Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtLandshut 

Rechtsanwalt in Landshut: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Landshut: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Foto
Hans Schmidkonz   Innere Regensburger Str. 4, 84034 Landshut
H. Schmidkonz Rechtsanwaltsgesellschaft m.b.H.
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871 - 43 01 95 35


Logo
Kastl (M.A.) & Kollegen   Papiererstraße 18 , 84034 Landshut 
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: +49 (0)871 - 96 27 00


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Darja Fontanari   Innere Regensburger Straße 3a - 4, 84034 Landshut
 
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871 43019530


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Karl-Rüdiger Heindl   Neustadt 530, 84028 Landshut
Heindl, Schweiger, Sigl, Schwarzbauer, Dr. Barth Rechtsanwälte Fachanwälte
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871 96565560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Kitzinger   Rennweg 119 a, 84034 Landshut
Meindl, Kitzinger, Dr. Krimmel, Wunsch Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871 965530


Foto
M.A. Roland Kastl   Papiererstr. 18, 84034 Landshut
Kastl & Kollegen
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871-962700


Foto
Dr. Martin Jockisch   Ludwig-Erhard-Str. 4, 84034 Landshut
Dr. Jockisch RA-GmbH
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871-923180


Foto
Ludwig Niedermeier   Altstadt 312, 84028 Landshut
Herbst & Semmler
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871-923150


Foto
Martin Jais   Altstadt 20, 84028 Landshut
Kourim Dyk Jais & Kollegen
Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
Telefon: 0871-923070



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Landshut

Das Gesellschaftsrecht ist vielschichtig und komplex. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu normieren. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gesellschaftsgründung, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen im Übrigen dem Gesellschaftsrecht. Aufzuführen sind als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Aktiengesellschaft (AG), GmbH & Co. KG oder auch die Kommanditgesellschaft (KG). Das Handelsgesetzbuch ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ferner zur Anwendung kommt das Bürgerliche Gesetzbuch und eine Vielzahl einzelner Gesetze wie beispielsweise das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Bei vielen Problemstellungen berührt das Gesellschaftsrecht übrigens auch andere Rechtsbereiche wie das Konzernrecht, das Unternehmensrecht oder auch das Handelsrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut (© zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut
(© zerbor - Fotolia.com)

Mit einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht haben Sie einen fachkundigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Nachdem das Gesellschaftsrecht extrem komplex ist und es immer wieder und schnell zu den verschiedensten Problemstellungen und Fragen kommen kann, zu deren Klärung umfassendes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich bereits bei Gesellschaftsgründung einen kompetenten Rechtsanwalt zur Seite stellen. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut zu wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten das Gesellschaftsrecht gehört.

Konflikte mit dem Wettbewerbsverbot? Fragen in Bezug auf einen Unternehmenskauf? Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht informiert

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht in Landshut kennt sich in sämtlichen Belangen des Gesellschaftsrechts optimal aus. Es ist ihm möglich, Gesellschafter-Geschäftsführer sowohl fundiert zu beraten als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hier beispielsweise ein Unternehmenskauf. Bei dem Kauf eines Unternehmens zum Beispiel kann der Rechtsanwalt unterschiedliche Transaktionsmodelle erarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den gesamten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, ist man bei einem Rechtsanwalt in Landshut für Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Normalfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Problemen oder Fragen, unbedingt angeraten ist, sich von einem Anwalt beraten und helfen zu lassen. Normalerweise unterliegen Gesellschafter einer GmbH, Kommanditgesellschaft, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und die Missachtung des Wettbewerbsverbots enormen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht berät und wird umsetzbare juristische Schritte in die Wege leiten.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Gesellschaftsrecht

Prof. Dr. Jan Eickelberg wird Vizepräsident der HWR Berlin (13.02.2014, 18:10)
Das Team um den im November 2013 in seinem Amt bestätigten Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Bernd Reissert, ist nun komplett. Der Akademische Senat der HWR Berlin entschied sich in ...

DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

Luther berät Huettemann-Gruppe bei Übernahme der Spedition Merkel-Wetzel (03.02.2011, 14:57)
Düsseldorf, 03. Februar 2011 – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat die Huettemann-Gruppe bei der Übernahme der Mehrheit an der Spedition Merkel-Wetzel GmbH beraten. Mit Wirkung zum 01. Januar 2011 erwirbt das ...

Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

Besonderes Kündigungsrecht ? / erhöhte Verletzungsgefahr! (26.11.2006, 21:44)
Hallo Als neues Mitglied möchte ich natürlich sofort einen Rat :) Nehmen wir mal an, dass der Vater zweier Kinder, welche in einem Fitness/Sportstudio Ju-Jutsu trainieren, plötzlich vom Trainer darüber in Kenntnis gesetzt ...

Einstieg ins Gesellschaftsrecht - Buchempfehlung? (28.07.2005, 18:37)
Hallo zusammen! Da ich nächstes Schuljahr gerne eine GfS über Gesellschaftsrecht halten möchte, bin ich auf der Suche nach einem Buch hierzu. Es sollte alle Gesellschaftsformen erklären, Vor- und Nachteile aufzeigen sowie ...

Kurzer Fall ÖR - Mal Drübergucken bitte (16.05.2012, 21:03)
G ist Mitglied der Bürgerschaft der Gemeinde W. Auf Vorschlag der Gemeinde W ist G zudem Geschäftsführer der Paradiso GmbH. Am 07.11.2011 beschließt die Bürgerschaft in ihrer Sitzung, an der auch G teilnimmt, über einen ...

Frage zum Pachtvertrag GbR und GmbH (08.11.2005, 13:51)
Hallo, an die Rechts-Experten im Gesellschaftsrecht hätte ich folgende Frage(n): X und Y betreiben als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gemeinsam eine Tankstelle, X ist ganz überwiegend für den Shop und das ...

kleiner lustiger Fall^^ nur aus spaß (12.06.2011, 18:18)
Hallo Juristenfreunde, Ich habe einen kleinen Fall für euch, der eigentlich recht lustig ist und dennoch juristische Probleme beinhaltet. Wer welche findet kann sie gerne posten und möglicherweise auch lösen. Es ist kein ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.