Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Lützschena-Stahmeln (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Die Stadt Leipzig ist in 10 Stadtbezirke gegliedert, von denen der Bezirk Lützschena-Stahmeln mit gut 28.000 Einwohnern der kleinste ist. Zwar gibt es in Leipzig Lützschena-Stahmeln selbst kein Gericht, doch der Weg ins Leipziger Zentrum, wo sich unter anderem das Bundesverwaltungsgericht befindet, ist nicht weit und dauert Dank der guten Verkehrsanbindung nicht einmal eine halbe Stunde. Einen Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln zu finden, sollte daher nicht besonders schwer sein. Da Leipzig mit seiner Vielzahl an Gerichten und als Sitz des Bundesverwaltungsgerichts und des Sächsischen Finanzgerichts ein interessantes Arbeitsfeld für einen Anwalt bietet, findet man natürlich auch eine Reihe von Anwaltskanzleien in Leipzig Lützschena-Stahmeln. Noch mehr Anwälte jedoch listen wir in der Trefferliste unter Rechtsanwalt Leipzig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln

Freirodaer Weg 46
4159 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9800517
Telefax: 0341 9801834

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Lützschena-Stahmeln

Jedoch muss es nicht gerade ein Termin vor einem der Leipziger Gerichte sein, der einen dazu bringt, einen Anwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln aufzusuchen. Auch außergerichtlich ist der Rechtsanwalt ein unverzichtbarer Ratgeber, insbesondere für Firmen und Unternehmen, aber auch für Privatleute. Das Arbeitsfeld eines Rechtsanwalts ist sehr umfangreich und umfasst grob gesagt alles, was mit jeglicher Art von deutschem und internationalem Recht und Gesetzen zu tun hat. Daher berät der Rechtsanwalt seine Mandanten in allen nur denkbaren juristischen Fragen, sei es, dass eine Firma sich über bestimmte Ein- und Ausfuhrbestimmungen informieren möchte, oder dass jemand einen Verein gründen möchte und dazu anwaltliche Hilfe braucht.

Doch selbstverständlich nimmt der Anwalt aus Leipzig Lützschena-Stahmeln die Interessen seiner Klienten auch vor Gericht wahr. Er vertritt die Rechte seines Mandanten in allen zivilrechtlichen Belangen, egal ob dieser als Kläger oder als Beklagter auftritt und verteidigt seinen Mandanten im Strafprozess. Bei all diesen Tätigkeiten hat der Rechtsanwalt immer das Wohl seines Mandanten im Blick und versucht, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Fachgespräch diskutiert zu Stand und Perspektiven der Sächsischen Biogasbranche (08.01.2014, 16:10)
    Wie ist der aktuelle Stand der Biogasentwicklung in Deutschland, wo liegen weitere Potenziale und welche Auswirkungen wird die Gesetzeslage auf die zukünftige Entwicklung der Biogasbranche haben? Fragen, mit denen sich Biogasbetreiber und Bioenergieexperten am 29. Januar im Rahmen des ersten Biogas-Fachgesprächs im Jahr 2014 beschäftigen werden. Anmeldungen für diese Veranstaltung ...
  • Bild AKAD University – die neue Hochschulform im privaten Fernhochschulmarkt (21.01.2014, 16:10)
    Hochschulgruppe bündelt Aktivitäten in großer Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) mit dann 6.000 Studierenden / Graduate School mit hochkarätigen Forschungskooperationen und Partnern in der WirtschaftVon heute an (21.1.) bündelt die AKAD-Hochschulgruppe die Aktivitäten ihrer bisherigen drei Hochschulen in Pinneberg, Leipzig und Stuttgart in einer großen Hochschule, der AKAD University. Die ...
  • Bild Biosaxony-Studie: Förderung von Technologie-Scouting an der Universität Leipzig beispielhaft (04.02.2014, 15:10)
    Der sächsische Biotechnologiecluster Biosaxony empfiehlt in einer kürzlich veröffentlichten, sachsenweiten Studie die Förderung von Technologie-Scouting an Universität Leipzig als beispielgebend für andere Hochschulen in Sachsen. Am Biotechnologisch-Biomedizinische Zentrum (BBZ) der Universität war Anfang 2012 ein Technologie-Scouting-Projekt ins Leben gerufen worden. Es soll die wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen in der Biotechnologie ...

Forenbeiträge
  • Bild Anschauen von Streaming strafbar? (09.12.2013, 09:12)
    Hallo, angenommen Person A bekommt von der Kanzlei eine Abmahnng über etwa 250 Euro wegen des anschauens eines Films per Streaming (also nicht gedownloaded sondern "nur" angeschaut). Gehen wir auch mal davon aus, dass Person A zu der Zeit nicht Zuhause war u. alleine lebt (gehen wir mal davon aus, dass das ...
  • Bild Rufnummernübermittlung - Datenspeicherung (28.01.2014, 16:09)
    Hallo,wenn die rufnummer übermittelt wird, ist der Empfänger des Anrufes dann berechtigt, diese Nummer zu speichern, bzw. sich zu notieren und warum?Es dankt vorab Mamato
  • Bild gesundheitliche Eignung von Beamten (11.11.2013, 13:38)
    Hallo, bevor jemand in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit übernommen wird muss er sich einer gesundheitlichen Eignungsprüfung unterziehen. Nun gibt es ja Fälle, denen eine Verbeamtung auf Lebenszeit in der Vergangenheit verweigert wurde, weil eine Dienstunfähigkeit vor Erreichen des Ruhestandes nicht mit einem hohen Grad an Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden konnten. Bei solchen Prognosen ...
  • Bild 2 facher schwerer Raub mit Körperverletzung (16.03.2011, 09:39)
    Angenommen der Angeklagte A. begeht um seine Heroinsucht zu finanzieren 2 fachen schweren Raub mit Körperverletzung. Gehen wir von dem Fall aus, das A. mit einem unbekannten Gegenstand (z.b. Stein, keine Waffe) ältere Frauen attakiert z.b. durch Schläge auf den Kopf um sich Zugang zu den Handtaschen zu verschaffen bzw ...
  • Bild Frage zu § 312d BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) (13.01.2009, 14:01)
    Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage: In § 312d BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) steht folgendes: (1) Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 zu. An Stelle des Widerrufsrechts kann dem Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren ein Rückgaberecht nach § 356 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWeser Kapital MS Christoph S: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust
    Im Jahr 2011 legte das Emissionshaus Weser Kapital, ehemals Novalis Invest, den Schiffsfonds MS Christoph S auf. Schon Ende 2015 musste die Schiffsgesellschaft Insolvenz beantragen und Ende Juli hat das Amtsgericht Nordenham das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 7 IN 36/15). Die Hoffnung auf ordentliche Renditen zerplatzte ...
  • BildWenn der Betriebsprüfer zweimal klingelt – Die Einleitung des Steuerstrafverfahrens
    Eine Betriebsprüfung ist zunächst einmal nichts Außergewöhnliches. Die allgemeine steuerliche Außenprüfung (auch Betriebsprüfung genannt) findet außerhalb der Räumlichkeiten des Finanzamtes statt, überwiegend vor Ort bei den betroffenen Unternehmen. Je nach Größe des Unternehmens findet eine Betriebsprüfung regelmäßig statt. Im Schnitt ist der Betriebsprüfer bei Großbetrieben alle ...
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildDas schwere Erbe des Steuerpflichtigen
    Im Erbfall werden die Erben im Regelfall zur Abgabe der eigenen Erbschaftsteuererklärung aufgefordert. Dies dürfte als allgemein bekannt gelten. Wichtig ist zudem zu wissen, dass keine allgemeine Pflicht zur Abgabe der Erklärung besteht. Sollte die Aufforderung nicht kommen, besteht hingegen die Pflicht zur Anzeige des Erwerbs von ...
  • BildSchlüsseldienst-Abzocke: Wie viel darf berechnet werden?
    Manche Schlüsseldienste versuchen, mit viel zu hohen Preisen, Verbraucher abzuzocken. Doch welcher Preis muss akzeptiert werden? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Verbraucher befinden sich in einer Notsituation, wenn sie auf einen Schlüsseldienst angewiesen sind. Sie haben beispielsweise aus Versehen den Schlüssel ihrer Wohnungstüre ...
  • BildVerlust der Gemeinnützigkeit für Männer-Vereine?
    Vereine die Frauen aufgrund ihres Geschlechtes als Mitglieder ausschließen, setzen eventuell ihre Gemeinnützigkeit aufs Spiel. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf. Eine Freimaurerloge beantragte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Das hätte für sie den Vorteil, dass sie keine Körperschaftssteuer entrichten braucht. Doch ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.