraxis, der zufolge eine Zuwendung wegen Vergabeverstößen abgelehnt wird, ist jedenfalls dann nicht ermessensfehlerhaft, wenn die Verstöße geeignet sind, sich auf die Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit der Verwendung der Zuwendung auszuwirken; ein konkreter Nachweis hierfür ist nicht erforderlich....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.