Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtLandshut 

Rechtsanwalt in Landshut: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Landshut: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Foto
H. Schmidkonz   Innere Regensburger Str. 4, 84034 Landshut
H. Schmidkonz Rechtsanwaltsgesellschaft m.b.H.
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0871 - 43 01 95 35


Foto
Dr. Peter May   Bachstr. 6, 84036 Landshut
May Schaub & Partner
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0871-943210


Foto
Kurt J. Venzmer   Nikolastr. 27, 84034 Landshut
 
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0871-25514



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Steuerrecht

Paul Kirchhof zum Seniorprofessor distinctus der Universität Heidelberg ernannt (28.02.2013, 16:10)
Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Paul Kirchhof ist zum „Seniorprofessor distinctus“ der Ruperto Carola ernannt worden. Gewürdigt werden damit die umfassenden Verdienste, die sich der Direktor des Instituts für Finanz- und ...

Prof. Dr. Mellinghoff wird neuer Präsident des Bundesfinanzhofes (01.11.2011, 15:08)
Der Bundespräsident hat heute Herrn Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff als Richter des Bundesverfassungsgerichts verabschiedet und ihn zum Präsidenten des Bundesfinanzhofes ernannt. Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff war seit ...

Neuer Senatsvorsitzender am Bundesfinanzhof (02.07.2008, 09:44)
Prof. Dr. Franz Dötsch wurde vom Bundespräsidenten zum Vorsitzenden Richter am Bundesfinanzhof in München ernannt. Er übernimmt - als Nachfolger des Ende Juni 2008 in den Ruhestand getretenen Christian Herden - den Vorsitz im ...

Forenbeiträge zu Steuerrecht

hilfe...? (09.12.2008, 14:53)
hey... ähm, ich muss für die schule ein referat über den beruf wirtschaftsanwalt halten... kann mir mal jemand bitte erklären,was ein wirtschaftsanwalt genau ist, und mit welchen fällen er sich beschäftigt? wäre echt net... ...

Reform der Unternehmenssteuer läuft ins Leere (26.07.2007, 15:36)
Vorteile für Konzerne - Kleine Unternehmen zahlen bis zu sechsmal mehr als vor der Reform NÜRNBERG – Kleine Betriebe mit niedrigem Jahresgewinn werden durch die kommende Unternehmenssteuerreform finanziell erheblich belastet ...

Fragen zum privat genutzten Dienstwagen (14.06.2007, 23:41)
Eine weitgehende Recherche zum Thema privat genutztem Dienstwagen hat mir zwar verschiedene nützliche Informationen geliefert, doch nicht alle Fragen beantwortet. Einige Fragen tangieren auch das Steuerrecht, ich hoffe, es ...

Übungsfall - Steuerrecht (26.01.2013, 12:54)
Hallo, ich habe hier einen Fall aus unserer Steuerrecht-Übung und verzweifle weil ich einfach nicht auf die Lösung komme sondern nur Fragen aufstelle und nirgends die Antwort dazu finde. Daher hoffe ich dass jemand von ...

Rückstellung steuerlich wirksam (23.12.2009, 09:56)
Hallo, die A GmbH hat Jahresabschluss zum 31.12 eines jeden Jahres. Sie erstellt ihren Jahreabschluss nach HGB Die Geschäftsführung hat den Beschluss gefasst, im Jahr 2010 betriebsbedingte Personalmaßnahmen durchzuführen, ...

Urteile zu Steuerrecht

VI R 10/08 (08.07.2010)
Die Begrenzung des Abzugs von Mehraufwendungen für die Verpflegung auf drei Monate bei einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung ist verfassungsgemäß....

L 9 KR 4/08 (24.03.2010)
Die Beweislast für die Tatsache, dass bestimmte Arbeitnehmer nicht vom persönlichen Anwendungsbereich eines allgemeinverbindlich erklärten oder auf der Grundlage von § 1 Abs. 3a AEntG auf nicht tarifgebundene Arbeitnehmer und Arbeitgeber erstreckten Tarifvertrages erfasst werden, trägt im Rahmen der Betriebsprüfung nach § 28 p SGB IV der Arbeitgeber....

I R 30/08 (27.05.2009)
Dem EuGH werden die folgenden Rechtsfragen zur Vorabentscheidung vorgelegt: 1. Steht Art. 1 Abs. 1 der Richtlinie 2003/49/EG des Rates vom 3. Juni 2003 über eine gemeinsame Steuerregelung für Zahlungen von Zinsen und Lizenzgebühren zwischen verbundenen Unternehmen verschiedener Mitgliedstaaten (ABlEU Nr. L 157, 49) --EU-Zins- und Lizenzrichtlinie (ZLR)-- ei...

Rechtsanwalt in Landshut: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum