Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtLeimen 

Rechtsanwalt in Leimen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leimen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Trutz Orthmann   Heidelberger Weg 8, 69181 Leimen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06224 148286



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Rauchverbot im privat genutzen Dienstwagen (11.09.2008, 20:13)
    Hallo! wir haben in unserer Mittagessensrunde heute folgendes diskutiert: Wäre eine Formulierung eines AGs in einer Dienstwagenüberlassungsregelung rechtens, die besagt, daß Rauchen im (privat genutzten und nach 1 %-Regel ...

    GoA - Geschäftsführung ohne Auftrag (08.04.2010, 13:20)
    Also Folgendes: A hat den Wasserhahn laufen lassen,fahrlässig, und is dann in den urlaub gefahren. B wohnt in der Wohnung unter A und sein Herd ist nach wasserschaden defekt. B geht nach oben u "bricht" die Tür auf (um ...

    Kriminelle Nachbarn (30.03.2010, 19:23)
    Man hat mich nach hier verfrachtet, da wohl besser aufgehoben. Ein Mietshaus mit 11 Parteien. Seit ca. 3 Jahren wird ein Auto zerstört ( zerkratzt bis auf die Grundierung, auch in der abgeschlossenen Tiefgarage, mittlerweile ...

    Mietminderung (16.03.2010, 08:20)
    Hallo miteinander, diesem Thema liegt kein konkreter Sachverhalt zugrunde. Wenn ich http://www.juraforum.de/lexikon/Mietminderung lese, wird mir folgendes bewußt: - Der Mieter muss dem Vermieter einen Mangel mitteilen - ...

    Mietrecht (24.11.2010, 09:15)
    Hallo! Angenommen: -Mieter zieht aus (unbekannt verzogen) -Zahlt keine Miete mehr -Mieter hat nicht gekündigt und auch die Schlüssel nicht übergeben -Anwalt ist eingeschaltet, der nun versucht die fristlose Kündigung ...

    Urteile zu Mietrecht

    91 C 239/10 (91) (16.03.2011)
    Der Mieter kann in dem Prozess über die Zustimmung zur Mieterhöhung die inhaltliche Richtigkeit der in einem einfachen Mietspiegel enthaltenen Daten nicht pauschal bestreiten. Er muss konkrete Einwände gegen den Erkenntniswert des Mietspiegels oder die erforderliche Sachkunde der Verfasser vorbringen. Behebbare Mängel der Mietsache können dem Mieterhöhungs...

    6 S 264/06 (21.12.2006)
    Dem Insolvenzverwalter obliegt bei Bejahung eines Aussonderungsrechts die Verpflichtung, den Aussonderungsgegenstand ( hier sog. on - board - units - Mauterfassungsgeräte -) derart bereit zu stellen, dass seine Abholung am Ort der Verwahrung gewährleistet ist....

    37 C 198/12 (19.10.2012)
    Die Schonfrist des § 569 Abs. 3 Ziff. 2 BGB ist auf die zahlungsverzugsbedingte ordentliche Kündigung des Vermieters nach § 573 Abs. 1 und 2 Ziff. 1 BGB analog anzuwenden....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.