Rechtsanwalt in Langen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das hessische Langen liegt im Landkreis Offenbach und gehört zum Regierungsbezirk Darmstadt. In Langen leben 35.845 Menschen auf einer Fläche von gut 29 km², aufgeteilt auf sechs Stadtteile. Die gute Positionierung zwischen Darmstadt, Mainz und Frankfurt am Main macht diese beiden nahegelegenen größeren Städte ideal erreichbar von Langen aus.

Langen besitzt ein eigenes Amtsgericht, dessen örtliche Zuständigkeit sich auch auf die Orte Dreieich, Egelsbach und Rödermark erstreckt. Einige sachliche Zuständigkeiten des Amtsgerichts Langen wurden an das Amtsgericht Offenbach am Main abgegeben. Dazu gehören die Mahnabteilung, das Insolvenzverfahren, das Vereinsregister und das Handels- und Genossenschaftsregister. Partnerschaftsregistersachen des Amtsgerichtsbezirks Langen obliegen dagegen dem Amtsgericht Frankfurt am Main. Dem Langener Amtsgericht überstellt ist das Landgericht Darmstadt, das im Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt am Main liegt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)
Anwaltskanzlei Roland Graf
Marktplatz 16
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 912733
Telefax: 02173 912734

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langen
Kanzlei Sachse
August Bebel Straße 29
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 2707599
Telefax: 06103 2707598

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langenweißbach
Kanzlei für Arbeitsrecht
Hauptstraße 73 A
08134 Langenweißbach
Deutschland

Telefon: 01774 573498
Telefax: 03212 3732430

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Langenfeld (Rheinland)

Hausinger Straße 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 2035427
Telefax: 02173 2035428

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langen

Konrad-Adenauer-Straße 33 b
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 928376
Telefax: 06103 53616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)

Hauptstraße 49
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 18188
Telefax: 02173 149597

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Langen

Bahnstraße 6
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 22041
Telefax: 06103 53755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langen
Axhausen & Partner GbR Rechtsanwälte
Hinschweg 3
27607 Langen
Deutschland

Telefon: 04743 93310
Telefax: 04743 7089

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)

Hausinger Straße 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 80331
Telefax: 02173 80117

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)

Kaiserstraße 44
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 101060
Telefax: 02103 288919

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)

Kaiserstraße 44
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 101060
Telefax: 02103 288919

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)
vBB Rechtsanwälte PartG mbB
Konrad-Adenauer-Platz 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 90600
Telefax: 02173 906030

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)
Wenzel Höfflin Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Hauptstr. 32
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 1014330
Telefax: 02173 1014339

Zum Profil
Rechtsanwältin in Langenzenn

Karlsbader Str. 10
90579 Langenzenn
Deutschland

Telefon: 09101 537974
Telefax: 09101 537975

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenhagen

Kurze Straße 4
30853 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 733086
Telefax: 0511 7240678

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenau

Hindenburgstraße 14
89129 Langenau
Deutschland

Telefon: 07345 6041
Telefax: 07345 6043

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenfeld (Rheinland)
Prellwitz, Klett & Kollegen
Hauptstr. 32
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 1014330
Telefax: 02173 1014339

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenselbold
Rechtsanwälte Frenzel & Coll.
Friedrichstr. 13
63505 Langenselbold
Deutschland

Telefon: 06184 927350
Telefax: 06184 927324

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langen

Bahnstr. 1
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 50050
Telefax: 06103 500522

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenau

Hindenburgstr. 12
89129 Langenau
Deutschland

Telefon: 07345 6088
Telefax: 07345 6099

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langen bei Bremerhaven

Hinschweg 3
27607 Langen bei Bremerhaven
Deutschland

Telefon: 04743 93310
Telefax: 04743 7089

Zum Profil
Rechtsanwältin in Langenfeld (Rheinland)

Kaiserstr. 46
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 3946134
Telefax: 02173 3946165

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenzenn

Am Hang 11
90579 Langenzenn
Deutschland

Telefon: 09102 9993833
Telefax: 09102 9993834

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langenberg

Hauptstr. 55
33449 Langenberg
Deutschland

Telefon: 05248 967
Telefax: 05248 7231

Zum Profil
Rechtsanwalt in Langen

Am Neuen Wald 6
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 51963
Telefax: 06103 51973

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Langen

Straßenschild Langen (© Thomas Reimer - Fotolia.com)
Straßenschild Langen
(© Thomas Reimer - Fotolia.com)

Langen ist im Ballungsraum des Rhein-Main-Gebiets gelegen. In diesem spielt die Wirtschaft eine wichtige Rolle. Viele Menschen pendeln hier auch täglich zur Arbeit hin. Das heißt, dass sich hier Tag für Tag Arbeitnehmer und Arbeitgeber gegenüberstehen, was natürlich immer ein gewisses Potential für mögliche Spannungen in sich birgt. Sollte es also beispielsweise zu der Kündigung des Arbeitsverhältnisses kommen oder erhält man eine Abmahnung, die man für ungerechtfertigt hält, sollte man sich zeitnah an einen Rechtsanwalt aus Langen wenden, um sich diesbezüglich arbeitsrechtlich beraten zu lassen. Alle relevanten Unterlagen und eingegangene Schreiben sollten dem Anwalt in Langen gleich bei dem ersten Informationsgespräch vorgelegt werden, damit dieser sich einen umfassenden Überblick verschaffen und die Erfolgsaussichten einschätzen kann. Ob nun etwa im Falle einer Kündigung, deren Rücknahme angestrebt wird, oder ob ein Vergleich mit dem Arbeitgeber gewünscht ist, ist dabei einzelfallabhängig und kann mit dem Anwalt oder der Anwältin aus Langen besprochen werden.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Vertrag Ohne Unterschrift? (14.05.2013, 20:40)
    Hallo, (A) geht im Beispiel in einem Handyladen Laden und lässt sich vom (B) über Tarife beraten. (A) Stimmt einem Tarif mündlich zu un wilol diesen Vertrag abschließen. (B) kopiert dem (A) seine Bankkarte und seinen Ausweis und gibt dem (A) einen vertrag zum unterschreiben. Als (A) den Vetrag doch nicht ...
  • Bild Frage zu (28.04.2012, 17:21)
    Das Ehepaar Muster hat für Mitte Mai eine Woche Rügen gebucht. Zwei Wochen vorher haben Sie eine Mail vom Veranstalter erhalten, dass sie die gebuchte Wohnung aufgrund von verzögerten Baumaßnahmen durch den langen Winter nicht beziehen können. Ihnen wurden zwei Optionen angeboten. 1) komplette Stornierung mit Erstattung des Gesamtbetrages 2) Umbuchung in ...
  • Bild Medienkritik zu : Deals bei Strafprozessen (08.11.2012, 13:45)
    Guten Tag,... durch die Presse war vor kurzem nochmals heftige Kritik an der Rechtspraxis der Deals in Strafverfahren bei uneingeschränkten Schuldeingeständnissen zu lesen. Für mich hierzu wissenswert:1) Von wem geht das eigentlich aus : sicherlich nicht von den Prozessbeteiligten ! Der Urheber war aus den betreffenden Presseartikel leider nicht entnehmen.2) ...
  • Bild Schuhregal im Treppenhaus (08.06.2012, 16:07)
    Hallo liebe Community, hier ein fiktiver Fall. Ein Vermieter V hat in seiner Hausordnung einen Abschnitt mit folgenden Wortlaut : "Die Lagerung von Gegenständen aller Art außerhalb der Mietwohnung, ist dem Mieter nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung darf der Vermieter davon ausgehen, dass es sich um Gegenstände handelt, die der Mieter nicht mehr benötigt. ...
  • Bild Verlagsvertrag - unverständlicher Absatz (10.02.2014, 11:39)
    Liebe Forenmitglieder! Ich hätte mal eine Frage zu einem Vertrag zwischen Verlag und Autor. Angenommen, der Autor hat mit dem Verlag einen Vertrag über ein Manuskript abgeschlossen, dieses fertiggestellt und es dem Verlag fristgerecht gesendet. Dann hat es zum Beispiel 10 Wochen gedauert, bis sich der Verlag zurückgemeldet hat. Wenn im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildArbeitsverhältnis beendet: habe ich einen Anspruch auf Abfindung?
    In der Praxis taucht oft die Frage auf, ob bei einer Kündigung oder einem einvernehmlichen Aufhebungsvertrag der Arbeitnehmer gegenüber seinem alten Arbeitgeber einen Anspruch auf eine Abfindung hat. Falls ja, wie hoch der Abfindungsbetrag eigentlich? Gesetzlicher Abfindungsanspruch - gibt es den? Einen gesetzlichen Anspruch auf ...
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...
  • BildDer Immobiliendarlehensvertrag und das Widerrufsrecht
    Die Zahlen sprechen für sich. 9 und 10. Es kann davon ausgegangen werden, dass neun von zehn Immobilienkreditverträgen Widerrufsbelehrungen enthalten, welche nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.   Sollte die Widerrufsbelehrung fehlerhaft sein, ist die gesetzliche 14-tägige Widerrufsfrist aufgrund der falschen Informationen noch gar nicht angelaufen.   ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildWann und wie kann ein Vermisster für tot erklärt werden?
    Vermisste Menschen können nur unter bestimmten Voraussetzungen für tot erklärt worden. Welche das sind und wie das im Einzelnen abläuft, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines Menschen ist auch mit erheblichen rechtlichen Konsequenzen verbunden. So kommen häufig nahe Verwandte sowie der Ehegatte in den ...
  • BildInlandseinsatz: Darf man die Bundeswehr im Inland einsetzen?
    Die Angst vor terroristischen Anschlägen beherrscht aktuell nicht nur die Medien, sondern auch das Verhalten der Bürger. Ein Grund mehr, warum der amtierende Innenminister Deutschlands Thomas de Maizière (CDU) zumindest bei Großveranstaltungen mehr Polizei einsetzen möchte, um so für mehr Sicherheit zu sorgen. Im Rahmen der Diskussionen um ...

Urteile aus Langen
  • BildAG-LANGENFELD, 34 C 249/15 (17.12.2015)
    Nutzt der Geschädigte nach einem Verkehrsunfall mit wirtschaftlichem Totalschaden das Unfallfahrzeug - ggfs. nach einer Teilreparatur - weiter, dann kann er fiktive Reparaturkosten bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes ohne den Abzug des Restwertes bereits vor dem Ablauf einer Frist von 6 Monaten verlangen.
  • BildAG-LANGENFELD, 42 F 108/13 (31.03.2015)
    Absehen von Maßnahmen nach § 1666 BGB nach Wegfall der Kindeswohlgefährdung während des laufenden Verfahrens.
  • BildAG-LANGENFELD, 42 F 81/13 (04.07.2014)
    Zur Entziehung der Personensorge im einstweiligen Anordnungsverfahren bei psychischer Beeinträchtigung der Eltern
  • BildAG-LANGENFELD, 42 F 134/07 (10.03.2014)
    Die Durchführung des Zugewinnausgleichs kann grob unbillig sein, wenn der Zweck des Ausgleichs nicht erreicht werden kann, weil der Ausgleichsberechtigte aufgrund hohen Vermögens nicht auf den Ausgleich angewiesen ist.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.