Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei WKR Germany LLP engagiert in der Gegend um Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Aufenthaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Czempik kompetent in Leipzig

Philipp-Rosenthal-Straße 5
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2257190
Telefax: 0341 2257191

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Daueraufenthaltserlaubnis für Ausländerin mit deutschen Kindern (17.08.2011, 09:20)
    Einer Ausländerin darf die Erlaubnis zum Daueraufenthalt zur Ausübung der Personensorge für ihre minderjährigen deutschen Kinder (Niederlassungserlaubnis) auch dann erteilt werden, wenn sie aus ihren Einkünften zwar den eigenen Lebensunterhalt sichern kann, das Einkommen aber nicht vollständig den Unterhaltsbedarf ihrer Kinder abdeckt. Das hat der 1. Senat des Bundesverwaltungsgerichts in ...
  • Bild Internationale Flüchtlingskonvention entspricht nicht den aktuellen Anforderungen der Flüchtlingspol (30.10.2009, 15:00)
    Das Ende militärischer Abschottung, die Garantie körperlicher Unversehrtheit der Flüchtlinge, die stärkere Berücksichtigung humanitärer, wirtschaftlicher und entwicklungspolitischer Aspekte in der Flüchtlingspolitik und die Einbeziehung der Flüchtlinge in die Integrationspolitik: Das waren zentrale Forderungen, die auf der Fachtagung "Flüchtlingsschutz als globale und lokale Herausforderung" an die europäische und an die nationale ...
  • Bild Deutschland ist erste Wahl für ausländische Studierende, Sonderbericht 20. Sozialerhebung (10.01.2014, 12:10)
    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) stellen gemeinsam eine neue Studie zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der ausländischen Studierenden in Deutschland vor.Deutschland ist für ausländische Studentinnen und Studenten noch attraktiver geworden. Das geht aus dem Bericht „Ausländische Studierende in Deutschland 2012“ hervor, die das ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Probleme beim Visum für Gast aus Venezuela (23.12.2012, 14:29)
    Hallo,angenommen, eine Person aus Venezuela wollte mit einem Sprachkurs-Visum für 12 Monate nach Deutschland einreisen. In diesem Fall müsste ja eine in Deutschland lebende Person eine Verpflichtungserklärung für die eingeladene Person abgeben. Weiter angenommen, alle erforderlichen sonstigen Unterlagen (Nachweis über Anmeldung und Bezahlung des Sprachkurses, Nachweis über Kranken- und Haftpflichtversicherung ...
  • Bild Trennung mit Kind (03.01.2008, 23:35)
    Hallo liebe Forum Gemeinde, nehmen wir an Frau X möchte sich gerne von Herrn X trennen hat jedoch ein Kind, hällt es aber Zuhause nicht mehr aus... Kann Frau X das Kind einfach mit zu ihren Eltern nehmen und dort erstmal wohnen? Bzw. in eine andere Stadt ziehen und das Kind mitnehmen? Herr X ...
  • Bild Dauerhaftes Aufenthaltsrecht (06.05.2008, 16:11)
    Hallo zusammen! Was für legale Möglichkeiten hat denn ein kasachsicher Staatsbürger K, der im Moment in Kasachstan ist, und dauerhaft in Deutschland leben will? Er möchte seine Frau nebst einem minderjährigen Kind mitbringen, in Deutschland lebt seit 14 Jahren ein weiteres Kind, das aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Es ist davon auszugehen, ...
  • Bild Asyl - Dublin Regulation (17.08.2011, 00:22)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an Sie mit folgender fiktiven Frage: Es geht um eine schwangere Frau welche die iranische Staatsbürgerschaft besitzt und mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Italien lebt. Der Mann hat ein unbeschränktes Aufenthaltsrecht und die Frau ein befristetes. Die Situation sieht so aus, dass ihr ...
  • Bild Arbeitnehmereigenschaft § 7 SGB II bei Ausländern (08.02.2013, 07:56)
    Folgender Sachverhalt sei gegeben: Nehmen wir an, der Bulgare B arbeitet als selbständiger Schrotthändler in Deutschland. Da das Einkommen aus seiner Tätigkeit nicht ausreicht um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, beantragt er Leistungen gem. SGB II. Wir vermuten mal, dass alle Voraussetzungen zum Bezug von Alg II erfüllt sind, jedoch ist die Arbeitnehmereigenschaft ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 2 MA 522/01 (15.03.2001)
    1. Um die ausländerbehördliche Prüfung eines Anspruchs auf Erteilung einer Aufenthaltsbefugnis nach § 30 Abs. 3 AuslG zu sichern, ist die Ausländerbehörde im Wege der einstweiligen Anordnung zu verpflichten, eine Duldung zu erteilen. 2. Sozialhilfebezug steht der Erteilung einer Aufenthaltsbefugnis § 30 Abs. 3 AuslG nicht entgegen....
  • Bild VG-DARMSTADT, 5 K 1194/08.DA (3) (08.05.2009)
    1. Eine bestehende Staatsangehörigkeit muss ungeachtet der Umstände ihres sei-nerzeitigen Erwerbs (hier: Erwerb möglicherweise gegen den Willen des Einbürge-rungsbewerbers) im Falle einer Einbürgerung in den deutschen Staatsverband grundsätzlich aufgegeben werden.2. Die Kosten einer Passbeschaffung sind dem Bereich der pass- und personens-tandsrechtlichen Or...
  • Bild VG-STUTTGART, 6 K 2172/08 (20.01.2009)
    1. § 104 a Abs. 3 AufenthG begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken. 2. Die Straftat, die zur Versagung der Aufenthaltserlaubnis nach § 104 a Abs. 3 S. 1 AufenthG führt, kann auch schon begangen worden sein, bevor die häusliche Gemeinschaft aufgenommen wurde....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.