Rechtsanwalt in Leipzig: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche gegliedert: das formelle und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Zu nennen wären hier beispielsweise Hausfriedensbruch, Erpressung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Yvonne Frischalowski mit Kanzlei in Leipzig

Gohliser Str. 20
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5861685
Telefax: 0341 5861687

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei WKR Germany LLP bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert im Umland von Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dipl.-iur. Vicky Neubert berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert in der Umgebung von Leipzig
***** (5)   1 Bewertung
Vicky Neubert
Volksgartenstr 20D
04347 Leipzig
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros persönlich in Leipzig
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tommy Kujus immer gern in der Gegend um Leipzig
Rechtsanwalt Kujus
Kohlgartenstraße 15
04315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 91858844
Telefax: 0341 94089044

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Zrost mit Anwaltskanzlei in Leipzig
Rechtsanwaltskanzlei Zrost
Industriestraße 7
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4794235
Telefax: 0341 47839623

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Kanzlei BF law Rechtsanwälte Leipzig immer gern vor Ort in Leipzig
BF law Rechtsanwälte Leipzig
Jacobstraße 8 - 10
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49250000
Telefax: 0341 49250009

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Anne Prestrich immer gern in der Gegend um Leipzig

Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2689967
Telefax: 0341 2689968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow mit Niederlassung in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Daniel Frick mit Kanzlei in Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Rechtsanwälte Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Verhoefen (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht engagiert im Umkreis von Leipzig
Verhoefen, Störkmann, Schwirtzek
Nikolaistraße 27-29
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 30866810
Telefax: 0341 30866820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Anja Schulte mit Kanzlei in Leipzig
Knopp & Kollegen Rechtsanwälte
Harkortstraße 5
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 984200
Telefax: 0341 9842010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Nittmann bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent vor Ort in Leipzig

Jupiterstraße 44 a
04205 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4227370
Telefax: 0341 4227380

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sylvia Schöne-Köppche mit Kanzleisitz in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Strafrecht

Waldstraße 37
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 12570498
Telefax: 0345 1712332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Heise (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Salomonstraße 20
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 99858290
Telefax: 0341 99858293

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Bonell (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Leipzig

Käthe-Kollwitz-Str. 70
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 7024230
Telefax: 0341 2113120

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Männel gern im Ort Leipzig

Zillstraße 3
4157 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6404671
Telefax: 0341 6983524

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Costabel mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Goldschmidtstraße 13
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 997290
Telefax: 0341 9972915

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Mirko Notfulla mit Büro in Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 19
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9188181
Telefax: 0341 9188183

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Petra Wenniges kompetent vor Ort in Leipzig

Goldschmidtstraße 13
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 997290
Telefax: 0341 9972915

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Nollau immer gern in der Gegend um Leipzig

Erich-Zeigner-Allee 13
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 984470
Telefax: 0341 9844777

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Helweg kompetent vor Ort in Leipzig

Kochstraße 1
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3032123
Telefax: 0341 3032029

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rudolf Heuß gern in der Gegend um Leipzig

Kurt-Eisner-Straße 61
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2319770
Telefax: 0341 2319791

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Ulla Richter mit Büro in Leipzig

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Strafrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Petra Henneke mit Kanzleisitz in Leipzig

Humboldtstraße 17
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9939904
Telefax: 0341 9939905

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Leipzig

Ein Rechtsanwalt ist der beste Ansprechpartner bei Konflikten im Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Leipzig (© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Leipzig
(© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals schwere Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher stets dringend empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Anwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Leipzig haben mehrere Anwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Anwalt im Strafrecht aus Leipzig ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Leipzig steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet außerdem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies z.B., wenn der Vorwurf der Beihilfe, Anstiftung oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht berät und unterstützt Sie bei sämtlichen strafrechtlichen Problemen

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Anwälte zum Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Ebenso kann der Jurist detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei im Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Sensible Materie (18.04.2012, 09:10)
    „Die Achillesferse des Völkerstrafrechts“ – so ist das internationale Strafprozessrecht charakterisiert worden. Inwiefern die Metapher trifft, lässt sich in einem aktuellen Lehrbuch überprüfen, das der Völkerstrafrechtler Professor Dr. Christoph Safferling von der Philipps-Universität soeben vorgelegt hat. Das englischsprachige Werk unter dem Titel „International Criminal Procedure“ stellt die Verfahrensregeln des Internationalen ...
  • Bild Tagung: Opferschutz durch Täterbehandlung (27.09.2012, 13:10)
    Mit der Frage, inwieweit eine psychotherapeutische Behandlung von Straftätern zum Opferschutz beitragen kann, beschäftigt sich am Donnerstag, 11. Oktober 2012, eine Tagung an der Universität Heidelberg. Die Veranstaltung greift neueste Forschungsergebnisse auf, nach denen eine deliktorientierte psychotherapeutische Behandlung von Gewalt- und Sexualstraftätern deren Rückfallrisiko erheblich reduzieren kann. Zu den Referenten ...
  • Bild Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine Verdienste um das lateinamerikanische und insbesondere das peruanische Straf- und Strafprozessrecht sowie seinen Einsatz für die Justizreformen in Peru ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Asservat-Rückgabe Entschädigung? (06.02.2014, 09:16)
    Hallo, vor knapp 5 Jahren wurde ein Pc mit samt Maus, Tastatur und Bildschirm beschlagnahmt. Nun nach diesen fast 5 Jahren bekam man Post von der Staatsanwaltschaft, dass man das Asservat abholen könne, sprich es wird zurück gegeben. Eine Schuld konnte nie festgestellt werden, deshalb die Rückgabe. Nun ist die Frage, ...
  • Bild Brauche dringend Hilfe!!! Hausarbeit Strafrecht (21.03.2006, 12:03)
    Brauche dringendd Hilfe bei meiner Hausarbeit!!! Folgender Sachverhalt: A und B sind nach einem Casinobesuch in Geldnot geraten und beschließen, ihre finanzlage durch einen Überfall auf die am Stadtrand gelegene Tankstelle des T zu verbessern. Um einer Überführung vorzubeugen hat a die Nummernschilder seines PKW (mit Zulassungsplaketen) abgeschraubt und gegen die des ...
  • Bild Strafrecht Hausarbeit - Körperverletzung im Straßenverkehr (11.10.2012, 11:30)
    Hallo zusammen, stolpere gerade über eine Frage in meiner Strafrecht Hausarbeit und würde mich über hilfreiche Tipps freuen. Folgender Auszug aus dem Sachverhalt: S läuft,ohne sich umzuschauen auf die Straße,und wird von P, die in der 30er Zone mit 50km/h fährt trotz einer Vollbremsung erfasst und lebensgefährlcih verletzt. Anschließend kann nicht ...
  • Bild Strafrecht Hausarbeit | Probleme mit Brandstiftungssymthomatik und Tötungsdelikt (14.08.2009, 20:20)
    Hallo, ich sitze fleißig an meiner Strafrechtshausarbeit habe aber zwei dicke Probleme. Ich habe die Grunddelikte 306 I, 306a I positiv vorliegen. Nun kommen noch die Qualifikationen 306a II, 306b I, 306b II und 306c dazu. Alle Qualifikationen einzeln zu prüfen erscheint mir nicht ökonomisch sinnvoll. Die Hausarbeit ist auf 20 Seiten ...
  • Bild Wer kommt für Kosten auf, wenn Betroffener freigesprochen? (03.11.2013, 16:35)
    Angenommen ich hätte eine GV bezüglich eines VOWI... Stellen wir uns vor, ich gewinne die Sache. Meine Frage dazu lautet: Wer kommt für die Kosten auf, wenn ich freigesprochen werde??Fahrtkosten etc.?Beim Zeugen ist es klar, aber im o.g. Fall?Danke

Urteile zum Strafrecht
  • Bild LSG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, L 10 AS 72/07 (21.05.2008)
    1. Unter 25jährige Empfänger von Grundsicherungsleistungen unterliegen gemäß der Übergangsregelung des § 68 Abs. 2 SGB II nicht dem Zustimmungserfordernis zum Auszug aus der elterlichen Wohnung des § 22 Abs. 2a Satz 1 SGB II, wenn sie am maßgeblichen Stichtag, dem 17. Februar 2006, nicht im elterlichen Haushalt zurückgezogen sind. 2. Das Zustimmungserforder...
  • Bild BFH, IX R 31/00 (14.05.2002)
    1. Die Befugnis des Steuerberaters zur Zeugnisverweigerung nach § 84 Abs. 1 FGO i.V.m. § 102 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. b AO 1977 bezieht sich auch auf die Identität des Mandanten und die Tatsache seiner Beratung. 2. Ergeben sich solche Tatsachen aus vorzulegenden Urkunden (Postausgangsbuch, Fahrtenbuch), so erstreckt sich das Zeugnisverweigerungsrecht auch darau...
  • Bild BGH, 2 StR 213/00 (28.06.2000)
    StGB vor § 1 Wahlfeststellung Bleibt offen, ob der sexuelle Mißbrauch einer Schutzbefohlenen vor oder nach dem 14. Geburtstag des Tatopfers begangen wurde, so ist der Täter auch dann auf wahldeutiger Tatsachengrundlage unter Anwendung des Zweifelssatzes nach § 174 StGB zu verurteilen, wenn bei Annahme des früheren Tatzeitraums für dieses Delikt - nicht jedo...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildLadendiebstahl und Festnahmerecht
    Das darf ein Ladenbesitzer, wenn der Verdacht eines Diebstahls besteht? In Deutschland gilt nach §127 I StPO das Festnahmerecht für Jedermann. Grundsätzlich gilt zwar, dass die Strafverfolgung der staatlichen Gewalt zusteht, allerdings räumt der Gesetzgeber auch normalen Bürgern ein Festnahmerecht unter bestimmten Voraussetzungen ein. ...
  • BildFestnahme-Recht: Darf man jemanden festnehmen?
    Hoffentlich werden die meisten Bürger nie in diese Situation geraten. Doch falls es dennoch einmal notwendig wird, eine Person aufzuhalten, kann dieser Beitrag nützliche Informationen enthalten. Das Gewaltmonopol des Staates ist grundsätzlich zunächst der Exekutiven, also bei der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden übertragen. Da ganz offensichtlich jedoch nicht an ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.