Rechtsanwalt in Leipzig: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das deutsche Steuerrecht ist eines der schwierigsten weltweit. Insgesamt gibt es ca. 40 Steuerarten in der BRD. Zu diesen Steuerarten zählen unter anderem die Umsatzsteuer, die Körperschafteuer, die Kraftfahrzeugsteuer, die Erbschaftsteuer, die Investmentsteuer, die Gewerbesteuer, die Grundsteuer, die Schenkungsteuer und selbstverständlich auch die Einkommensteuer und die Lohnsteuer. Das Einreichen einer jährlichen Einkommensteuererklärung ist für die allermeisten Arbeitnehmer verpflichtend. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für viele eine durchaus diffizile Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Werbungskosten oder auch außergewöhnliche Belastungen. Auch immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben, Grund ist die seit dem Jahr 2005 geltende neue Rentenbesteuerung. Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Die Abgabenordnung (AO) ist das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts. Selbstverständlich unterliegen auch Unternehmen in Deutschland der Steuerpflicht. Von großer Relevanz ist dabei zweifellos die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. Die meisten Unternehmer müssen vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Zudem ist eine jährliche Umsatzsteuererklärung ebenso Pflicht wie die Abgabe der Gewerbesteuerklärung. Hat das Finanzamt die Steuererklärung bearbeitet, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid aufgeführt ist die festgesetzte Steuer nach Steuerart sowie der zu erstattende beziehungsweise nachzuzahlende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Steuerrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Anja Hoffmann (Fachanwältin für Steuerrecht) aus Leipzig

Kurt-Eisner-Straße 24
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 03 4122170030
Telefax: 03 4122170039

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Andreas Liva bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Steuerrecht gern im Umland von Leipzig
Anwaltskanzlei LIVA
Neumarkt 16 - 18
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2310835
Telefax: 0341 2310854

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Raila Huschmann Richter | Partnerschaft von Rechtsanwälten berät Mandanten zum Bereich Steuerrecht kompetent in der Nähe von Leipzig
Raila Huschmann Richter | Partnerschaft von Rechtsanwälten
Gottschedstraße 18
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 14991431
Telefax: 0341 4623681

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei BF law Rechtsanwälte Leipzig unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Steuerrecht engagiert im Umkreis von Leipzig
BF law Rechtsanwälte Leipzig
Jacobstraße 8 - 10
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49250000
Telefax: 0341 49250009

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Adolf F. Langer immer gern in der Gegend um Leipzig

Dohnanyistraße 28
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4780903
Telefax: 0341 4780904

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Prettl (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Riemannstraße 38
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 903810
Telefax: 0341 9038111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mike Raila (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht

Gottschedstraße 18
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 14991431
Telefax: 0341 4623681

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Klapper mit Anwaltskanzlei in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Philipp-Rosenthal-Str. 9
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 124740
Telefax: 0341 1247444

Zum Profil
Juristische Beratung im Steuerrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Tschiedel mit Kanzlei in Leipzig
Hamburger Hof
Hartzstraße 4
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9102105
Telefax: 0341 9105106

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Ivenz (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Steuerrecht engagiert in der Umgebung von Leipzig

Haydnstr. 12
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 216280
Telefax: 0341 2162811

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Fait in Leipzig berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Steuerrecht

Nikolaistraße 53
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 984930
Telefax: 0341 9849399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Senger (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltskanzlei in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Steuerrecht

Karl-Liebknecht-Str. 153-155
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3010313
Telefax: 0341 3010353

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Nikolaus Petersen (Fachanwalt für Steuerrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Steuerrecht kompetent vor Ort in Leipzig

Petersstraße 39 - 41
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3558210
Telefax: 0341 35582130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Lutz Ohneseit (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Steuerrecht gern im Umkreis von Leipzig

Kreuzstraße 2 a
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9903569
Telefax: 0341 9903564

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Steuerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Katja Kellner jederzeit in der Gegend um Leipzig

Jacobstraße 25
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702520
Telefax: 0341 7025244

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Leipzig

Unerwarteter Besuch vom Finanzamt: Steuerprüfung

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Leipzig (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Leipzig
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren deutlich an Relevanz gewonnen. Hier sind es vor allem Schlagworte wie die Selbstanzeige und Steueramnestie, die so manchen stark beschäftigen. Die Verfolgung der Finanzbehörden von Steuerstraftaten durch eine zielgerichtete Steuerfahndung hat deutlich zugenommen und ebenso ist die Zahl an Steuerstrafverfahren gestiegen. Gerade Unternehmer können ohne fachlichen Beistand bei einer Steuerprüfung durchaus schnell und oftmals auch ohne schlechte Absicht mit dem Steuerstrafrecht in Konflikt geraten. Zu viele steuerrechtliche Aspekte müssen gerade bei der Führung eines Unternehmens korrekt beachtet werden, um bei einer Steuerprüfung keine bösen Überraschungen zu erleben. Aufzuzählen sind hier Begriffe wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, AfA, der richtige Vorsteuerabzug, das fachgerechte Absetzen von Reisekosten oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Zögern Sie nicht einen Anwalt um Rat zu fragen, wenn Sie Probleme und Fragen im Steuerrecht haben

Es sollte offensichtlich sein, Steuern sind in der BRD ein durchaus komplexes Thema und das sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragestellungen in Bezug auf z.B. die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen eine rechtliche Vertretung? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt im Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. Einige Anwälte und Fachanwälte für Steuerecht haben sich in Leipzig mit einer Kanzlei für Steuerrecht niedergelassen. Egal ob man Fragen z.B. zur Steuererklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht in Leipzig ist stets der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt aus Leipzig für Steuerrecht ist nicht nur in der Lage, in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten kompetent Auskunft zu geben. Er kann auch die gerichtliche Vertretung übernehmen, sollte beispielsweise ein Steuerstrafverfahren im Gange sein.


News zum Steuerrecht
  • Bild Einmalige Vermögensabgabe zur Bewältigung von Kosten der Finanzkrise verfassungsgemäß (17.08.2012, 13:10)
    Gutachten: Lastenausgleich möglichEinmalige Vermögensabgabe zur Bewältigung von Kosten der Finanzkrise verfassungsgemäß Eine einmalige Abgabe, mit der Vermögen an den Kosten der Finanzkrise beteiligt werden, ist verfassungsgemäß. Zu diesem Ergebnis kommt der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Wieland in einem neuen Gutachten für die Hans-Böckler-Stiftung und die Gewerkschaft ver.di.* Die Untersuchung wird ...
  • Bild Lehr- und Forschungspreise 2013 der Technischen Hochschule Wildau verliehen (23.10.2013, 15:10)
    An der Technischen Hochschule Wildau wurden die traditionellen Lehr- und Forschungspreise verliehen. Sie werden im Rhythmus von zwei Jahren für herausragende Leistungen bei der Ausbildung der Studierenden und bei wissenschaftlichen Projekten vergeben.Den mit 3.000 Euro dotierten Lehrpreis teilen sich in diesem Jahr eine Hochschullehrerin und ein Team. Nikola Budilov-Nettelmann, Professorin ...
  • Bild Weiterbildender Fernstudiengang „Master of Business Administration (MBA)“ (19.09.2011, 16:10)
    Einladung zur Informationsveranstaltung am 12. Oktober 2011Der Fachbereich Betriebswirtschaft der Fachhochschule Jena wird in Zusammenarbeit mit JenALL e. V., der gemeinsamen Weiterbildungsakademie der Friedrich-Schiller-Universität und der Fachhochschule Jena, zum zweiten Mal den Fernstudiengang „Master of Business Administration General Management“ für Ingenieure und andere Akademiker (auch Betriebswirte) durchführen. Der durch AQAS ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Filmproduktion freier Beruf? (28.01.2009, 10:02)
    Hallo, mich plagt heute wieder eine Frage unseres Dozenten für Gewerberecht. Fragestellung: A will sich (nach seinem erfolgreichen Hochschulstudium) selbstständig machen und Filme, Podcasts, etc für Unternehmen herstellen. Kann er dies als Freiberufler tun, oder muss er ein Gewerbe anmelden? Alternative: A und ein Bekannter haben vor eine entsprechende Firma zu Gründen. B ist ...
  • Bild Wiedergabe Website (14.01.2011, 21:29)
    Hallo, ist die Wiedergabe von Gesetzen auf einer gewerbliche Internetseite ohne Bedenken möglich (§5 UrHG)?? Kann Person X Entscheidungen, Gesetze etc. im Internet, Zeitung etc. zusammen suchen und auf seiner InetSeite wiedergeben? Es handelt sich hierbei um die amtlichen Texte Grüße
  • Bild Gambling Affiliate (Glücksspiel-Partner) (22.04.2010, 03:46)
    Gambling Affiliates sind Betreiber von Internetseiten, auf denen Werbelinks zu Online Glücksspielseiten (Sportwetten, Poker etc.) platziert werden. Die Glücksspiel-Anbieter selbst sitzen im Ausland und akzeptieren Deutsche Spieler übers Internet. Für jeden geworbenen Spieler erhält der Website-Betreiber eine Provision. In § 284 Abs. 4 StGB heißt es: “Wer für ein öffentliches Glücksspiel (…) ...
  • Bild Kostenlose Rechtsberatung (27.10.2007, 20:09)
    Ich höre immer und von jedem das es KOSTENLOSE Rechtsberatungen gibt! Nur jeder Anwalt verlang DOCH Geld. Wer kann mir dabei helfen- es geht um ein paar Familienrechtsfrage in einem evtl zukommenden Pflegefall!
  • Bild DGAP-News: Neuzugang Dr. Pia Dorfmueller bei P P Pöllath Partners in Frankfurt (01.03.2011, 15:00)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Personalie/Rechtssache Neuzugang Dr. Pia Dorfmueller bei P P Pöllath Partners in Frankfurt01.03.2011 / 15:00---------------------------------------------------------------------P P wächst weiter mit einer neuen Partnerin am Standort Frankfurt, Frau Dr. Pia Dorfmueller. Die renommierte Steuerberaterin, die u.a. an der Universität Mannheim lehrt, wird ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildBFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
    Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort aus privaten Gründen weg verlegt und einen ...
  • BildVerlust der Gemeinnützigkeit für Männer-Vereine?
    Vereine die Frauen aufgrund ihres Geschlechtes als Mitglieder ausschließen, setzen eventuell ihre Gemeinnützigkeit aufs Spiel. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf. Eine Freimaurerloge beantragte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Das hätte für sie den Vorteil, dass sie keine Körperschaftssteuer entrichten braucht. Doch ...
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildSteueraspekte beim Verkauf einer Immobilie in Kanada
    Wenn eine in Deutschland ansässige Person Immobilienbesitz in Kanada veräußert, fällt eine sogenannte  “capital gains tax“ (Kapitalertragsteuer) auf den Betrag der Wertsteigerung seit dem ursprünglichen Erwerbsdatum an. Die Steuer wird auf den hälftigen Betrag der Wertsteigerung zwischen dem Erwerbs- und dem Veräußerungsdatum errechnet. Auch müssen nicht in Kanada ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.