Rechtsanwalt für Sportrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Sportrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Costabel jederzeit vor Ort in Leipzig

Goldschmidtstraße 13
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 997290
Telefax: 0341 9972915

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Bonell mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Sportrecht

Käthe-Kollwitz-Str. 70
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 7024230
Telefax: 0341 2113120

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Sportrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Mirko Zebisch engagiert vor Ort in Leipzig

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Sportrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rico Kauerhof kompetent im Ort Leipzig

Tschaikowskistraße 15
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9264000
Telefax: 0341 92640010

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Sport und Gewalt: 2. Kölner Sportrechtstag 2010 am 7. Mai (16.03.2010, 14:00)
    Sport als Auslöser von Gewalt - Sport als Mittel zur Gewaltprävention?Die Angst vor Fußball-Chaoten wächst. Mehr als 100 gewaltbereite Anhänger von Fußball-Erstligist Hertha BSC stürmten am Wochenende das Spielfeld, machten Jagd auf die Spieler und zertrümmerten, was ihnen in den Weg kam. Bei Fußball-Krawallen im Bochumer Stadion Ende Februar wurden ...
  • Bild Sportwetten im Fadenkreuz (03.05.2011, 12:00)
    3. Sportrechtstag an der Deutschen Sporthochschule KölnTermin: 13. Mai, 10-18 Uhr – Anmeldung noch bis zum 11. MaiEs ist ein Milliardenmarkt, der, nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs, ab 2012 neu geregelt werden muss. Ende 2011 läuft der aktuelle Glücksspiel-Staatsvertrag aus, und danach sollen auch private Anbieter eine Chance bekommen ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Fitness Center Vertrag (07.12.2005, 16:36)
    Sehr schoenen guten Tag liebe Foristen, Ich habe hier ein persoenliches anliegen: Also es war so dass ich das Wintersemester 2005 an einer Hochschule anfangen wollte, habe schon einen Mietvertrag in einer StudentenWG unterschrieben etc. und auch mit meinem besten Freund zusammen einen Fitnesscentervertrag so dass wir beide auch trainieren koennen. Der ...
  • Bild 400€ Nebenjob - Kündigung nötig? (28.12.2010, 19:30)
    hallo, dieses thema nimmt bezug auf dieses hier http://www.juraforum.de/forum/sportrecht/kuendigung-fitnessstudio-gebuehren-trotz-attest-weiteres-facharztattest-343407 muss aber jetzt nicht gelesen werden. fragestellung ist einfach: herr x hat sich in einem fitnessstudio angemeldet.nach ca einem halben jahr hat er angefangen dort zu arbeiten.es wurde ein allgemeiner fragebogen ausgefüllt,wo name,anschrift,kontodaten etc ausgefüllt werden sollen.lohnabrechnungen gab es auch immer,sofern gearbeitet wurde. dadurch hat er ...
  • Bild Sportrecht Beitragserhöhung (12.09.2006, 13:25)
    Der Besitzer meines Fitness-Studios hat den Beitrag um ca.10% erhöht.Daraufhin habe ich Ihm eine fristlose Kündigung übergeben.Ich wollte sowieso austreten.Nach 3 Tagen schreibt er mir ,das er die Beitragserhöhung zurücknimmt und somit wieder mein alter Vertrag gilt mit einer Küngigungsfrist von einem Jahr.Kann er das so machen?
  • Bild Fitness Studio erkennt fristl. Kündigung wg. Krankheit m. Attest nicht an (02.02.2006, 18:41)
    Hallo, ich bin neu hier im Forum! Es geht um folgenden Sachverhalt: Frau A. hat einen Vertrag mit einem Fitness-Studio über 24 Monate abgeschlossen. Sie hat ca. ein halbes Jahr Training im Studio gemacht. Jetzt ist Frau A. erkrankt und die üblichen Trainingstätigkeiten im Studio nicht mehr ausüben. Daraufhin geht Frau A. ...
  • Bild Wenn trifft in folgendem Fall die Schuld?! (30.09.2007, 16:44)
    Guten Tag, Ich stelle meine Frage jetzt einfach mal in dem Unterforum da es ja indirekt mit dem Sportrecht bzw. Fitnessstudio zu tun hat. Wenn trifft in folgendem Fall die Schuld: A schließt einen Jahresvertrag mit dem Studio ab der sich automatisch um 6 Monate verlängert falls nicht fristgerecht gekündigt wird. A geht davon ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-HAMM, 8 U 31/02 (16.12.2002)
    1. Von Landes- und Spitzenverbänden aufgestellte Sportordnungen können auch ohne Satzungsrang nach den Grundsätzen der "Reitsport"-Entscheidung des BGH (NJW 1995,583) für Sportler Bedeutung erlangen, die nicht Mitglieder des fraglichen Verbandes sind; dies gilt auch für die in den jeweiligen Sportordnungen enthaltenen Sanktionskataloge für Regelverletzungen ...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 W 29/00 (18.05.2000)
    Die von einem Sportverband verhängte Wettkampfsperre wegen Dopings ist nur dann gerechtfertigt, wenn der Verband einen schuldhaften Verstoß des Sportlers gegen Dopingregeln beweist. Dies kann gerichtlich nachgeprüft werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.