Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Leinfelden-Echterdingen befindet sich direkt südlich der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg, von Stuttgart. Bereits zur Gemeindereform von 1975 hatte sie mehr als 20,000 Einwohner zu verzeichnen. Daher ist sie seit 1976 Große Kreisstadt. Heute ist sie mit über 37,000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt im Landkreis Esslingen.

Leinfelden-Echterdingen verfügt trotz seiner durchaus hohen Einwohnerzahl über kein eigenes Amtsgericht. Die Große Kreisstadt fällt vielmehr in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Nürtingen. Dieses ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Somit werden zivil-, familien- und strafrechtliche Sachen hier verhandelt. Des Weiteren befindet sich auch das Registergericht im Amtsgericht Nürtingen. Es ist für das Vereinsregister zuständig. Die anderen Registergerichte – dies sind das Partnerschaftsregister-, das Handelsregister- und das Genossenschaftsregistergericht befinden sich in Stuttgart. Dort findet man auch das zuständige Arbeitsgericht, das Verwaltungsgericht und das Sozialgericht. Das Insolvenzgericht sowie das Vollstreckungsgericht sind für die Stadt Leinfelden-Echterdingen in Esslingen am Neckar beheimatet. Es gibt in Baden-Württemberg ein zentrales Finanzgericht sowie ein Landessozialgericht. Beide sind in Stuttgart ansässig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Leinfelden-Echterdingen

Rhoneweg 41
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 75857132
Telefax: 0711 75857109

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Stuttgarter Straße 59
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 71924760
Telefax: 0711 71924770

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Bergstraße 61
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 4596933
Telefax: 0711 4596934

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leinfelden-Echterdingen

Stettener Hauptstraße 66
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 7585155
Telefax: 0711 7585156

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Böblinger Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 7540531
Telefax: 0711 7540532

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Esslinger Straße 7
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Leinfelden-Echterdingen

Oberdorfstraße 53
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Max-Lang-Straße 72
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 755031
Telefax: 0711 755034

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leinfelden-Echterdingen

Bernhäuserstraße 8
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 7944133
Telefax: 0711 7944135

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leinfelden-Echterdingen

Filderbahnstraße 12
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon: 0711 72246597

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leinfelden-Echterdingen

All diese Gerichte sind dem Landgericht Stuttgart bzw. dem Oberlandesgericht Stuttgart untergeordnet. Dennoch werden alle erstinstanzlichen Angelegenheiten in den oben genannten Gerichten verhandelt.

Wer auf der Suche nach einem Anwalt in Leinfelden-Echterdingen ist, dem bietet sich eine durchaus große Auswahl. Über 45 Anwälte sind in Leinfelden-Echterdingen zu finden. Das Deutsche Recht ist eine sehr schwierige Materie und sich in allen Bereichen perfekt auszukennen, dies ist einem Anwalt nicht möglich. Daher habe sich etliche der Anwälte in Leinfelden-Echterdingen auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert. Benötigt man die Hilfe eines Rechtsanwalts, dann ist es empfohlen, sie vor einer Kontaktaufnahme zu informieren, auf welchen Rechtsgebieten die Anwaltskanzlei in Leinfelden-Echterdingen ihre Schwerpunkte hat.


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildMünchen-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds)
    München-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds) Haftung der Treuhand-Kommanditistin Fidelitas Vermögensverwaltung (KG Berlin, Urteil vom 11.05.2015, Az. 2 U 5/15 OLG München, Urteil vom 08.04.2015, Az. 15 U 2919/14) Die Fidelitas Vermögensverwaltung Treuhand GmbH wurde vom Kammergericht Berlin und auch vom Oberlandesgericht München ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildRückzahlung von Ausbildungs-/Weiterbildungskosten ausscheidener Arbeitnehmer
    In regelmäßigen Abständen tritt folgenden Sachverhalt in der Beratungspraxis auf: ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen und wechselt entweder zu einem anderen Arbeitgeber, in ein Konkurrenzunternehmen oder in seine eigene Selbstständigkeit, nachdem er eine durch den Arbeitgeber finanzierte Ausbildung bzw. Weiterbildung absolviert hat. Jedenfalls endet das Arbeitsverhältnis zu dem bisherigen ...
  • BildKündigung per Handy: Kann der Arbeitgeber per SMS kündigen?
    Im heutigen Zeitalter des Smartphones läuft vieles über die sog. Apps. Man kann mit dem Handy nicht nur shoppen, sich über die neusten Schlagzeilen wie dem Brexit informieren oder Spiele spielen, sondern auch beruflich damit arbeiten: schnell wird eine E-Mail an einen Kunden verfasst oder man gibt seinem ...
  • BildArbeitszeit
    Allgemeines Die Arbeitszeit ist hauptsächlich im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) geregelt. Zweck dieses Gesetzes ist es, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bei der Arbeitszeitgestaltung zu gewährleisten und die Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeiten zu verbessern. Des Weiteren soll es den Sonntag und die staatlich anerkannten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.