Rechtsanwalt in Leipzig Reudnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Reudnitz (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Im östlichen Stadtgebiet von Leipzig liegt der Stadtteil Leipzig Reudnitz. Der größte Teil des Gemeindegebietes gehört seit 1992 zum Ortsteil Reudnitz-Thonberg. Der einstige Ortskern, der nördlich der Dresdner Straße liegt, ist dem Ortsteil Neustadt-Neuschönefeld zugehörig. In Reudnitz leben vor allem viele junge Berufstätige und auch bei Studenten ist Leipzig Reudnitz eine beliebte Wohngegend, denn die Universität Leipzig liegt in direkter Nähe. An der Universität kann auch ein Studium der Rechtswissenschaften absolviert werden. Insgesamt studierten im Wintersemester 2012/2013 an der juristischen Fakultät der Universität Leipzig fast 2500 Studenten. Einige der Absolventen haben sich als Anwalt in Leipzig Reudnitz niedergelassen. Von hier aus können sie die Vertretung der Mandanten vor dem Amtsgericht in Leipzig und natürlich als nächsthöhere Instanz auch vor dem Landgericht in Leipzig übernehmen. In Leipzig befinden sich weiter ein Verwaltungsgericht, ein Arbeits- und ein Sozialgericht. So bietet die Stadt den Juristen vieler verschiedener Rechtsgebiete eine gute Möglichkeit zur Arbeit.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Leipzig Reudnitz

Gerichtsweg 28
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9954231
Telefax: 0341 9954236

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Reudnitz

Prager Straße 34
4317 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 486930
Telefax: 0341 4869393

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Reudnitz

In einem Rechtsstreit mit einer Berufsgenossenschaft oder einer Krankenkasse ist beispielsweise das Sozialgericht für eine Klage zuständig. Erhält man den Bescheid einer Behörde, gegen den man vorgehen möchte, muss die Klage an das zuständige Verwaltungsgericht gerichtet werden. Im Falle einer Kündigung durch den Arbeitgeber ist das Arbeitsgericht die richtige Anlaufstelle. Ein Rechtsanwalt aus Leipzig Reudnitz kann über die jeweiligen rechtlichen Möglichkeiten aufklären und dem Mandanten zu dem einen oder anderen Schritt raten. Er übernimmt dann auch die Vertretung vor dem jeweils zuständigen Gericht und reicht im Namen des Mandanten die erforderlichen Schriftsätze ein. Nicht immer ist unbedingt ein Rechtsstreit vonnöten. Ein Anwalt kann auch als Mediator auftreten und zwischen den streitenden Parteien vermitteln. Auf diese Weise lässt sich oft eine für beide Parteien befriedigende Lösung finden.

Der Stadtteil Leipzig Reudnitz ist dem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Leipzig zugeordnet. Dort finden Sie weitere Anwälte und Anwältinnen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Teilerfolg für BUND: Weiterbau der A 14 vorläufig gestoppt (09.01.2014, 14:48)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat den Planfeststellungsbeschluss des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt für den Neubau der Bundesautobahn A 14 im Abschnitt von Colbitz bis Dolle für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt. Der planfestgestellte Abschnitt ist - von Magdeburg aus in Richtung Norden betrachtet - das dritte Teilstück der insgesamt rund 155 km langen ...
  • Bild Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Jenaer Ökologen (17.02.2014, 15:10)
    Prof. Dr. Nico Eisenhauer von der Uni Jena erhält renommierten Nachwuchspreis der DFGProf. Dr. Nico Eisenhauer von der Friedrich-Schiller-Universität Jena gehört zu den diesjährigen Gewinnern des renommierten Heinz Maier-Leibnitz-Preises. Das hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) heute (17. Februar) bekanntgegeben. Der Preis ist die wichtigste Auszeichnung, die die DFG an Nachwuchswissenschaftlerinnen ...
  • Bild Dresdner Uniklinikum eröffnet Centrum für plastisch-ästhetische Medizin (09.01.2014, 14:10)
    Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden nahm das UniversitätsPlastischÄsthetische Centrum seine Arbeit auf. Darin arbeiten Experten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie und Augenheilkunde zusammen. Diese Fächer sind auf wiederherstellende und korrigierende Eingriffe und Therapien im Bereich von Kopf und Hals spezialisiert. Während diese Erfahrungen bisher Patienten zugutekamen, ...

Forenbeiträge
  • Bild finanzielle Urlaubsabgeltung pfändbar ? (17.07.2013, 17:02)
    Hallo, ein Polizeibeamter ist vor 5 Jahren aus Krankheitsgründen in den vorzeitigen Ruhestand getreten. Es bestand noch ein Urlaubsanspruch für das Jahr 2007 und 2008. Dieser Anspruch wurde jetzt erneut geltend gemacht gem. EuGH Urteil bzw. VG Arnsberg.Zitat: Auch Beamte, die vor ihrem Ruhestand wegen lang andauernder Krankheit keinen Urlaub ...
  • Bild Jurastudium - aber wo? (25.04.2013, 20:38)
    Hallo zusammen, erstmal toll, dass es ein solches Forum gibt! Ich wüsste nicht, an wen ich mich ansonsten wenden sollte. Erstmal zu mir: letztes Jahr habe ich mein Abitur absolviert und mache derzeit ein FSJ im Ausland. Nach langem Hin-und Her (VWL, Politik, Jura), habe ich mich dazu entschlossen, ab WS ...
  • Bild Zweifel, ob Betreuung überhaupt statthaft ist (07.06.2007, 09:39)
    Guten Tag aus Leipzig, mich beschäftigt folgendes Problem: Frau X. wird auf eigenen Antrag als Betreuerin für ihr behindertes Kind eingesetzt (mit Betreuerausweis). Frau X. (Abschluss 6. Klasse) ist aufgrund ihres psychischen und geistigen Zustandes manchmal selber nicht in der Lage, Dinge des Alltages zu verrichten. Es existieren Schriftstücke die ...
  • Bild Schaden am Mietfahrzeug nach Rückgabe (24.12.2012, 15:04)
    X mietet ein Auto bei einer Verleihfirma. Der Leihvertrg endet am xx.xx um 0:00 Da die Verleihfirma um diese Zeit nicht geöffnet hat, gilt als vereinbart, daß eine ordnungsgemässe Rückgabe erfolgt, indem das Auto auf einem nehegelegenen Parkplatz abgestellt, wird, und die Kfz-Schlüssel bei einer Tankstelle mit 24-Stunden-Service abgegeben werden. ...
  • Bild unterschiede der examensbewertung zwischen den bundesländern (07.06.2013, 12:09)
    hi, meine wunschstadt fürs jurastudium war eigentlich leipzig (kann wer die uni empfehlen ?), jedoch habe ich gelesen (in einem 2007er thread), dass gerade im osten die examen härter sind bzw. schlechter bewertet werden. jedoch war zu der zeit glaube ich auch irgendeine reform der examen, die jene zwischen den bundesländern mehr ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildReißverschlussverfahren – ist dies Pflicht/wer hat Vorfahrt?
    Als Führer eines Kraftfahrtzeugs wird man immer wieder mit dem Begriff des Reißverschlussverfahrens konfrontiert. Dabei handelt es sich um ein Einfädelungsverfahren, welches gemäß § 7 Abs. 4 STVO gesetzlich geregelt wird: „Ist auf Straßen mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung das durchgehende Befahren eines Fahrstreifens nicht möglich oder ...
  • BildGilt der Nichtraucherschutz im Betrieb?
    Seit Jahren werden sie Rechte der Raucher immer mehr beschnitten und jene der Nichtraucher immer weiter gestärkt: ob in öffentlichen Gebäuden, Restaurants oder teilweise sogar in der eigenen Wohnung: überall herrscht Rauchverbot. Dieser Nichtraucherschutz dient dem Zweck, Nichtraucher vor den gesundheitlichen Folgen des Passivrauchens zu schützen. Komplett wird ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.