Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Eutritzsch (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Die Stadt Leipzig liegt im Bundesland Sachsen und ist in 10 Stadtbezirke mit insgesamt 63 Ortsteilen untergliedert. Zum Stadtteil Leipzig Nord zählt Eutritzsch. Hier leben rund 11.957 Einwohner auf einer Fläche von 4,5 km².

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch

Hartzstraße 4
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9102105
Telefax: 0341 9102106

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch

Bitterfelder Straße 7 - 11
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 904520
Telefax: 0341 9045220

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch
Hamburger Hof
Hartzstraße 4
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9102105
Telefax: 0341 9105106

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch

Wölkauer Weg 1
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 964020
Telefax: 0341 9640222

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Eutritzsch

Delitzscher Straße 80
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9123033
Telefax: 0341 9123032

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Eutritzsch

Kommt es in Eutritzsch zu rechtlichen Auseinandersetzungen, dann fallen diese in vielen Fällen in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Leipzig. Obwohl bei Streitigkeiten vor dem Amtsgericht kein Anwaltszwang besteht – außer es handelt sich um familienrechtliche Angelegenheiten – empfiehlt es sich dennoch, sich Rat und Unterstützung bei einem Anwalt in Leipzig Eutritzsch zu suchen. Ein Rechtsanwalt aus Leipzig Eutritzsch kann seine Mandanten selbstverständlich auch vor dem Amtsgericht Leipzig vertreten und entweder selber für den Mandanten dort eine Klage einreichen oder aber die Interessenvertretung übernehmen, wenn eine Klage zugestellt wurde. Gerade wenn es sich um ein diffizileres rechtliches Problem handelt, ist es sinnvoll, einen Anwalt zu konsultieren, der sich auf das erforderliche Rechtsgebiet spezialisiert hat. In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Leipzig finden Sie weitere Anwälte in Leipzig, die sich auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert haben. Je nachdem, für welches Rechtsgebiet rechtlicher Beistand benötigt wird, kann dort die passende Anwaltskanzlei in Leipzig ausgewählt und ein Erstberatungsgespräch vereinbart werden.

Wichtig ist es in jedem Fall zum Beratungstermin möglichst sämtliche erforderlichen Unterlagen mitzubringen, damit der Jurist sich einen Überblick über die Rechtslage verschaffen kann. Das sind in einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit der Arbeitsvertrag, und, falls es um eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses geht, selbstverständlich das Kündigungsschreiben. In jedem Fall dringend beachtet werden sollte das Datum, an dem die Kündigung zugestellt wurde. Ab diesem Datum beginnt die Frist für die Einreichung der Kündigungsschutzklage zu laufen, die gegebenenfalls vor dem Arbeitsgericht Leipzig eingereicht werden könnte. Bei einer Ordnungswidrigkeitenangelegenheit muss der Anhörungsbogen oder der Bußgeldbescheid vorgelegt werden, in einer mietrechtlichen Sache ist der Mietvertrag von Bedeutung. Nur wenn dem Anwalt alle relevanten Unterlagen vorliegen, ist dieser in der Lage, sich ein Bild der rechtlichen Situation zu machen und seinem Mandanten so ein sinnvolles weiteres Vorgehen zu unterbreiten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Studie: Feminisierung in der Medizin Kostenrisiko oder Qualitätschance? (23.01.2014, 15:10)
    Krankenhaus-Management / Studie: Feminisierung in der Medizin - Kostenrisiko oder Qualitätschance?Im Bundesdurchschnitt sind nahezu 62 Prozent der Studienanfänger im Fach Medizin weiblich. Durch die Feminisierung der Medizin werden die ärztliche Versorgung im Gesundheitssektor und insbesondere die Arbeitsorganisation im Klinikbereich vor eine große organisatorische Herausforderung und kostenmäßige Probleme gestellt. Familienfreundliche Arbeitsstrukturen ...
  • Bild Mit externer Begutachtung: Universität Leipzig bündelt ihre Forschungsstärken (18.02.2014, 10:10)
    Die Universität Leipzig schärft ihr Forschungsprofil: In der vergangenen Woche votierte der Akademische Senat der zweitältesten Universität Deutschlands für die Fokussierung auf neun Profilbereiche, die die Lebenswissenschaften, die Geistes- und Sozialwissenschaften sowie die Naturwissenschaften einbinden. Vorausgegangen war ein einjähriger Prozess, in dem u.a. zwei externe Experten-Kommissionen Vorschläge von Forschergruppen begutachtet ...
  • Bild Makakenversuche: Universität Bremen gewinnt Rechtsstreit (04.02.2014, 14:10)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts: die Makakenversuche an der Uni Bremen sind ethisch vertretbar und die Belastungen für die Tiere allenfalls mäßig. Bremen hätte die Makakenversuche von Andreas Kreiter genehmigen müssen.Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Beschwerde der Freien Hansestadt Bremen gegen das Nicht-Zulassen einer Revision ...

Forenbeiträge
  • Bild Alle Strafzettel kamen am gleichem Datum an. (03.01.2014, 15:03)
    Hallo, mal angenommen, Herr xxx bekommt am 1.08.2013, 5.08.2013( 12 Uhr 46), 5.08.2013 (20 Uhr 15), 25.08.2013, 28.08.2013, 02.09.2013 (10 Uhr 46), 02.09.2013 ( 17 Uhr 16) usw.. bis Oktober Strafzetteln für Falsch parken. Es wird verlangt, dass er über 2000 Euro bezahlen muss. Die Strafe ist allerdings nur so hoch, ...
  • Bild 2 facher schwerer Raub mit Körperverletzung (16.03.2011, 09:39)
    Angenommen der Angeklagte A. begeht um seine Heroinsucht zu finanzieren 2 fachen schweren Raub mit Körperverletzung. Gehen wir von dem Fall aus, das A. mit einem unbekannten Gegenstand (z.b. Stein, keine Waffe) ältere Frauen attakiert z.b. durch Schläge auf den Kopf um sich Zugang zu den Handtaschen zu verschaffen bzw ...
  • Bild Frage zu § 312d BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) (13.01.2009, 14:01)
    Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage: In § 312d BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) steht folgendes: (1) Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 zu. An Stelle des Widerrufsrechts kann dem Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren ein Rückgaberecht nach § 356 ...
  • Bild finanzielle Urlaubsabgeltung pfändbar ? (17.07.2013, 17:02)
    Hallo, ein Polizeibeamter ist vor 5 Jahren aus Krankheitsgründen in den vorzeitigen Ruhestand getreten. Es bestand noch ein Urlaubsanspruch für das Jahr 2007 und 2008. Dieser Anspruch wurde jetzt erneut geltend gemacht gem. EuGH Urteil bzw. VG Arnsberg.Zitat: Auch Beamte, die vor ihrem Ruhestand wegen lang andauernder Krankheit keinen Urlaub ...
  • Bild gesundheitliche Eignung von Beamten (11.11.2013, 13:38)
    Hallo, bevor jemand in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit übernommen wird muss er sich einer gesundheitlichen Eignungsprüfung unterziehen. Nun gibt es ja Fälle, denen eine Verbeamtung auf Lebenszeit in der Vergangenheit verweigert wurde, weil eine Dienstunfähigkeit vor Erreichen des Ruhestandes nicht mit einem hohen Grad an Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden konnten. Bei solchen Prognosen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildBundestagswahl: wofür sind Erststimme und Zweitstimme?
    Die Bundestagswahlen basieren insbesondere auf dem im Deutschland geltenden Demokratieprinzip im Sinne der Artikel 20 Absatz 1, Absatz 2 Satz 1 und Artikel 28 Absatz 1 Satz 1  des Grundgesetzes (GG). Es soll sichergestellt werden, dass das deutsche Volk das Land (durch Vertreter) leiten soll. Dafür stehen 598 ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildSteckdose für private Zwecke am Arbeitsplatz nutzen – erlaubt?
    Das Handy aufladen, den eigenen Kaffee kochen oder dank eines Ventilators an heißen Tagen die nötige Abkühlung holen: In manchen Situationen kann es Gold wert sein, eine Steckdose am Arbeitsplatz zu haben. Doch ob diese auch verwendet werden darf, ist häufig nicht ganz klar. Was der Chef vorschreiben darf ...
  • BildFreigängerkatzen fressen Singvögel: wie kann sich ein Gartenbesitzer wehren?
    Katzen, insbesondere die Freigänger unter ihnen, haben schon regelrechte Kriege unter Nachbarn hervorgerufen. Es liegt in der Natur der Katzen, im eigenen Revier zu streunen, das natürlich auch die umliegenden Gärten mit einbezieht. Daher ist nicht nur Toleranz und Umsicht zwischen Katzenhaltern und Nachbarn gefragt, sondern es sollten bereits ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.