Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtLeimen 

Rechtsanwalt in Leimen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leimen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Trutz Orthmann   Heidelberger Weg 8, 69181 Leimen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06224 148286



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Küdigung möbliertes Zimmer (26.04.2013, 15:36)
    In einem 2-Familienhaus ist im Keller ein möbliertes Zimmer vermietet. Das Haus ist geerbt und der Mieter sozusagen auch. In den letzten Jahren gab es immer wieder Beanstandungen der anderen Mieter wegen Lärm- und ...

    Garagenkündigung nach Eigenbedarf ,aber dann zweckfremde Nutzung (03.02.2013, 17:46)
    Hier ein vielleicht nicht ganz alltäglicher Fall: Nehmen wir mal an Mieter A hat seit über 5 Jahren eine Garage angemietet in der er sein altes Auto und Motorräder abgestellt hatte. Gelelegentlich wurde dort unter Einhaltung ...

    Lebenslanges Mietrecht/ Wohnrecht ?! (03.11.2011, 09:11)
    Hallo, ich bin neu hier :) Habe eine Frage aus dem Verwandtenkreis: Ein Ehepaar möchte eine Wohnung kaufen, Preis und alles passt. Die derzeitigen Mieter berufen sich auf einen Passus in ihrem Mietvertrag, der ihnen ...

    Obdachlos - Wohnort wechseln (02.07.2012, 22:39)
    Wenn man 18 Jahre und Obdachlos ist nachdem man von seinen Eltern vor die Tür gesetzt wurde, kann man dann den Wohnort (Die Stadt wechseln) ? Also lieber in Berlin Obdachlos sein, als in Freiburg ? Und dort dann auch seine ...

    Entfernung des Fahrrads durch den Vermieter (19.01.2014, 08:22)
    :mad:Hallo liebes Rechtsforum,folgender fiktiver Fall soll rechtlich diskutiert werden:Die Vermieterin hatte im Hausflur ein Schreiben ausgehängt, dass Sie kostenpflichtig alle unbrauchbaren Fahrräder vom Innenhof des Hauses ...

    Urteile zu Mietrecht

    12 C 17/07 (13.03.2008)
    1. Die Beschlussfassung über die Errichtung von Wintergärten auf Balkonflächen ist für unwirksam zu erklären, da die Umsetzung des Beschlusses eine nachteilige bauliche Veränderung i.S.v. § 22 Abs. 1 WEG darstellt und keine Modernisierungsmaßnahme i.S.v. § 22 Abs. 2 WEG zum Inhalt hat. Außerdem würde hierdurch die Eigenart der Anlage geändert werden, § 22 Ab...

    12 U 17/10 (11.10.2010)
    Macht der Mieter geltend, die vereinbarte Miete sei im Sinne eines Scheingeschäfts (§ 117 Abs. 1 BGB) bewusst überhöht vereinbart worden, um der finanzierenden Bank die Werthaltigkeit des Bauprojekts vorzutäuschen und bleibt er mit dieser Behauptung beweisfällig, so kann der Mietvertrag nicht wegen Wuchers nach § 138 Abs. 2 BGB nichtig sein. Haben die Miet...

    VIII ZR 242/10 (28.09.2011)
    a) Der Klageantrag auf Duldung der Modernisierung einer Mietwohnung ist hinreichend bestimmt, wenn der erstrebte Duldungserfolg sowie der Umfang der zu duldenden Arbeiten in seinen wesentlichen Umrissen und Schritten im Antrag umschrieben werden. b) Ist eine Mietwohnung von einer Bruchteilsgemeinschaft vermietet, kann die von der Bruchteilsgemeinschaft bean...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.