Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Stötteritz (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Im Leipziger Stadtbezirk Südost liegt der Ortsteil Leipzig Stötteritz. In diesem am höchsten gelegenen Stadtteil von Leipzig leben rund 15.266 Einwohner. Besonders bekannt ist Leipzig Stötteritz durch seine Kleingartenanlagen und die gezielte Bebauung mit Wohnkomplexen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Schönbachstr. 1
04299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2416780
Telefax: 0341 24167820

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leipzig Stötteritz

Ludolf-Colditz-Straße 42
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 869050
Telefax: 0341 8690510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Marienbrunnenstraße 6
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8606066
Telefax: 0341 8606299

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leipzig Stötteritz

Ludolf-Colditz-Str. 42
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 869050
Telefax: 0341 8690510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Paulinerweg 27
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 868370
Telefax: 0341 8683737

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Stötteritz

Unter Kleingärtnern aber auch unter Wohnungsnachbarn kann es schon einmal zu diversen Unstimmigkeiten kommen. Sollte beispielsweise ein solcher Streit unter Nachbarn die Mitwirkung eines Juristen erforderlich machen, steht hierfür ein kompetenter Rechtsanwalt aus Leipzig Stötteritz zur Verfügung. Ein Termin ist schnell vereinbart und man kann in einem ersten Beratungsgespräch dem Anwalt oder der Anwältin das Anliegen schildern. Der Jurist hilft dem Mandanten dann mit entsprechenden Ratschlägen weiter und kann die jeweiligen rechtlichen Schritte darlegen, die eingeleitet werden können. Zunächst kann beispielsweise ein Schreiben an die Gegenseite gefertigt werden - vielleicht lässt sich in einem gemeinsamen Gespräch die ganze Angelegenheit lösen. Sollte das nicht möglich sein, kann der Rechtsanwalt aus Leipzig Stötteritz seinen Mandanten auch in einem Zivilrechtsstreit vor dem Amtsgericht Leipzig vertreten. Der Rechtsanwalt fertigt für seinen Mandanten die entsprechenden Schriftsätze und übernimmt die Überwachung der vom Gericht gesetzten Fristen. Ab Mandatserteilung ist er der Ansprechpartner für die Gegenpartei und auch für das Gericht.

Einen Rechtsanwalt Leipzig finden Sie auch in unserem Hauptverzeichnis, dem viele weitere Rechtsanwälte zu entnehmen sind. Durch die Beauftragung eines Juristen können Sie sich selber gravierende Nachteile ersparen, denn dieser ist informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen zur Wahrung der eigenen Rechte zur Verfügung stehen. Für die Kosten kommt möglicherweise die abgeschlossene Rechtsschutzversicherung auf oder unter bestimmten Umständen kann auch Prozesskostenhilfe gewährt werden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Offene Vorlesung des berufsbegleitenden MBA-Programms der HHL im Februar 2014 (17.01.2014, 12:10)
    Offene Vorlesung des berufsbegleitenden MBA-Programms der HHL im Februar 2014 / Jetzt für den Studienstart am 17. März 2014 bewerbenDie HHL Leipzig Graduate School of Management lädt Interessenten an einem berufsbegleitenden MBA-Studium zu einer offenen Vorlesung am Freitag, dem 7. Februar 2014, von 16 bis 17.30 Uhr ein. Thematisch ...
  • Bild Selbstverpflichtung für Lebensunterhalt eines Ausländers auch nach Flüchtlingsanerkennung (13.02.2014, 16:47)
    Leipzig (jur). Ausländer können ein Einreisevisum bekommen, wenn Bekannte in Deutschland versprechen, für ihren Lebensunterhalt aufzukommen. Nach einem am Donnerstag, 13. Februar 2014, verkündeten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig müssen die Bekannten dann aber auch in jedem Fall zahlen (Az.: 1 C 4.13). Die Pflicht hierzu entfalle auch dann nicht ...
  • Bild Erfolglose Klage des NABU Heidelberg gegen den Bebauungsplan "Eleonorenhaus" (04.02.2014, 14:20)
    Die Gegner des Bebauungsplans "Eleonorenhaus" bleiben vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg erfolglosDer 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat mit den heute verkündeten Normenkontrollurteilen vom 29. Januar 2014 die Anträge mehrerer Bürger und des NABU Heidelberg (Antragsteller), den Bebauungsplan „Handschuhsheim-Mühltalstraße 101, Areal ehemaliges Eleonorenhaus“ für unwirksam zu erklären, abgelehnt.Zur Begründung hat ...

Forenbeiträge
  • Bild 2 facher schwerer Raub mit Körperverletzung (16.03.2011, 09:39)
    Angenommen der Angeklagte A. begeht um seine Heroinsucht zu finanzieren 2 fachen schweren Raub mit Körperverletzung. Gehen wir von dem Fall aus, das A. mit einem unbekannten Gegenstand (z.b. Stein, keine Waffe) ältere Frauen attakiert z.b. durch Schläge auf den Kopf um sich Zugang zu den Handtaschen zu verschaffen bzw ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht oder Landesverfassungsgericht ? (10.07.2013, 23:14)
    Was spricht dagegen - angesichts der hohen Ablehnungsqoute bei dem Bundesverfassungsgericht - daß sich ein Betroffener anstatt an das Bundesverfassungsgericht an ein Landesverfassungsgericht wendet ? Dürfte grundsätzlich möglich sein,oder ? Andererseits ist die Rechtswegausschöpfung in einem Strafverfahren i.d.R. erst nach einer Entscheidung des BGH gegeben - welcher wiederum entweder in Karlsruhe oder ...
  • Bild Hotelbuchung angeblich storniert! (17.07.2012, 17:23)
    Hallo, angenommen man bucht am 12.07. über ein online Buchungsportal eine Übernachtung in einem Hotel am 14.07.. Man zahlt per Bankeinzug. Als man im Hotel ankommt wird gesagt, die Buchung sei storniert worden. Man hat aber keine Buchung storniert! Im Hotel bezahlt man noch einmal das Zimmer und bekommt versichert (allerdings nicht schriftlich), dass ...
  • Bild Neue Wohnung (25.09.2009, 15:33)
    Mal angenommen xy bezieht eine neue Mietwohnung und findet dort eine stark korrodierte Wannenarmatur vor. Im Bad liegt bereits eine Neue und auf die Anfrage beim Vermieter ob und wann ein Austausch vorgesehen ist, antwortet dere Vermieter, dass die neue Armatur abgeholt wird und kein Austausch vorgesehen ist. Nun hat xy Sorge, ...
  • Bild Anfechtung Erbertrag (09.05.2007, 21:46)
    Liebe Forenmitglieder, ich komme als Neuling mit einer sehr verzwickten Angelgenheit zu euch. Es geht um folgendenen Sachverhalt. 1997 schließen Großmutter W und Großvater J einen Erbvertrag. (nicht verheiratet), in dem GV J als Alleinerbe eingesetzt wird. 2005 schreibt GM W ein Testament, wo der Sohn S als alleinerbe eingesetzt werden ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildWieder einmal: Handy am Steuer
    Die Entschei­dun­gen zum Thema „Handy & Aut­o­fahren” häufen sich; zuletzt gab eine Entschei­dung zur „Start-Stop-Automatik” von mod­er­nen Kfz (vgl. dazu unten). Das OLG Köln hat nun entsch­ieden, dass zwar § 23 Abs. 1a S.1 StVO auch „Vor- & Nach­bere­itung­shand­lun­gen” ver­bi­ete, aber zB. eine „reine Ortsverän­derung” inner­halb des Kfz nicht ...
  • BildArbeitszeit
    Allgemeines Die Arbeitszeit ist hauptsächlich im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) geregelt. Zweck dieses Gesetzes ist es, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bei der Arbeitszeitgestaltung zu gewährleisten und die Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeiten zu verbessern. Des Weiteren soll es den Sonntag und die staatlich anerkannten ...
  • BildNebenkostenabrechnung: welche Kosten dürfen an einen Mieter umgelegt werden?
    Es ist jedes Jahr der gleiche Ärger für viele Mieter: die Neben- und Heizkostenabrechnung. Nicht nur Wasser- und Heizkosten steigen nahezu jährlich, sondern auch viele weitere Kosten. Doch welche Kosten sind tatsächlich umlagefähig?   Rechtsgrundlage Die Nebenkostenabrechnung gehört zum Mietrecht. Allgemeine Vorschriften ...
  • BildGerman Pellets: Anleihekurse im freien Fall
    Die Kurse der Germann Pellets Anleihen befinden sich derzeit im freien Fall. Die Lage hat sich durch die Insolvenz des Ofenbauers Kago weiter verschärft. Den Anlegern können hohe Verluste drohen. Die German Pellets GmbH hat drei Unternehmensanleihen im Wert von rund 224 Millionen Euro begeben und Genussscheine im ...
  • BildWeiberfastnacht: darf man die Krawatte abschneiden?
    Es ist wieder soweit: Weiberfastnacht, auch bekannt unter den Begriffen Weiberfasching, Altweiberfastnacht bzw. Altweiberfasching oder einfach Altweiber. In Köln kennt man den Tag auch als Wieverfastelovend, in Koblenz als Schwerdonnerstag, in Aachen als Fettdonnerstag und im Schwäbischen als Weiberfaasnet. Es ist der Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval und ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.