Rechtsanwalt für Tarifrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Tarifrecht berät Sie Kanzlei Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft gern in Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Tarifrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Manuela M. Gerhard aus Leipzig
Arbeitskanzlei Gerhard
Funkenburgstraße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 03415832635
Telefax: 03415832636

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Uwe Helmut Günther Karsten mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Tarifrecht

Ferdinand-Lassalle-Straße 22
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9401670
Telefax: 0341 94016720

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Tarifrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Steffen Böttcher immer gern vor Ort in Leipzig
Speck's Hof
Reichsstraße 4
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 7100960
Telefax: 0341 7100975

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Senat der TU Dortmund bestätigt Kanzlerkandidatin einstimmig (04.06.2009, 13:00)
    An der Technischen Universität Dortmund ist die K-Frage bereits entschieden: Neue Kanzlerin der TU soll Regina Zdebel werden, bisher Kanzlerin an der benachbarten FernUniversität Hagen. Der Senat bestätigte heute die Kandidatin, die der Hochschulrat vor einer Woche einstimmig gewählt hatte.An der Spitze der Universitätsverwaltung steht zukünftig eine Frau, die bereits ...
  • Bild RWI-Studie: Aufhebung der Tarifeinheit bisher nahezu folgenlos (09.03.2011, 12:00)
    Das BAG-Urteil zur Aufhebung der Tarifeinheit vom Juni 2010 hat bisher weder zu vielen Neugründungen von Spartengewerkschaften noch zu vermehrten Arbeitskämpfen geführt. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen RWI-Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums. Statt der von BDA und DGB geforderten gesetzlichen Rückkehr zur Tarifeinheit sollte daher die Tarifpluralität eine ...
  • Bild Welches Tarifrecht ist bei Branchenwechsel anwendbar? (18.11.2010, 11:29)
    Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifvertrag: Welches Tarifrecht ist bei Branchenwechsel nach Betriebsübergang maßgelblich? In sechs Parallelentscheidungen hat der vierte Senat des Bundesarbeitsgerichts gegen Einwände des Landesarbeitsgerichts an seiner Rechtsprechung festgehalten, wonach eine arbeitsvertragliche dynamische Verweisung auf das Tarifrecht einer bestimmten Branche (so genannte kleine dynamische Verweisung) über ihren Wortlaut hinaus nur ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Arbeitsvertrag angelehnt an BAT. Gehalt wird seit 2004 nicht mehr erhöht (23.06.2008, 01:36)
    Mal angenommen, wenn im Arbeitsvertrag steht (geschlossen am 1.1.1995), dem Angestellten wird eine Vergütung ab. 1.10.1995 in Höhe der Bezüge der Vergütungsgruppe IVb und ab 1.1.1996 - IVa des Bundes-Angestelltentarifvertrages (BAT) gezahlt und bis zum Jahre 2004 erfolgen regelmäßgige Erhöhungen. Ist es dann rechtmäßig, wenn der AG (sinngemäß) sagt: "Da ...
  • Bild Frage bezüglich des Arbeitsrechts (15.12.2008, 12:11)
    zur Zeit mache ich ein Fernstudium, ich hoffe ich finde hier eine Antwort auf meine Frage: 1.) Welche Teile des Arbeitsrechts kennen Sie? 2.) Welche Rechtsquellen speisen das Arbeitsrecht? Vielen Dank im voraus!!!!!
  • Bild Verschmelzung aus tarifrechtlicher Sicht (30.01.2009, 19:38)
    Hallo Zusammen! Ich habe eine Frage zum Tarifrecht: Zwei GmbHs verschmelzen. In beiden GmbHs finden auf die Mitarbeiter Tarifverträge Anwendung. Welche Konsequenzen hat dies für die Verschmelzung, welcher Tarifvertrag gilt dann (nur der der Ziel-GmbH oder gelten mehrere parallel?) und was gibt es zu beachten? Gut, eine ziemlich weit gefasste Frage, bin für jede ...
  • Bild Entlassung eines Beamten im Vorruhestand (28.09.2005, 21:19)
    Angenommen ein Beamter im Vorruhestand soll aufgrund eines Disziplinarverfahrens ( u.a. Mauerarbeiten am eigenen Haus während er psychisch krank geschrieben war) was im aktiven Dienst eröffnet wurde nun auf dem Wege einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts entlassen werden. Ist diese Härte gerechtfertigt? oder ist eher eine Ruhegehaltskürzung o.ä. denkbar?
  • Bild Lohnfortzahlung nach altem Recht (30.10.2003, 18:21)
    Welche Regelungen gelten für einen Angestellten im öffentlichen Dienst, der noch einen Vertrag nach altem Tarifrecht, d.h. 26 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle, hat, hinsichtlich der Sperrfrist für den erneuten Krankheitsfall bzw. eine erneute Krankschreibung wegen derselben Krankheit, z.B. wenn diese Krankheit typischerweise in Schüben auftritt und jeder Schub eine mehrwöchige ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 5 LC 450/08 (09.11.2010)
    Der Beamte muss die für die Gewährung der Wechselschichtzulage nach § 20 Abs. 1 Satz 1 EZulV erforderlichen Nachtdienststunden tatsächlich geleistet haben. Die Berücksichtigung von nach dem Dienstplan vorgesehenen Nachtdienststunden, die der Beamte wegen Unterbrechungen seines Dienstes im Sinne von § 19 Abs. 1 Satz 1 EZulV tatsächlich nicht geleistet hat, ko...
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 Ta 68/09 (28.09.2009)
    1. Die Bewertung eines Antrags auf Einleitung eines Beteiligungsverfahrens hinsichtlich einer Umgruppierung u.a. ist der Bestimmung des § 23 Abs. 2 und 3 RVG zu entnehmen (Hilfswert 4.000 EUR - Maximalwert 500.000 EUR). 2. Eine analoge Anwendung von § 42 Abs. 3 Satz 1 und 2 GKG kommt nicht in Betracht....
  • Bild BAG, 5 AZR 571/99 (27.06.2001)
    Im Sinne von Art. II § 15 d SGB IV treten neue Tarifverträge auch dann in Kraft, wenn die Arbeitsvertragsparteien die beim Rentenversicherungsträger nach ihrem persönlichen und fachlichen Geltungsbereich anwendbaren Tarifverträge einzelvertraglich in Bezug nehmen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.