Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Unterhaltsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei WKR Germany LLP persönlich in Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Unterhaltsrecht

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Danilo Robel mit Kanzleisitz in Leipzig vertritt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Unterhaltsrecht
Robel & Francke Rechtsanwälte
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4626869
Telefax: 0341 4626879

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Unterhaltsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Rainer Schmidt mit Anwaltsbüro in Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3016247
Telefax: 0341 3016248

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Unterhaltsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Nowak mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Freirodaer Weg 46
4159 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9800517
Telefax: 0341 9801834

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Unterhaltsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mike Pfohl mit Kanzlei in Leipzig

Biedermannstr. 9-13
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305910
Telefax: 0341 3059120

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unterhaltsrecht
  • Bild Unterhaltsleitlinien vom OLG Hamm für 2010 (07.01.2010, 11:35)
    Hammer Unterhaltsleitlinien 2010 sind da! Das Oberlandesgericht Hamm hat die neuen Leitlinien zum Unterhaltsrecht bekannt gegeben. Die Leitlinien sind von den Familiensenaten des Oberlandesgerichts Hamm erarbeitet worden, um eine möglichst einheitliche Rechtsprechung im gesamten Gerichtsbezirk zu erzielen. Die aktuelle Fassung der Hammer Unterhaltsleitlinien (Stand 01.01.2010) berücksichtigt die Folgen der Änderungen ...
  • Bild Nachehelicher Unterhalt unter Anwendung der sogenannten Dreiteilungsmethode verfassungswidrig (11.02.2011, 12:31)
    Mit dem am 1. Januar 2008 in Kraft getretenen Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts hat der Gesetzgeber das Unterhaltsrecht mit dem Ziel der Stärkung des Kindeswohls, der wirtschaftlichen Entlastung sogenannten Zweitfamilien sowie der Vereinfachung reformiert. Im Geschiedenenunterhaltsrecht gilt seitdem verstärkt der Grundsatz der wirtschaftlichen Eigenverantwortung ...
  • Bild DAV: Unterhaltsrechtsreform – zum Wohle des Kindes? (27.11.2007, 16:42)
    350 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus dem Familienrecht tagten in Köln (22. - 24. November 2007) Berlin/Köln (DAV). „Allein durch Gesetze wird man die Situation von Kindern und Familien in unserer Gesellschaft nicht verbessern“, sagte die frühere Bundesfamilienministerin Renate Schmidt auf der diesjährigen Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV, die vom 22. ...

Forenbeiträge zum Unterhaltsrecht
  • Bild Vollmacht vom jugendlichen Angeklagten möglich? (25.10.2011, 16:04)
    Hallo miteinander. Ich stehe leider etwas auf dem Schlauch mit folgender Frage: Kann ein 17jähriger jugendlicher Angeklagter die Anwaltsvollmacht allein unterzeichnen, oder muss dies dessen gesetzlicher Vertreter tun? Es geht nicht um die Gefahr des Nichtzahlens durch den jugendlichen Mandanten, sondern um die Frage, ob man damit gegenüber den Ermittlungsbehörden ...
  • Bild Ehemann lässt Frau und Kind im Stich (19.11.2012, 05:35)
    Eine junge, 3-köpfige Familie. Schon während der Schwangerschaft gab es Probleme in der Partnerschaft, dann raffte man sich doch zusammen, und heiratet, das Kind ist 1,5 Jahre alt. doch nur 3 Monate nach der Hochzeit gibt es wieder Krach. Der Mann packt seine Siebensachen und geht. Die junge Frau bleibt ...
  • Bild Sozialbetrug: Das Maß ist voll (14.01.2007, 21:17)
    Ich würde gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt hören und wissen, welche Möglichkeiten Frau X hat, um adäquate Maßnahmen einzuleiten. Frau X war 8 Jahre mit einem ausländischen Mann verheiratet, aus dieser Ehe geht ein gemeinsames Kind hervor. Noch während der Ehe heiratet Herr X in seiner Heimat ein blutjunges Mädchen ...
  • Bild Einen unkündbaren Vertrag mit einem Rechtsanwalt / Notar abschliessen (25.08.2013, 16:05)
    Hallo, Mir ist gerade eine etwas seltsame Idee zum Selbschutz bei einem Lottogewinn in den Kopf gekommen und wollte gerne mal darüber diskutieren ob das rechtlich machbar ist. Nehmen wir einmal an Herr Müller aus Berlin, 40 Jahre alt, verheiratet, die Frau im etwa gleichen Alter, Kinder, gewinnt 10.000.000 € im Lotto. Er ...
  • Bild Unterhalt bei Hartz 4 des Kindes (05.06.2010, 20:39)
    Fall: Kind A bezieht mit Vater und weiteren Personen ALGII. Mutter C arbeitet und verdient z.B. 1300€. Mutter C wohnt mit Kind D zusammen. Laut DD-Tabelle liegt der Selbstbehalt ja nur bei 900€. Frage: Muss Mutter C an Kind A auch Unterhalt zahlen, wenn dadurch für sie und Kind D ...

Urteile zum Unterhaltsrecht
  • Bild VG-DUESSELDORF, 13 K 3360/09 (16.12.2011)
    Einem Beamten, der in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, steht der Familienzuschlag der Stufe 1 nach § 40 Abs. 1 Nr. 1 Bundesbesoldungsgesetz auch vor dem 1. Januar 2009 zu, um den Anwendungsvorrang des Unionsrechts, hier der Richtlinie 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleich...
  • Bild OLG-CELLE, 32 Ss 37/11 (19.04.2011)
    1. Bei der Anwendung von § 170 StGB haben die Strafgerichte das Bestehen einer gesetzlichen Unterhaltspflicht des Angeklagten sowie deren Höhe eigenständig zu prüfen und zu beurteilen.2. Die Strafgerichte genügen aber der vorgenannten Pflicht im Regelfall dadurch, dass sie die in einem familiengerichtlichen Erkenntnis über Bestehen und Höhe eines gesetzliche...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, II-8 UF 56/09 (09.09.2009)
    Zu § 1578 b Abs. 2 BGB: "Ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt - Aufstockungsunterhalt - ist zu befristen, wenn der/die Unterhaltsberechtigte nach der Scheidung der Ehe an seine vor/bei Eheschließung gegebenen Verdienstmöglichkeiten angeknüpft hat."...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Unterhaltsrecht
  • BildGibt es eine Verwirkung beim Kindesunterhalt?
      Bestimmte Personen haben gemäß dem Familienrecht einen Anspruch auf Unterhalt. Dies ist beispielsweise bei einer geschiedenen Frau gegenüber ihrem Ex-Mann der Fall, oder bei Kindern gegenüber ihrem Vater. Derartige Unterhaltsansprüche müssen geltend gemacht werden. Doch was ist, wenn die erst nach einem langen Zeitraum geschieht? Gibt es ...
  • BildBGH zum Unterhalt für Eltern: Sohn muss zahlen! Aber was überhaupt?
    In einer aktuellen Entscheidung (XII ZB 607/12) sprach der BGH sich dafür aus, dass erwachsene Kinder auch unterhaltspflichtig für ihre Eltern sind, wenn innerhalb der Familie seit Jahren der Kontakt abgebrochen wurde. Abgestellt wird nach neuer Rechtsprechung nicht auf die familienrechtliche Solidarität, sondern auf das Verhalten des pflegebedürftigen ...
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.