Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtLauf an der Pegnitz 

Rechtsanwalt in Lauf an der Pegnitz: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lauf an der Pegnitz: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ulrich Klinter   Habichtweg 16, 91207 Lauf an der Pegnitz
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 09123-8090259



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Arbeitsrecht

      Kündigung während der Elternzeit (17.09.2013, 14:08)
      Münster/Berlin (DAV). Arbeitgeber dürfen das Arbeitsverhältnis ab dem Zeitpunkt, zu dem der Arbeitnehmer Elternzeit beantragt hat, und während der Elternzeit nicht kündigen. Diese Regelung mit einem grundsätzlich absoluten ...

      Mogelpackungen in der Rechtsschutzversicherung (24.10.2011, 14:12)
      Berlin (DAV). Die DEURAG bewirbt einen neuen Tarif. Mit dem Titel „M-Aktiv“ wird der Eindruck erweckt, die Kunden könnten zukünftig aktiver ihre Interessen vertreten als bisher. Tatsächlicher Kern ist aber eine ...

      Begründung eines Arbeitsverhältnisses nach jahrelangem Fremdmitarbeitereinsatz (08.08.2013, 11:02)
      Unabhängig eines abgeschlossenen Werkvertrags kann ein Arbeitsverhältnis auch bei weisungsgebundenem Fremdpersonaleinsatz zustande kommen, wenn eine Eingliederung in den Betrieb gegeben ist. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

      Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

      Kündigungsfristen bei ZA-Unternehmen (12.05.2009, 14:34)
      Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... nach ENde eines Kundenauftrages können Arbeitnehmer meines Wissens noch für eine gewisse Zeit bei einem Personalservice-Unternehmen verbleiben. Dann greift die betriebsbedingte Kündigung. ...

      Kündigung vor Arbeitsantritt bei schweizer Arbeitsvertrag (schweizer A-Recht!) (26.11.2012, 19:51)
      Liebe Freunde des Rechts, ich würde mich sehr über Ihre Meinung des folgenden hypothetischen Falls freuen: Die italienische Firma A mit Firmenhauptsitz im Tessin/SCHWEIZ sucht über die deutsche Vermittlungs-/Beratungsfirma B ...

      "Mit dem bin ich fertig!" (15.06.2011, 13:05)
      Hallo! Kurze Vorgeschichte: Angenommen Betrieb A wurde von B übernommen. Übergang usw. hat stattgefunden und derzeit sind 5 Monate vergangen. Es steht außer Frage, dass bestimmte Positionen nach dem Übergangsjahr abgebaut ...

      Nichtantritt von Promotionjob mit Vertrag (02.09.2013, 12:42)
      Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur folgenden Situation: Man schließt einen Promotionvertrag ab und möchte für 1 Monat im Ausland arbeiten, da man dort seine Freundin besucht, diese allerdings arbeitet und man nicht den ...

      Mieterhöhung - Fragen (29.03.2012, 18:49)
      Theoretischer Fall: Ein Mieter (M) hat zum 01.01.2012 seine letzte Mieterhöhung bekommen. Nun findet er ein Schreiben des Vermieters (Wohnungsbaugesellschaft - WBGS) vor, dass er einer neuerlichen Mieterhöhung ab dem ...

      Urteile zu Arbeitsrecht

      6 Sa 237/02 (04.02.2003)
      1. Urlaubsabgeltungsansprüche bestehen auch bei streitiger Beendigung und rückwirkender Einigung über die Auflösung des Arbeitsverhältnisses nur, wenn die Urlaubsansprüche rechtzeitig im Kalenderjahr bzw. im tariflich festgelegten Übertragungszeitraum geltend gemacht worden sind. 2. Verlangt der Tarifvertrag schriftliche Geltendmachung von Ansprüchen, dann ...

      4 U 571/05 - 221 (23.05.2006)
      Meldet sich ein Grundstückskäufer bei einem Wohnsitzwechsel beim Einwohnermeldeamt ordnungsgemäß um, so kann regelmäßig nicht von der treuwidrigen Vereitelung des Zugangs einer Fälligkeitsmitteilung ausgegangen werden....

      6 TaBV 30/12 (06.07.2012)
      1. Rote-Kreuz-Schwestern, die ihre pflegerischen Leistungen aufgrund einer mitgliedschaftlichen Verpflichtung erbringen, sind keine Arbeitnehmer/innen. Es liegt keine Umgehung arbeitsrechtlicher Schutzbestimmungen vor (ebenso z.B. BAG v. 22.04.1997 - 1 ABR 74/96 -). Unerheblich ist, ob den Schwestern die Wahlfreiheit eingeräumt wird, die Dienstleistungen alt...

      Rechtsanwalt in Lauf an der Pegnitz: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum