Rechtsanwalt in Landshut: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Landshut: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Landshut  (© bbsferrari - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Landshut (© bbsferrari - Fotolia.com)

Das Steuerrecht ist ein Teilgebiet der Rechtswissenschaft und befasst sich mit den Rechtsnormen, die bei der Erhebung von Steuern von Bedeutung sind. Insgesamt gibt es um die 40 Steuerarten in Deutschland. Hierzu gehören u.a. die Lohnsteuer, die Einkommensteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grunderwerbsteuer, die Grundsteuer, die Erbschaftsteuer, die Körperschaftsteuer, die Schenkungsteuer, die Investmentsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur einige Beispiele zu nennen. Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für viele eine durchaus diffizile Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Sonderausgaben oder auch außergewöhnliche Belastungen. Seitdem 2005 die neue Rentenbesteuerung in Kraft gesetzt wurde, müssen auch immer mehr Rentner eine Einkommensteuererklärung abgeben. Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Ebenfalls von extremer Bedeutung ist die Abgabenordnung (AO). Sie enthält allgemeine Vorschriften und grundsätzliche Regelungen zum Abgabenrecht und Steuerrecht. Auch Unternehmen unterliegen in der BRD natürlich der Steuerpflicht. Von enormer Bedeutung für Unternehmen ist dabei vor allem die Umsatzsteuer, die im Umsatzsteuergesetz geregelt ist. So müssen Unternehmer regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung eingereicht werden und zudem eine Gewerbesteuerklärung. Wurde die erforderliche Steuererklärung eingereicht, erhalten sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen vom Finanzamt einen Steuerbescheid, in dem entweder eine Steuererstattung oder eine Steuernachzahlung mitgeteilt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Brigitte Fornika mit Anwaltsbüro in Landshut vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

Englbergweg 84
84036 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 464499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Steuerrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Darja Fontanari mit Kanzlei in Landshut

Innere Regensburger Straße 3a - 4
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 43019530
Telefax: 0871 43019531

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter May (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Steuerrecht engagiert im Umland von Landshut
May Schaub & Partner
Bachstr. 6
84036 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 943210
Telefax: 0871 9432150

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Landshut

Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Umsatzsteuerprüfung

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Landshut (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Landshut
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Hier sind es gerade Begriffe wie Steueramnestie und die Selbstanzeige, die nicht wenige außerordentlich beschäftigen. Steuerstraftaten werden immer tiefgreifender von den Behörden verfolgt, die Zahl der Steuerstrafverfahren hat somit einen Anstieg zu verzeichnen. Gerade Unternehmer können ohne fachkompetenten Beistand bei einer Steuerprüfung durchaus schnell und oftmals auch ohne böse Absicht mit dem Steuerstrafrecht in Konflikt geraten. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Punkte, die steuerrechtlich zu beachten sind, sehr umfassend. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Umsatzsteuerprüfung oder Betriebsprüfung schnell zu Problemen mit nicht selten weitrechenden Folgen kommen. Als Beispiele anzuführen sind hier Begriffe wie der richtige Vorsteuerabzug, die korrekte Firmenwagenbesteuerung oder auch das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten.

Bei Problemen im Steuerrecht hilft ein Steueranwalt weiter

Es sollte offensichtlich sein, Steuern sind in Deutschland ein durchaus komplexes Thema und das sowohl für Unternehmer als auch für Privatpersonen. Hat man als Privatperson Fragestellungen zur Einkommensteuererklärung oder sucht man als Unternehmer Rat in steuerrechtlichen Angelegenheiten, dann ist es angebracht, sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt für Steuerecht zu wenden. In Landshut sind ein paar Anwälte und Anwältinnen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Steuerrecht vertreten. Gleich ob man lediglich grundlegende Fragestellungen hat oder spezielle Auskunft erwünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuererklärung oder Umsatzsteuervoranmeldung, ein Rechtsanwalt für Steuerrecht in Landshut ist in jedem Fall die ideale Anlaufstelle. Der Anwalt in Landshut für Steuerrecht ist jedoch nicht nur der ideale Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Fragen und Problemen. Er kann bei Unternehmen gegebenenfalls auch die gesamte Buchhaltung, Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und die Erstellung der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild Flugpersonal kann Fahrtkosten in voller Höhe geltend machen (28.08.2013, 14:30)
    Die Fahrtkosten von Flugpersonal zwischen Wohnung und Einsatzflughafen können in voller Höhe abgesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So soll das Finanzgericht (FG) Münster in einem aktuellen Urteil (Az.: Az.: 11 K 4527/11 E) entschieden ...
  • Bild Rödl & Partner berät Hannover Leasing bei Immobilienerwerb in London (12.09.2011, 10:38)
    Nürnberg, 09.09.2011: Die Hannover Leasing GmbH & Co. KG (www.hannover-leasing.de) mit Sitz in Pullach hat das Bürogebäude mit der Adresse 30 Crown Place im Banken- und Finanzviertel der City of London vom Greycoat Central London Office Development Fund erworben. Die nach dem Green-Building-Standard Breeam mit sehr gut zertifizierte Büroimmobilie mit ...
  • Bild Verdeckte Gewinnausschüttung kann nicht zugleich auch Schenkung sein (13.01.2014, 10:21)
    Ein verbilligter Verkauf eines Grundstücks durch eine GmbH an Personen, welche einem Gesellschafter nahestehen, ist keine freigiebige Zuwendung und unterliegt damit nicht der Schenkungssteuer.GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Finanzgericht Münster hatte einen Fall zu entscheiden (Az.: 3 K ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Dienstvertrag/Werkvertrag/Geschäftsbesorgungsvertrag (06.01.2004, 23:31)
    hallo zusammen, leider habe ich noch ein paar probleme werkvertrag ,dienstvertrag und geschäftsbesorgungsvertrag richtig zu bestimmen. wie sieht eurer meinung nach die lösung für folgenden fall aus ? verpflichtet sich ein steuerberater zur abgabe einer steuererklärung für seinen mandanten liegt ein geschäftsbesorgungsvertrag vor. ist diese aussage nun richtig oder falsch? vielen dank schon mal für ...
  • Bild LV-Police, alt (28.03.2007, 12:21)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... aktuell befinde ich mich in der Vorbreitung zu einem Alg2-Antrag. In diesem Zusammenhang ist auch eine Laufzeitverlängerung von 2 Policen erforderlich. Hierzu liegen mir von meinem Versicherungsträger (der Provinzial Rhld.) nun die hierbei entstehenden Daten zur Nachbesteuerung vor. (Novationssachbestand) Da nach entsprechenden Angaben mit einer Nachversteuerung von immerhin ...
  • Bild Seminar: Besonderheiten des irischen privaten Baurechts im Vergleich zum deuschen (03.05.2011, 20:47)
    Guten Abend, ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Bauingenieurwesen und soll im Rahmen einer Seminararbeit (ca. 30 Seiten) ,die Besonderheiten des irischen Baurechts ,genauer gesagt des privatn Baurechts ,im Vergleich zum deutschen Baurecht zeigen. Ich hab schon ein wenig nach Literatur und Quellen gesucht bin aber noch nicht so sehr glücklich mit dem ...
  • Bild Pendelzeit (25.01.2014, 11:45)
    Hallo, steh gerad auf dem Schlauch:-) Man kann überall nachlesen, wie das mit den zumutbaren Pendelzeit ist ( wie 2 Stunden Pendelzeit bei 6 Stunden Arbeitszeit...) Beruhen diese Pendel-Zeitangaben auf die einfache Pendelzeit oder ist das immer Hin- und Zurück zusammen gerechnet? --------------------------------------------------------------- Also wenn jemand zB einen Vertrag über ...
  • Bild AGB Kontrolle (17.01.2009, 20:57)
    Hey Leute, brauche dringend Hilfe. Folgender Sachverhalt: GmbH schließt mit nem freiberufler einen Beratervertrag ab. Aus diesem Grunde möchte die GmbH dem Berater ein kfz zur Nutzung überlassen. Findet in diesem Fall die §§ 305 ff BGB anwendung ?? Es handelt sich zwar um AGB´s allerdings findet 308 und 309 keine anwendung aufgrund § 310 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildVerlust der Gemeinnützigkeit für Männer-Vereine?
    Vereine die Frauen aufgrund ihres Geschlechtes als Mitglieder ausschließen, setzen eventuell ihre Gemeinnützigkeit aufs Spiel. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf. Eine Freimaurerloge beantragte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Das hätte für sie den Vorteil, dass sie keine Körperschaftssteuer entrichten braucht. Doch ...
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildBFH: Schenkungsteuer bei Zahlung von Versicherungsprämien durch Dritten
    Mit Urteil vom 22.10.2014 entschied der Bundesfinanzhof (BFH), dass die Übernahme der Lebensversicherungsprämie durch einen Dritten eine unmittelbare Schenkung darstellt (AZ.: II R 26/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der hiesige Kläger schloss im Jahr 2004 eine Lebensversicherung ab; die Altersrente sollte ab dem Jahr 2021 an ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.