Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Frau Rechtsanwältin Anja Martin kompetent in Leipzig

Funkenburgstraße 15
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2178550
Telefax: 0341 21785522

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Manuela M. Gerhard mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig
Arbeitskanzlei Gerhard
Funkenburgstraße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 03415832635
Telefax: 03415832636

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ralph Leitloff immer gern in Leipzig

Löbauer Straße 68
4347 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2456530
Telefax: 0341 2456555

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Helmut Günther Karsten gern vor Ort in Leipzig

Ferdinand-Lassalle-Straße 22
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9401670
Telefax: 0341 94016720

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roman Götze bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes engagiert in der Umgebung von Leipzig

Petersstraße 15
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3085590
Telefax: 0341 3085599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Wie das Ohr reift (05.02.2014, 11:10)
    Grundlagenforschung zum Hören: Göttinger Wissenschaftler klären molekulare Details der Hörentwicklung. Veröffentlichung in "The European Molecular Biology Organization Journal".(umg) "Hören können" ist ein komplexes Geschehen. Auch wenn alle anatomischen Teile eines Ohrs angelegt sind, ist Hören nicht sofort möglich. Wie entwickelt das Ohr seine volle Funktionsfähigkeit? Dieser Prozess findet bei Menschen ...
  • Bild Acht TH-Studierende bei europäischem Intensivkurs in multikultureller Kommunikation in Finnland (17.02.2014, 12:10)
    Seit heute messen acht Studierende der Technischen Hochschule Wildau ihre Fähigkeiten in der interkulturellen Kommunikation mit Kommilitonen von Hochschulen aus Estland, Finnland, Frankreich, Österreich und Tschechien an der Karelia Fachhochschule in Joensuu/Finnland. Bis zum 27. Februar 2014 entwickeln sie gemeinsam Strategien für eine effektive interkulturelle Kommunikation und sammeln praktische Erfahrungen ...
  • Bild Kommunale Energiebeauftragte beraten auf Jahreskongress über Energieeffizienz (11.02.2014, 08:10)
    Einladung/Terminhinweis: 19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten tagt am 7. und 8. April 2014 in MünchenBerlin. "Kommunen für Energieeffizienz" dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Schimmel in Kinder- und Schlafzimmer (04.10.2009, 19:10)
    Mal wieder das leidige Thema Schimmel... Folgender fiktiver Fall: Einem VM wurde vor über drei Wochen von vorhandenem Schimmel in Kinder- und Schlafzimmer berichtet. Bis heute keine Reaktion. Nachweislich KEIN Lüftungsfehler, da im Schlafzimmer an der angrenzenden Duschwand und im Kinderzimmer in einer Ecke, die vor Einzug schon einmal geschimmelt hat. Der ...
  • Bild Eine harte Nuss für Strafrechtspezialisten! Große HA im Strafrecht in Hannover (18.02.2009, 20:56)
    Hallo an alle die sich die Mühe machen das durchzulesen! :) Schreibt jemand auch die große HA im Strafrecht in Hannover? Würde mich über mitleidende und mitarbeitende Kommilitonen freuen! Also: falls ihr die Ha nicht schreibt, aber trotzdem ...
  • Bild Werktage bei Gehaltszahlung (08.02.2011, 11:10)
    Schilderung des Sachverhaltes:Mal angenommen, dass Arbeitnehmer Herr XY einen Arbeitsvertrag hat, der Folgendes aussagt:"Das Gehalt wird bis spätestens zum 6. Werktag des Folgemonats auf das Konto des Arbeitnehmers überwiesen."Weiter angenommen: Herr XY fragt in der Personalabteilung der Firma ABC nach und erhielte dort folgende Antwort: "Werktage sind für uns nur ...
  • Bild Diebstahl eines Fahrrades (03.01.2004, 16:18)
    Hallo, bin neu in diesem Forum. Vielleicht finde ich ja hier hilfe. Aus einem abgeschlossenen Fahrradkeller wurde A ein Mountainbike entwendet. Eine Anzeige wurde erstattet. Nach ein paar Wochen wurde das Fahrrad demoliert und mit fehlenden Teilen auf dem Nachbargrundstück gefunden. Die fehlenden Teile wurden an einem Fahrrad eines Nachbarn (zur ...
  • Bild Aufrechnung NK-Guthaben mit strittigen Schadenersatz-Ford. (04.02.2010, 09:35)
    Hallo Forum, ich bin neu hier und grüße erst mal alle recht herzlich. :) Die Suche habe ich bemüht, aber keine Antwort auf diesen angenommenen Sachverhalt gefunden: - Mietverhältnis ordentlich zum 28.02.09 gekündigt - Miete + NK immer fristgerecht bezahlt (LS-Einzug durch Vermieter, keine RLS etc.) - Vermieter stellt nach Auszug Schadenersatzforderung (Schönheitsreparatur) - Es ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.