Rechtsanwalt für Tarifrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwaltskanzlei Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Tarifrecht gern in der Nähe von Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Manuela M. Gerhard aus Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Tarifrecht
Arbeitskanzlei Gerhard
Funkenburgstraße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 03415832635
Telefax: 03415832636

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Steffen Böttcher berät zum Tarifrecht engagiert in der Nähe von Leipzig
Speck's Hof
Reichsstraße 4
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 7100960
Telefax: 0341 7100975

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Tarifrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Helmut Günther Karsten immer gern in Leipzig

Ferdinand-Lassalle-Straße 22
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9401670
Telefax: 0341 94016720

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Dr. Gotthardt wird Vorsitzender Richter des LAG Düsseldorf (19.09.2011, 09:53)
    Dr. Michael Gotthardt ist am 16.09.2011 zum Vorsitzenden Richter am Landesarbeitsgericht in Düsseldorf ernannt worden. Der 41jährige Jurist war nach seiner Promotion und dem 2. juristischen Staatsexamen zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, später als wissenschaftlicher Assistent bei Professor Dr. Preis an der Fernuniversität Hagen bzw. der Universität Köln beschäftigt. Am 02.12.2002 ...
  • Bild "Rechtswissenschaft ist immer ein politisches Geschäft" (06.03.2008, 11:00)
    Prof. Dr. Christian Fischer zum neuen Arbeitsrechtler an der Universität Jena ernannt Jena (06.03.08) "Der objektive Zweck des Gesetzes gebietet es..." Wenn ein Gerichtsurteil oder ein wissenschaftlicher Entscheidungsvorschlag solche Sätze enthält, reagiert Prof. Dr. Christian Fischer mit deutlichem Unwillen. Rechtsanwender dürften die historischen Interessenbewertungen des Gesetzgebers nicht unter Berufung auf ...
  • Bild Expertendienst: Arbeit, Bäume und Kartelle (24.04.2006, 17:00)
    Zu folgenden Themen stehen in dieser Woche Experten der Universität Bonn den Medien für Anfragen und Kommentare zur Verfügung:1. Tag der Arbeit2. Internationaler Tag gegen Lärm 3. Internationaler Tag des Baumes 4. Schweinepest 5. Tag der Erneuerbaren Energien 6. Microsoft/EU-Kartellprozess7. Tarifverhandlungen8. Treffen G8-Gesundheitsminister1. Tag der Arbeit am 1. Mai 2006ArbeitsmarktpolitikForschungsinstitut ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Verschmelzung aus tarifrechtlicher Sicht (30.01.2009, 19:38)
    Hallo Zusammen! Ich habe eine Frage zum Tarifrecht: Zwei GmbHs verschmelzen. In beiden GmbHs finden auf die Mitarbeiter Tarifverträge Anwendung. Welche Konsequenzen hat dies für die Verschmelzung, welcher Tarifvertrag gilt dann (nur der der Ziel-GmbH oder gelten mehrere parallel?) und was gibt es zu beachten? Gut, eine ziemlich weit gefasste Frage, bin für jede ...
  • Bild Eine eigene Gewerkschaft gründen? (08.11.2007, 10:27)
    Hallo, Firma A mit über 1000 MA ist Abzocker vom feinsten, der sich auch ein feuchten Dreck um Gesetze kümmert. Gewerkschaft A hat dem einfach wegen Unfähigkeit nichts entgegen zu setzen und sieht seit Jahren sogar Gesetzesverletzung und menschenunwürdige Arbeitszeiten tatenlos zu. Mitarbeiter A, B, C....n wollen eine eigene Gewerkschaft B ...
  • Bild Zumutbarkeit, Mindestlohn, Lohndumping, etc. (27.10.2011, 11:59)
    Da immer wieder Fragen auftauchen, was wem unter welchen Bedingungen zumutbar ist, könnten wir doch mal Links zu mehr oder weniger belastbaren Quellen sammeln. Nicht jedem fällt ja immer gleich das optimale Suchwort zum Googlen ein. Mit dem was gestern so zusammen gekommen ist, will ich hier mal anfangen. Alle ...
  • Bild mündlicher Arbeitsvertrag - Beweislast bei Gericht (05.09.2013, 18:02)
    Vielleicht kann hier jemand etwas dazu sagen:ein Arbeitsvertrag wird mündlich geschlossen.Vereinbarung:160 Stunden/Monat13€/StundeIn den ersten beiden Monaten der Beschäftigung werden aus diversen Gründen nur 130 Stunden erreicht.AN wird mündliche gekündigt, Klage Verzugslohn.Nun wird bekannt dass der AG den AN nicht Vollzeit angemeldet hat, sondern Teilzeit.Nun könnten folgende Möglichkeiten eintreten:1. AG behauptet, ...
  • Bild Lohngerechtigkeit auf dem 1. Arbeitsmarkt (28.12.2007, 09:32)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... zunächst einmal eine organisatische Frage vorab. Gibt es die Kategorie TARIFRECHT im Forum nicht. Diese habe ich jedenfalls in der Auflistung leider vergeblich gesucht, so daß ich hier erst einmal ausweichen möchte. Dieser Beitrag ist nämlich auf die Sachthematik ausgerichtet, der sich mit dem Problem "gleicher Lohn ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild LAG-HAMM, 10 TaBV 14/11 (23.09.2011)
    Die Gewerkschaft für Kunststoffgewerbe und Holzverarbeitung im CGB - GKH im CGB - e.V. ist keine tariffähige Arbeitnehmervereinigung. Weder aus der Mitgliederzahl der GKH noch aufgrund ihres organisatorischen Aufbaus kann auf eine ausreichende eigenständige organisatorische Leistungsfähigkeit geschlossen werden. Auch die in der Vergangenheit in Tarifgemeinsc...
  • Bild BAG, 6 AZR 148/09 (10.11.2011)
    1. Die in § 27 Abschn. A BAT angeordnete Bemessung der Grundvergütungen in den Vergütungsgruppen des BAT nach Lebensaltersstufen verstieß gegen das Verbot der Diskriminierung wegen des Alters und bewirkte außerhalb der Überleitung in den TV-L nach dem TVÜ-Länder die Unwirksamkeit der Stufenzuordnung, soweit Angestellte nicht der höchsten Lebensaltersstufe ih...
  • Bild BSG, B 2 U 8/09 R (16.03.2010)
    Ein eingetragener Lebenspartner, dessen Partner vor dem 1.1.2005 verstorben ist, hat keinen Anspruch auf Hinterbliebenenrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Das am 1.1.2005 in Kraft getretene Recht, mit dem hinterbliebene Lebenspartner in den Kreis der anspruchsberechtigten Personen einbezogen worden sind, ist seinem zeitlichen Geltungsbereich nach...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.