Rechtsanwalt für Scheidung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei WKR Germany LLP berät Mandanten zum Anwaltsbereich Scheidung gern in Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Scheidung hilft Ihnen Anwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros jederzeit im Ort Leipzig
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Scheidung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hubert Große mit Kanzleisitz in Leipzig
Popadiuk Schnell & Große Rechtsanwälte
Riemannstraße 35 35
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702030
Telefax: 0341 7020330

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Danilo Robel engagiert im Ort Leipzig
Robel & Francke Rechtsanwälte
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4626869
Telefax: 0341 4626879

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Schmidt engagiert in der Gegend um Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3016247
Telefax: 0341 3016248

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Scheidung bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Sylvia Schöne-Köppche mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Waldstraße 37
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 12570498
Telefax: 0345 1712332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Nittmann berät Mandanten im Schwerpunkt Scheidung kompetent vor Ort in Leipzig

Jupiterstraße 44 a
04205 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4227370
Telefax: 0341 4227380

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Adolf F. Langer berät Mandanten zum Scheidung ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Leipzig

Dohnanyistraße 28
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4780903
Telefax: 0341 4780904

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Scheidung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow immer gern im Ort Leipzig

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Wie es weiter geht ist meist offen (11.11.2011, 10:10)
    Kein Patentrezept bei der Unternehmensnachfolge - Fachtagung an der HfWU -NÜRTINGEN. (üke) Der deutsche Mittelstand ist der Motor für die wirtschaftliche Entwicklung. Er strotzt vor Kraft und Innovationsfreude. Größere Verwerfungen in diesem Sektor kann sich die deutsche Volkswirtschaft kaum leisten. Der Tag des Rechts an der Hochschule für Wirtschaft und ...
  • Bild Schicksalstragödie und Boulevardkomödie: Theater.NN führt „Malaga“ in der Aula der Saar-Uni auf (31.01.2012, 12:10)
    Eine große Geschichte um Schuld, Verantwortung und Schicksal bringt Theater.NN, die Theatergruppe der Klassischen Philologie an der Saar-Uni, Anfang Februar auf die Bühne: Das Stück „Malaga“ von Lukas Bärfuss ist moderne Boulevardkomödie und antike Schicksalstragödie in einem und regt die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken an. Die Aufführungen am ...
  • Bild Kein Nutzungsentgelt für Eigentumswohnung nach Scheidung ohne vorherige Alternative für "Zahlung ode (04.02.2014, 15:08)
    Vor die Alternative "Zahlung oder Auszug" muss ein Ehepartner seinem geschiedenen, in der gemeinsamen Wohnung verbliebenden Partner stellen, um von ihm ein Nutzungsentgelt fordern zu können. Das hat der 14. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit einem am 06.12.2013 erlassenen Beschluss unter Abänderung der erstinstanzlichen Entscheidung des Amtsgerichts - ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Bewertung einer GmbH bei Scheidung (31.01.2014, 17:05)
    Scheidung: ein Partner hat Anteile an einer GmbH. Kann ein Geschäftsführer dieser GmbH des Partners eine Bewertung beim Zugewinnausgleich ablehnen. Oder muss er die Unterlagen rausgeben?
  • Bild Trennungsjahr trotz bewohnen einer gemeinsamen Wohnung (02.12.2012, 21:40)
    Hallo, wie sieht es aus wenn ein Ehepaar sich trennt. Beide Partner wohnen noch gemeinsam in der Wohnung, schlafen aber in getrennten Räumen. Kann hier schon das Trennungsjahr beginnen?? Danke schon mal für Antworten.
  • Bild Gültigkeitsdauer Erbvertrag (07.07.2008, 16:09)
    Angenommen, Ehepaar entschied sich zum Erbvertrag (Nisbrauchrecht). Grundbucheintrag erst bei Todesfall des/r Erblasser/in möglich. Keine Klausel bzgl. evtl. Scheidung. Ehe würde jedoch geschieden. Wäre Erbvertrag weiter gültig? Goldieh
  • Bild Existenzminimum bei Scheidung (26.10.2008, 18:25)
    Hallöchen erst Mal... Ein Ehepaar mit drei Kindern trennt sich. Ehemann mit Sohn leben in einem Haushalt, Ehefrau mit zwei Mädchen in einem anderem. Die Ehefrau verdient aktuell 950€ Netto mit der neuen Steuerklasse ab Januar des folgenden Jahres wohl etwa 1.100 Euro... Nun möchte die Ehefrau die das Geld einmal per 400-Euro-Job ...
  • Bild Vermögensaufteilung bei Scheidung (05.01.2014, 13:47)
    Hallo liebe Forenmitglieder, folgende fiktive Situation: Ein Ehemann und dessen Frau besitzen seit ca. 6 Jahren ein gemeinsames Bankkonto von dem alle monatlichen gemeinsamen Fixkosten abgebucht werden. Angenommen der Ehemann ließe sich seit ca. 2 Jahren plötzlich sein Gehalt auf ein eigenes separates Konto überweisen. Das monatliche Gehalt des Ehemanns bestehe aus einem Festgehalt ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild VG-HANNOVER, 6 A 4432/08 (20.01.2009)
    1. Die aufnahmebeschränkte Schule darf das Vergabeverfahren nach § 59 a Abs. 1 NSchG nicht so gestalten, dass die zeitliche Abfolge ihrer Ablehnungs- und Aufnahmeentscheidungen zur Vereitelung des gerichtlichen Rechtsschutzes gegen rechtswidrige Ablehnungen führt.2. Sie muss durch Einräumung einer Zeitspanne sicherstellen, dass die abgelehnten Schülerinnen u...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 9 WF 97/09 (02.10.2009)
    Stirbt eine Partei zwischen Verkündung und Rechtskraft des Scheidungsurteils, ist mit Blick auf die gesetzliche Regelung des § 619 ZPO für eine Feststellung der Erledigung der Hauptsache sowie der Wirkungslosigkeit der nicht rechtskräftig gewordenen Entscheidung kein Raum....
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 22.12 (05.07.2012)
    1. Eine Beförderungsauswahlentscheidung darf erst dann auf nicht leistungsbezogene Auswahlkriterien gestützt werden, wenn keine geeigneten leistungsbezogenen Auswahlkriterien mehr ersichtlich sind oder sinnvoll angewandt werden können. 2. In einem Konkurrentenstreitverfahren steht der Annahme eines Anordnungsgrundes nicht entgegen, dass ein Teil der urspr...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.