Rechtsanwalt für Kaufrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Kaufrecht jederzeit gern in Leipzig
ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Torgauer Straße 233
04347 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341962500
Telefax: 034196250100

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow mit Kanzleisitz in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Kaufrecht

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Kaufrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Verhoefen mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig
Verhoefen, Störkmann, Schwirtzek
Nikolaistraße 27-29
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 30866810
Telefax: 0341 30866820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Kaufrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Jürgen Bender mit Kanzleisitz in Leipzig

Zentralstraße 1
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8616297
Telefax: 0341 8616298

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Kaufrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Brandenburg aus Leipzig

Kochstraße 43
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3019038
Telefax: 0341 24138053

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mirko Zötzsche mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Kaufrecht

Delitzscher Landstraße 72
4158 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5217550
Telefax: 0341 5217551

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Seidler in Leipzig berät Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Kaufrecht

Lampestraße 3
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9643530
Telefax: 0341 9643533

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Uebe bietet Rechtsberatung zum Kaufrecht jederzeit gern in der Nähe von Leipzig

Mottelerstraße 21-23
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4012561
Telefax: 0341 4012562

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Jacobi kompetent im Ort Leipzig

Simsonstraße 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 213380
Telefax: 0341 2133833

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Kaufrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ulla Richter jederzeit vor Ort in Leipzig

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Kaufrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Nicola Fischer-Zagel gern im Ort Leipzig

Steinstraße 16
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3061611
Telefax: 0341 22576328

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Karin Blasberg mit Anwaltsbüro in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Bereich Kaufrecht

Karl-Liebknecht-Straße 94
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3029829
Telefax: 0341 3029831

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Teams aus neun Ländern treffen sich an der Leibniz Universität zum 6th Hanover PreMoot (09.02.2012, 13:10)
    Vorbereitung auf den Willem C. Vis International Commercial Arbitration MootStreiten lernen vor Gericht: 24 studentische Teams aus neun Ländern treten beim traditionellen Hanover PreMoot von Donnerstag, 23. Februar, bis Sonnabend, 25. Februar 2012, gegeneinander an. Sie alle sind der Einladung des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) sowie der Hanover ...
  • Bild Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt neue Mitglieder (21.11.2008, 16:00)
    Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 21. November 2008 im Nikolaisaal Potsdam stellt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sechs neu gewählte Akademiemitglieder vor. Mit Beschluss der Versammlung vom gleichen Tage wurden folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in die Akademie aufgenommen:Martin Claussen, Jg. 1955, KlimaforschungMathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse, Ordentliches MitgliedHorst Eidenmüller, Jg. ...
  • Bild Preiserhöhungen in Erdgas-Sonderverträgen unwirksam (09.02.2011, 15:22)
    Der Bundesgerichtshof hat heute erneut eine Preisänderungsklausel in einem Erdgas-Sonderkundenvertrag für unwirksam erklärt. Der Kläger bezieht von der Beklagten seit 1993 leitungsgebunden Erdgas für seine Wohnung in Wiesbaden. Nach einer Tarifumstellung der Beklagten im Jahr 1995 gab es unter dem Oberbegriff "Allgemeine Tarife" zwei Grundverbrauchstarife und unter dem Oberbegriff "Heizgas-Sonderabkommen" ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Kaufrecht (08.04.2009, 22:35)
    Hallo Leutz, folgende Situation: A kauft ein Notebook bei B(Elektronikgeschäft) das von der Firma C hergestellt ist. Im Laufe des ersten Jahres muss das Notebook zwei Mal repariert werden. Dann wird das Notebook gegen ein neues Modell ausgetauscht. Dieses neue Modell, das 1 Jahr Garantie hat, erweist sich während der Garantiezeit als mangelhaft. Zwei ...
  • Bild Schadensersatz nach 823 (08.02.2010, 20:43)
    hi... ich schreibe grad meine erste zivilrecht ha... es geht darum, dass jemand ein essen zubereitet, was nachher schlecht wurde. es kann nicht mehr gesagt werden, ob dass durch die ungewaschenen hände des kochs kam, oder weil das essen - für den koch dann unerkennbar - schon verdorben war. die gute frau ...
  • Bild Welches Recht findet hier Anwendung, UN-Kaufrecht ausgeschlossen (15.08.2011, 16:08)
    Hallo liebe Community, man stelle sich folgenden Fall vor: Eine Kapitalgesellschaft aus Deutschland schliesst mit einer österreichischen Kapitalgesellschaft einen Werkvertrag. Dabei wird UN-Kaufrecht ausgecshlossen, des weiteren jedoch nichts vereinbart. Welche Rechtsordnung findet im Streitfalle Anwendung? Danke für Eure Hilfe
  • Bild Beendigung des Mietverhältnisses/Mitnahme von Gegenständen (24.07.2013, 08:25)
    Hallo und guten Tag, mich würde die Rechtslage für folgendes Beispiel interessieren: Im vorigen Jahr wurde ein Wohnhaus mit einer Einliegerwohnung gekauft. Der Verkäufer wollte/konnte in der Einliegerwohnung bleiben, es wurde ein befristeter Mietvertrag geschlossen. Im Haus befanden sich zum Zeitpunktes des Kaufes in jeder Wohneinheit ein Kaminofen. Im Mietvertrag steht unter §1, ...
  • Bild Unfallwagen ohne Teiletausch verkauft jedoch wurden Teile getauscht (11.10.2012, 09:43)
    Vorweg: Sorry für den Doppelpost. Ich wollte diesen http://www.juraforum.de/forum/kaufrecht-leasingrecht/gebrauchtwagenverkauf-kann-ein-auto-ein-bisschen-unfallwagen-sein-414256 Beitrag editieren aber ich habe versehentlich einen neuen erstellt.======================================================Angenommen, Privatperson A (KFZ Mechaniker) kauft bei Privatperson B einen 10 Jahre alten Wagen. Das Gespräch mit dem Verkäufer führt der Sohn C. Unterschrieben wird der Vertrag von der Ehefrau D von Person ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 4 W 63/09 (03.12.2009)
    Begehrt im selbstständigen Beweisverfahren der Antragsteller unter Vorlage eines von ihm eingeholten Kostenvoranschlages eines Handwerkers die Feststellung, dass neben dem Vorhandensein bestimmter Mängel sich die Kosten für deren Beseitigung auf den im Kostenvoranschlag ausgewiesenen Betrag belaufen, so entspricht der Gegenstandswert des Beweisverfahrens den...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 63/96 (26.02.1997)
    1) Unterbrechung des Verfahrens nach § 240 ZPO bei Konkurs einer Partei im Ausland 2) Will der Empfänger einer Bestellung als potentieller Verkäufer von dem Vertragswillen des Käufers in der Weise abweichen, daß nicht er, sondern ein Dritter Vertragspartner und damit Verkäufer sein soll, so erfordern die Grundsätze von Treu und Glauben, daß er dies in der B...
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 131/10 (10.03.2011)
    Ein Recht des Käufers zum Rücktritt ohne Gewährung eines zweiten Nachbesserungsversuchs kann wegen Unzumutbarkeit zu bejahen sein, wenn dem Verkäufer beim ersten Nachbesserungsversuch gravierende Ausführungsfehler unterlaufen oder der erste Nachbesserungsversuch von vornherein nicht auf eine nachhaltige, sondern nur eine provisorische Mängelbeseitigung angel...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildEinkauf im Laden: kann ich Kleidung einfach umtauschen?
    Lange Schlange vor der Umkleidekabine, keine Lust auf Anstehen. Die Entscheidung zum „Blind-Kauf“ ist getroffen und zu Hause stellt man wie so oft fest, dass die Hose doch zu klein ist. Während im Online-Handel nun ein 14-tägiges Rückgaberecht in Form eines Widerrufsrechts gesetzliche verpflichtend für den Fernabsatz festgeschrieben ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.