Rechtsanwalt in Langenhagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Langenhagen - die Stadt

Im Bundesland Niedersachsen befindet sich die Stadt Langenhagen. Diese liegt in der Nähe der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Besonders bekannt ist Langenhagen durch den hier ansässigen Flughafen Hannover-Langenhagen. Weiter finden sich vier große Gewerbeparks in unmittelbarer Flughafennähe. In diesen findet man zahlreiche bedeutende Wirtschaftsunternehmen. Damit bieten sich für die rund 51.847 Einwohner auch viele Möglichkeiten, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Das Rechtswesen in Langenhagen & Umgebung

Sollte es aus einem dieser Arbeitsverhältnisse heraus einmal erforderlich werden, einen Rechtsanwalt in Langenhagen zu Rate zu ziehen, so lässt sich das gut bewerkstelligen. Langenhagen ist ein interessanter Standort für eine Anwaltskanzlei, denn zahlreiche Gerichte befinden sich direkt im nahegelegenen Hannover. So befindet sich nicht nur das für Langenhagen zuständige Amtsgericht in Hannover, auch das Landgericht, das Arbeitsgericht und des Landesarbeitsgericht sind dort ansässig. Das für Langenhagen zuständige Oberlandesgericht hat seinen Sitz in Celle. Insgesamt sind rund 5.870 Rechtsanwälte im Zuständigkeitsbereich des OLG Celle registriert. Eine Rechtsanwaltskanzlei in Langenhagen zu finden, deren Tätigkeitsschwerpunkt beispielsweise im Arbeitsrecht liegt, ist damit kein schwieriges Unterfangen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Langenhagen

Walsroder Straße 26
30851 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 786110
Telefax: 0511 7861133

Zum Profil
Rechtsanwältin in Langenhagen

Karl-Kellner-Str. 39
30853 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 7240166
Telefax: 0511 7240277

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenhagen

Kurze Straße 4
30853 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 733086
Telefax: 0511 7240678

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenhagen
Wiese & Dr. Schmidt
Walsroder Straße 26
30851 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 786110
Telefax: 0511 7861133

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Langenhagen

Ortsschild Langenhagen (© kamasigns - Fotolia.com)
Ortsschild Langenhagen
(© kamasigns - Fotolia.com)

Beratung & Vertretung durch den Rechtsanwalt

Immer mehr Gesetze erschweren es einem juristischen Laien, sich mit den verschiedenen Rechtsfragen zurechtzufinden. Tritt der Fall ein, dass eine Rechtsberatung erforderlich wird, sollte man direkt einen Termin bei einem Rechtsanwalt vereinbaren, um die eigenen Interessen zu wahren. Ein Anwalt in Langenhagen kann dafür sorgen, dass der entsprechende Schriftverkehr geführt wird und gegebenenfalls auch die Vertretung vor Gericht übernehmen. Auch ist er der beste Ansprechpartner, um unter Umständen eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. In einem ersten Beratungsgespräch können die wesentlichen Punkte geklärt und die einzelnen Schritte besprochen werden. Der Jurist wird dann alles Erforderliche veranlassen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ärztliche Versorgung bei Haftantritt (09.11.2012, 11:19)
    Welche Genüsse und Vorteile könnte ein mit Strafhaft Bedrohter in seine Überlegungen einbeziehen? Schwindliger X bekommt einen Strafbefehl oder ersatzweise Haftandrohung für wenige Monate. Schwindliger X überlegt, wenn er besser die Haft auswählt, würde er folgende Genüsse erhalten: - er könnte endlich ausschlafen und gute Bücher lesen; - er könnte sich ein neues Gebiss ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildSteuerschulden in der Insolvenz insbesondere hinsichtlich der Restschuldbefreiung
    Zunächst galt nach alter Rechtslage, dass Steuerschulden in der Privatinsolvenz in der Regel der Restschuldbefreiung unterliegen. Steuerschulden werden demnach in der Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz erlassen. Voraussetzung für die Restschuldbefreiung war, dass die Steuerhinterziehung mehr als drei Jahre vor der Antragsstellung erfolgte. Denn nach der Vorschrift des ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildZur privaten Videoüberwachung öffentlicher Bereiche
    Bei einer Videoüberwachung durch eine Privatperson, die neben dem eigenen Grundstück auch Bereiche des öffentlichen Raums (Bürgersteig, Straße) erfasst, sind die strengen Maßstäbe der Datenschutzgesetze zu beachten.   Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 11.12.2014 – C-212/13 aufgrund folgenden Sachverhaltes entschieden:  Nachdem ein Unbekannter den ...
  • BildSind Tiere Sachen im Sinne des BGB?
    Das BGB enthält in § 90a BGB eine Vorschrift, die Regelungen bezüglich eines Tieres enthält. Die Vorschrift beruht dabei auf den Gedanken, dass ein Tier als Mitgeschöpf nicht einer Sache gleichgestellt werden dürfe. Deshalb lautet es in § 90a S.1 BGB auch, dass Tiere keine Sachen sind.  Die Vorschrift ...
  • BildFehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Banken
    Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Banken bei Abschluss von Darlehensverträgen   Zahlreiche von Banken verwendete Widerrufsbelehrungen im Zuge des Abschlusses von Darlehensverträgen ab dem Jahr 2002 sind fehlerhaft und können unter Umständen noch heute einen Widerruf des Darlehens rechtfertigen.   In vielen Fällen ist der ...
  • BildRückforderung von Bearbeitungsentgelten für Kreditverträge
    Zu Bearbeitungsentgelten für Verbraucherkredite Mit Urteil des Bundesgerichtshofes vom 13.05.2014 (XI ZR 170/13) wurde entschieden, dass die Vereinbarung eines Bearbeitungsentgeltes für Verbraucherkredite unwirksam ist. Entsprechende Gebühren können daher aus Bereicherungsrecht zurückgefordert werden. Unter Beachtung der grundsätzlich dreijährigen Verjährungsfrist gilt dies rückwirkend für Bearbeitungsentgelte, die ab ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.