Rechtsanwalt in Langen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Langen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Roland Graf unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht kompetent in Langen
Anwaltskanzlei Roland Graf
Marktplatz 16
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 912733
Telefax: 02173 912734

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse aus Langen
Kanzlei Sachse
August Bebel Straße 29
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 2707599
Telefax: 06103 2707598

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Markus Buschmann berät zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Langen

Kaiserstraße 44
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 101060
Telefax: 02103 288919

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Andreas Buschmann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Langen

Kaiserstraße 44
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 101060
Telefax: 02103 288919

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ruben Meyer mit Anwaltsbüro in Langen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Kanzlei für Arbeitsrecht
Hauptstraße 73 A
08134 Langenweißbach
Deutschland

Telefon: 01774 573498
Telefax: 03212 3732430

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralph Zimmermann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in Langen
Axhausen & Partner GbR Rechtsanwälte
Hinschweg 3
27607 Langen
Deutschland

Telefon: 04743 93310
Telefax: 04743 7089

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Buttel persönlich vor Ort in Langen

Konrad-Adenauer-Straße 33 b
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 928376
Telefax: 06103 53616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Meurer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Langen

Hausinger Straße 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 80331
Telefax: 02173 80117

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Johanna Gabriele Turba (Fachanwältin für Arbeitsrecht) aus Langen

Hausinger Straße 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 2035427
Telefax: 02173 2035428

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Wenzel (Fachanwalt für Arbeitsrecht) aus Langen vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
Wenzel Höfflin Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Hauptstr. 32
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 1014330
Telefax: 02173 1014339

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Butzke (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht jederzeit gern vor Ort in Langen
vBB Rechtsanwälte PartG mbB
Konrad-Adenauer-Platz 6
40764 Langenfeld (Rheinland)
Deutschland

Telefon: 02173 90600
Telefax: 02173 906030

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ulrike Christiane Schott mit Anwaltsbüro in Langen

Panoramastraße 35
89129 Langenau
Deutschland

Telefon: 07345 236593

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Sabine Kummert mit Anwaltsbüro in Langen

Wasserstraße 9
89129 Langenau
Deutschland

Telefon: 07345 929516
Telefax: 07345 929517

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Bause gern im Ort Langen
Wiese & Dr. Schmidt
Walsroder Straße 26
30851 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 786110
Telefax: 0511 7861133

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Schäfer (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in Langen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Hauptstr. 55
33449 Langenberg
Deutschland

Telefon: 05248 967
Telefax: 05248 7231

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Winderlich (Fachanwältin für Arbeitsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Langen berät Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Karl-Kellner-Str. 39
30853 Langenhagen
Deutschland

Telefon: 0511 7240166
Telefax: 0511 7240277

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph Zimmermann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Langen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Hinschweg 3
27607 Langen bei Bremerhaven
Deutschland

Telefon: 04743 93310
Telefax: 04743 7089

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Swoboda bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Langen

Hindenburgstr. 12
89129 Langenau
Deutschland

Telefon: 07345 6088
Telefax: 07345 6099

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ute Adler in Langen berät Mandanten kompetent bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Karlsbader Str. 10
90579 Langenzenn
Deutschland

Telefon: 09101 537974
Telefax: 09101 537975

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin die 23. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. statt. ...
  • Bild Freiwillige Zusatzzahlungen des Arbeitgebers dürfen nicht unklar formuliert sein (13.03.2013, 14:21)
    Arbeitsvertragliche Regelungen, welche freiwillige Zusatzzahlungen des Arbeitgebers regeln, müssen verständlich formuliert sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Aus dem im BGB verankerten Transparenzgebot soll hervorgehen, dass unklare Formulierungen bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers nicht zulässig sind. Der Arbeitsvertrag müsse einen ...
  • Bild Keine Kündigung bei Urlaub ohne Arbeitgeberzustimmung? (01.11.2011, 10:45)
    Krefeld/Berlin (DAV). Ohne Zustimmung des Arbeitgebers angetretener Urlaub kann grundsätzlich eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Ob diese Maßnahme angemessen ist, hängt jedoch auch von den Umständen des Einzelfalls ab, wie die Richter des Arbeitsgerichts Krefeld im Rahmen eines Vergleichs betonten (8. September 2011, AZ: 1 Ca 960/11). Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Kündigung (15.04.2013, 19:14)
    Liebes Experten-Team, Kassierer M hat seit längerem Probleme mit Filialleitung V und auch extreme psychische probleme davon getragen. M hat sich dann an den Betriebsrat gewendet und hatte auch erst das Gefühl es hätte etwas gebracht. Bis letzte Woche M hat kassiert und eine Kundin hat ein paar schuhe gekauft und ...
  • Bild Schock nach Urlaubsende (27.02.2012, 17:15)
    A bittet B während seines vierwöchigen Auslandsaufenhalts seine seltenen und exotischen Pflanzen im Wintergarten und Treppenhaus ein Mal wöchentlich zu gießen. B wird darauf hingewiesen, dass es sich um sehr teure Pflanzen aus dem Fachhandel handelt. B betont, er hätte viel Ahnung, weil er jahrelang in einem Blumenladen gearbeitet habe. Nur ...
  • Bild Betriebsrat sagt nein und nun? (31.08.2011, 09:50)
    Hallo Ich hatte im Forum schon mal gefragt die Antwort war mir zu allgemein,deshalb möchte ich ich noch mal meine Frage konzentriert stellen. AN bekommt vom AG eine Änderungskündigung,Betriebsrat stimmt der Äk nicht zu. Frage:bleibt die Äk weiterhin bestehen u.bleibt den AN nur noch den Weg zum Gericht offen unter Einhalt der gesetzlichen ...
  • Bild OP in Probezeit (28.04.2012, 11:49)
    M arbeitet seit einigen Jahren als Leiharbeiter für Firma A. Nun hat er sich bei Firma B beworben, die ihn möglichst kurzfristig einstellen möchte, der Firma B fragte diesbzgl. nach einem möglichen Aufhebungsvertrag mit der Zeitarbeitsfirma, damit M zum 1.6.12 anfangen kann. M. hat bis heute noch keinen Vertrag mit Firma ...
  • Bild Arbeitgeber weigert sich Urlaubsentgeld/Krankengeld etc. zu zahlen (05.11.2009, 13:02)
    Hallo zusammen, es geht um folgende fiktive Umstände: Eine Studentin ist seit zwei Jahren in einem Unternehmen beschäftigt. Unterschrieben hat sie einen "Aushilfevertrag", wird aber als Werkstudentin in der Lohnbuchhaltung geführt und abgerechnet. Die Stundenzahlen variieren, im Vertrag sind 8-10 Wochenstunden festgehalten, de facto wird aber meist mehr gearbeitet im Rahmen der ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 1 Sa 38/07 (19.07.2007)
    Dem Europäischen Gerichtshof werden Fragen zur Auslegung von Art 19 EuGVVO vorgelegt, die die Frage der internationalen Gerichtszuständigkeit für arbeitsrechtliche Klagen von Seeleuten auf Schiffen im Linienverkehr zwischen Deutschland und Finnland betreffen....
  • Bild LAG-HAMM, 18 Sa 683/11 (01.06.2012)
    1. Ein Urteil nach Lage der Akten ist gemäß §§ 313a, 251a ZPO nicht zulässig, wenn zuvor lediglich ein Gütetermin stattgefunden hat. Die Erörterung der Sach- und Rechtslage im Gütetermin stellt keine mündliche Verhandlung im Sinne des § 251a Abs. 2 Satz 1 ZPO dar (im Anschluss an LAG Hamm, Urteil vom 20.07.2011 - 2 Sa 422/11; LAG Hamm, Urteil vom 04.03.2011 ...
  • Bild ARBG-WUPPERTAL, 7 Ca 1687/08 (02.12.2008)
    1. Eine Betriebsvereinbarung, die neben der Verlängerung der Arbeitszeit um wöchentlich 2,5 Stunden "gleichzeitig eine Grundlohnerhöhung" eines festen Monatslohns vorsieht, ist insgesamt wegen Verstoßes gegen § 77 Abs. 3 BetrVG unwirksam (sog. "unwirksames betriebliches Bündnis für Arbeit"). 2. Die unwirksame Vereinbarung der Grundlohner...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...
  • BildRückzahlung von Ausbildungs-/Weiterbildungskosten ausscheidener Arbeitnehmer
    In regelmäßigen Abständen tritt folgenden Sachverhalt in der Beratungspraxis auf: ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen und wechselt entweder zu einem anderen Arbeitgeber, in ein Konkurrenzunternehmen oder in seine eigene Selbstständigkeit, nachdem er eine durch den Arbeitgeber finanzierte Ausbildung bzw. Weiterbildung absolviert hat. Jedenfalls endet das Arbeitsverhältnis zu dem bisherigen ...
  • BildGrundregeln: Zeugnis und Zwischenzeugnis
    Im Rahmen meiner Beratungspraxis werden mir immer wieder Mandate mit Fragen zur Zeugniserteilung zur Kenntnis gebracht. Daher sollen folgende Grundregeln in aller Kürze dargestellt werden: 1) Der Arbeitnehmer hat zum Ende des Arbeitsverhältnisses ein Anspruch auf Zeugniserteilung, § 109 GewO, § 630 BGB. 2) In einigen ...
  • BildArbeitgeber zahlt Lohn nicht – Tipps für Arbeitnehmer
    Nicht alle Arbeitgeber zahlen ihren Mitarbeitern pünktlich den ihnen zustehenden Lohn. Wie Arbeitnehmer reagieren sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitslohn ist kein Almosen des Chefs. Vielmehr steht er Arbeitnehmern nach getaner Arbeit zu. Das gilt nicht nur für Vollzeit, Jobber, sondern auch für Mini-Jobber. Diese ...
  • BildDarf der Chef bei der Arbeit Kleidungsvorschriften festlegen?
    Ein Sprichwort besagt „Kleider machen Leute.“ Dies mag stimmen, allerdings ist Geschmack stets subjektiv. Der Arbeitgeber hat jedoch oftmals ein besonderes Interesse daran, dass seine Arbeitnehmer einheitlich und gepflegt auftreten. Konformität und Individualismus stehen sich dabei häufig gegenüber. Darf der Chef allerdings tatsächlich in das allgemeine Persönlichkeitsrecht seiner ...
  • BildIm Internet-Surfen am Arbeitsplatz – ist das erlaubt?
    Das heutige Internet bietet viele Möglichkeiten, um sich von dem trüben Alltag abzulenken: Facebook, Twitter, youtube, eBay, wikipedia oder einfach nur google gehören sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Orten im world wide web. Ein innerer Zwang verleitet auch gerne mal zu einem privaten Klick während der Arbeitszeit. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.