Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Gigantische Sach- und Geldwerte werden in jedem Jahr in der BRD vererbt. Es erstaunt somit nicht, dass das Erbrecht in unserem Land eine wichtige Rolle spielt. Denn wenn es um Geld oder Sachwerte geht, dann sind Streitigkeiten oftmals vorprogrammiert. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich alle wichtige Probleme, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbvertrag oder auch der Erbverzicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Erbrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros kompetent vor Ort in Leipzig
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Susann Richter immer gern in Leipzig
Möbert & Dr. Richter- Steuerkanzlei & Rechtsanwalt aus Leipzig
Lilienstr. 27
04315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 696590
Telefax: 0341 6965927

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Erbrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Andrea Lesser immer gern in Leipzig
Rechtsanwältin Lesser
Mendelssohnstr. 10
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 22541034
Telefax: 0341 22541035

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Erbrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Anke Knauf kompetent in der Gegend um Leipzig
Anwaltskanzlei Anke Knauf
Scherlstraße 2
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6818770
Telefax: 0341 6818771

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Grundmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsgebiet Erbrecht
Grundmann Häntzschel Rechtsanwälte
Gustav-Adolf-Straße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 22541382
Telefax: 0341 2153984

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Swaantje Schlittgen engagiert in Leipzig

Gustav-Adolf-Straße 58
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1498848
Telefax: 0341 1498849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Danilo Robel kompetent in Leipzig
Robel & Francke Rechtsanwälte
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4626869
Telefax: 0341 4626879

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Hellmuth jederzeit im Ort Leipzig
Geys-Lehmann, Hellmuth, Coll. Rechtsanwälte
Lumumbastraße 9
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5933930
Telefax: 0341 5933940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Schmidt in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Bereich Erbrecht

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3016247
Telefax: 0341 3016248

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Bender berät Mandanten zum Gebiet Erbrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Leipzig

Zentralstraße 1
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8616297
Telefax: 0341 8616298

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt LL.M.Eur. Olaf Gutsche mit Kanzleisitz in Leipzig berät Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht

Paul-List-Str. 11
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034168690547
Telefax: 032121080248

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Eichhorn aus Leipzig berät Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Bereich Erbrecht

Lortzingstr. 15
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2254451
Telefax: 0341 2254566

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Soult berät zum Erbrecht kompetent vor Ort in Leipzig

Ritterstraße 30 - 36
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2216960
Telefax: 0341 2216953

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Warnack jederzeit in der Gegend um Leipzig

Hardenbergstraße 18 a
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9606336
Telefax: 0341 9604601

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wieland Zesch mit Anwaltsbüro in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Funkenburgstraße 4
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5648208
Telefax: 0341 5648298

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Erbrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Rainer Stiller mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Bitterfelder Straße 7 - 11
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 904520
Telefax: 0341 9045220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mike Pfohl mit Anwaltskanzlei in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Biedermannstr. 9-13
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305910
Telefax: 0341 3059120

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Degner mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Paul-Küstner-Straße 24
4177 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3019692
Telefax: 0341 3019693

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Vera Barran mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig berät Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Schwerpunkt Erbrecht

Handwerkerhof 8
4316 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6522910
Telefax: 0341 6522919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Steinmetz in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Schützenhausstraße 2
4315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2348667
Telefax: 0341 2348659

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Volkher Schweizer bietet anwaltliche Hilfe zum Erbrecht gern vor Ort in Leipzig

Katharinenstraße 6
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 149570
Telefax: 0341 1495711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Ruppaner bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Erbrecht engagiert in der Umgebung von Leipzig

Delitzscher Straße 80
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9123033
Telefax: 0341 9123032

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lutz Zaumseil mit Kanzleisitz in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Dresdner Straße 17 B
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9613939
Telefax: 0341 9613941

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Jacobi bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Erbrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Leipzig

Simsonstraße 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 213380
Telefax: 0341 2133833

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Fischer (Fachanwalt für Erbrecht) in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Erbrecht

Prellerstr. 57
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5900474
Telefax: 0341 5641265

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Erbrecht in Leipzig

Sie brauchen Unterstützung bei der Testamentserstellung? Ein Anwalt im Erbrecht hilft

Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht (© bilderbox - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht
(© bilderbox - Fotolia.com)

Um sicherzustellen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Ableben auch an die Personen übergeht, die man hierfür ausgewählt hat, ist es unbedingt angeraten, eine Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht aufzusuchen. In Leipzig sind einige Kanzleien für Erbrecht zu finden. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für Erbrecht aus Leipzig sind die besten Fachpersonen, um eine Klärung bei Fragen rund um die Testamentserstellung und das Testament zu erhalten oder bei Fragen rund um das Pflichtteilsrecht oder die vorweggenommene Erbfolge. Der Anwalt im Erbrecht kann außerdem auch als Testamentsvollstrecker eingesetzt werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Einen Anwalt als Testamentsvollstrecker zu bestellen empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es etliche Erben gibt.

Ein Anwalt im Erbrecht informiert Sie nicht nur kompetent, er bzw. sie vertritt Sie falls erforderlich auch vor Gericht

Der Rechtsanwalt im Erbrecht in Leipzig ist jedoch auch für jeden die richtige Kontaktstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Der Anwalt im Erbrecht in Leipzig wird seinem Klienten wichtige grundlegende Angelegenheiten, die es im Erbfall zu beachten gilt, offenlegen und Fragen beantworten. Hierbei wird es sich zumeist um Belange handeln, die das Nachlassgericht, den Erbschein oder auch die Erbschaftsteuer angehen. Der Erbrechtsanwalt wird seinem Klienten auch bei einem Erbstreit helfend und beratend zur Seite stehen. Die Hilfe durch einen Anwalt kann nötig werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Miterben gekommen ist. Auch wenn es darum geht, die Testierfähigkeit des Erblassers anzufechten, kann eine Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht über die Erfolgsaussichten aufklären und die Testamentsanfechtung durchführen. Gestaltet sich eine Erbstreitigkeit diffiziler, dann kann es Sinn machen, sich gleich von Beginn an an einen Fachanwalt zum Erbrecht aus Leipzig zu wenden. Fachanwälte im Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem umfassenden Know-how profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Erbrechtliche Gleichstellung nichtehelicher Kinder soll vervollständigt werden (10.02.2010, 11:00)
    Bundesregierung reagiert auf Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte Das Bundesministerium der Justiz will die vollständige erbrechtliche Gleichstellung nichtehelicher Kinder vorantreiben. Die bisherige Ausnahmeregelung für nichteheliche Kinder, die vor dem 1. Juli 1949 geboren wurden, soll in Reaktion auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte weitestgehend beseitigt werden. ...
  • Bild BGH: Pflichtteilsberechtigung eines Abkömmlings (28.06.2012, 09:36)
    Der u. a. für das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Pflichtteilsansprüche eines entfernteren Abkömmlings nicht durch letztwillige oder lebzeitige Zuwendungen des Erblassers geschmälert werden, die dieser einem trotz Erb- und Pflichtteilsverzichts testamentarisch zum Alleinerben bestimmten näheren Abkömmling zukommen lässt, wenn beide Abkömmlinge demselben Stamm gesetzlicher Erben ...
  • Bild Von der Wirkungsmacht der Demographie (11.01.2008, 11:00)
    Vorstellung des von der VolkswagenStiftung geförderten Projekts "Generationen in der Erbengesellschaft" am 30. Januar in Berlin.Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung in Deutschland um rund sieben Millionen Menschen auf insgesamt 75 Millionen schrumpfen, hat das Statistische Bundesamt berechnet. Große Herausforderungen stellen sich damit der Gesellschaft, denn es wird immer ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild StGB : Möglicher Verstoß gegen $&80 - 358 ? (12.11.2007, 12:11)
    Hallo zusammen, anbei ein fiktiver Fall, der in einem Diskussionsforum die Gemüter erhitzt. Vielleicht könnte jemand mal ein Statement zur realen Gesetzeslage abgeben ? Vielen Dank im voraus ! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Hier der fiktive Fall : In Russland und speziell in Moskau ist es relativ einfach ein Kind zu adoptieren, jedenfalls für Russen. Die Frau ist ...
  • Bild italienisches recht für deutschen möglich? (30.04.2010, 02:57)
    angenommen im jahr 1962 wurde in deutschland ein junge gebohren. es wuerde sich bei den eltern um eine deutsche mutter und einen italienischen vater handeln. bei der geburt war der vater noch vor ort und die vaterschaft ist belegt. nach ca. 4 monaten verschwand er nach italien und es haette ...
  • Bild Erbrecht (26.04.2012, 17:12)
    . Vater, Mutter und 3 Kinder.Eltern haben ein Haus zusammen.Vater stirbt.Welchen Anteil erben die 3 Kinder an dem Haus??Ist dieser Anteil da die Eltern dieses Haus zusammen besitzen nur auf den 1/2 Teil des Vater oder auf die gesamte Summe des Hauswertes??Wenn das Haus jetzt Zwangsversteigert wird.In wie fern sind die ...
  • Bild Erbengemeinschaft / Eigentümerversammlung (15.02.2014, 12:09)
    Sieben Geschwister erben das elterliche Haus. Alle stehen im Grundbuch, einen Verwalter gibt es nicht. Das Haus steht (fast) leer und verfällt langsam aber sicher. Zwei Geschwister möchten das Haus gerne weiterführen, nur nicht mit dem jeweils anderen zusammen, wohl aber mit einem der anderen fünf Geschwister. Die anderen haben ...
  • Bild Erwachsenenadoption (24.10.2012, 15:04)
    Guten Tag! Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Stiefvater (A) 61 J. Mutter (B) leibliche Tochter von B (C) 27 J. A und B führen seit über 10 Jahren eine Fernbeziehung. Beide würden gerne in ca. 3 Wochen heiraten, wohnen jedoch aus diversen Gründen nicht zusammen, sondern haben regelmäßig Kontakt, sei es telefonisch, per ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 176/99 (19.01.2001)
    Zur Frage, wie ein Testament auszulegen ist, in dem die Erblasserin eines ihrer Kinder als Vorerbin und ihre übrigen Abkömmlinge sowie die Abkömmlinge der Vorerbin "zu gleichen Teilen nach Stämmen" zu Nacherben eingesetzt hat....
  • Bild BVERFG, 1 BvR 611/07 (21.07.2010)
    Die Ungleichbehandlung von Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft im Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz in der bis zum 31. Dezember 2008 geltenden Fassung ist mit Art. 3 Abs. 1 GG unvereinbar....
  • Bild KG, 1 W 161/10 (29.06.2010)
    Aus Gesichtspunkten des Vertrauensschutzes verbleibt es beim Ausschluss des Erbrechts vor dem 1. Juli 1949 geborener nichtehelicher Abkömmlinge, wenn ansonsten dem Erblasser nahe gestandene Erbprätendenten - hier die Ehefrau und eine Erbin zweiter Ordnung - in ihrem Erbrecht beschränkt bzw. vollständig verdrängt würden (Abgrenzung zu EGMR, Urteil vom 28. Mai...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...
  • BildWas ist der Unterschied zwischen Vermächtnis und Erbe?
    Zwischen einem Erbe und einem Vermächtnis gibt es einige wichtige Unterschiede. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzt, möchte gerne selbst regeln, was nach dem Tod mit seinem Nachlass geschieht. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ...
  • BildKann man seine Kinder enterben ?
    In unserer Beratungspraxis tritt häufig die Frage auf, ob man unliebsame Kinder von der Erbfolge ausschließen kann. Die Antwort lautet regelmäßig „Ja und nein !“  Die rechtliche Enterbung ist möglich, allerdings verbleibt dem Kind regelmäßig eine wirtschaftliche Teilhabe am Nachlass  – nämlich in Form des Pflichtteilsanspruchs. Die Enterbung ...
  • BildHinterlegung im zentralen Testamentsregister: Anleitung, Vorteile & Kosten
    Bei dem zentralen Testamentsregister (ZTR) handelt es sich um ein von der Bundesnotarkammer geführtes Register, welches die Verwahrangaben zu sämtlichen erbfolgerelevanten Unterlagen – also insbesondere Testamente – enthält, sei es solche, die vor einem Notar öffentlich errichtet oder in gerichtliche Verwahrung gegeben wurden. Wie die Registrierung funktioniert, welche ...
  • BildErben erben ein Erbe- oder doch nicht?
    Diese Alliteration kann gute Aussichten in tief herunter gezogene Mundwickel verwandeln. Sterben ist nicht schwer, Erben umso mehr. Bei Fehlern im Testament geht der vom Erblasser gewollte Begünstigte schnell mal leer aus. Existiert ein Testament nicht oder ist ein Testament unwirksam, so kommt es zur gesetzlichen Erbfolge. Diese ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.