Rechtsanwalt in Landshut: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Landshut: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Landshut  (© bbsferrari - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Landshut (© bbsferrari - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist vielschichtig und komplex. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu normieren. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gesellschaftsgründung, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen im Übrigen dem Gesellschaftsrecht. Aufzuführen sind als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Aktiengesellschaft (AG), GmbH & Co. KG oder auch die Kommanditgesellschaft (KG). Das Handelsgesetzbuch ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ferner zur Anwendung kommt das Bürgerliche Gesetzbuch und eine Vielzahl einzelner Gesetze wie beispielsweise das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Bei vielen Problemstellungen berührt das Gesellschaftsrecht übrigens auch andere Rechtsbereiche wie das Konzernrecht, das Unternehmensrecht oder auch das Handelsrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans Schmidkonz mit Anwaltsbüro in Landshut hilft als Anwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
H. Schmidkonz Rechtsanwaltsgesellschaft m.b.H.
Innere Regensburger Str. 4
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 43019535
Telefax: 0871 43019536

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Gesellschaftsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Darja Fontanari mit Anwaltskanzlei in Landshut

Innere Regensburger Straße 3a - 4
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 43019530
Telefax: 0871 43019531

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Karl-Rüdiger Heindl aus Landshut
Heindl, Schweiger, Sigl, Schwarzbauer, Dr. Barth Rechtsanwälte Fachanwälte
Neustadt 530
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 96565560
Telefax: 0871 965655656

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Kitzinger aus Landshut
Meindl, Kitzinger, Dr. Krimmel, Wunsch Rechtsanwälte
Rennweg 119 a
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 965530
Telefax: 0871 9655320

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt M.A. Roland Kastl kompetent im Ort Landshut
Kastl & Kollegen
Papiererstr. 18
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 962700
Telefax: 0871 9627077

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Jockisch mit Rechtsanwaltsbüro in Landshut unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Dr. Jockisch RA-GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 4
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 923180
Telefax: 0871 9231830

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Gesellschaftsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Martin Jais mit Anwaltsbüro in Landshut
Kourim Dyk Jais & Kollegen
Altstadt 20
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 923070
Telefax: 0871 9230724

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludwig Niedermeier bietet anwaltliche Vertretung zum Gesellschaftsrecht kompetent in der Nähe von Landshut
Herbst & Semmler
Altstadt 312
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 923150
Telefax: 0871 21731

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Landshut

Mit einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht haben Sie einen fachkundigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut (© zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut
(© zerbor - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht extrem komplex ist und es immer wieder und schnell zu den verschiedensten Problemstellungen und Fragen kommen kann, zu deren Klärung umfassendes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich bereits bei Gesellschaftsgründung einen kompetenten Rechtsanwalt zur Seite stellen. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Landshut zu wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten das Gesellschaftsrecht gehört.

Konflikte mit dem Wettbewerbsverbot? Fragen in Bezug auf einen Unternehmenskauf? Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht informiert

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht in Landshut kennt sich in sämtlichen Belangen des Gesellschaftsrechts optimal aus. Es ist ihm möglich, Gesellschafter-Geschäftsführer sowohl fundiert zu beraten als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hier beispielsweise ein Unternehmenskauf. Bei dem Kauf eines Unternehmens zum Beispiel kann der Rechtsanwalt unterschiedliche Transaktionsmodelle erarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den gesamten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, ist man bei einem Rechtsanwalt in Landshut für Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Normalfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Problemen oder Fragen, unbedingt angeraten ist, sich von einem Anwalt beraten und helfen zu lassen. Normalerweise unterliegen Gesellschafter einer GmbH, Kommanditgesellschaft, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und die Missachtung des Wettbewerbsverbots enormen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht berät und wird umsetzbare juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Aufsichtsräte: Zu viele Haken, zu viele Regeln? (28.11.2013, 10:10)
    Rückblick/Zusammenfassung: Reinhard-Mohn-Institut diskutierte am 21. November in Berlin mit Experten darüber, wie Aufsichtsräte ein Unternehmen nach vorne bringen könnenAufsichtsräte und Experten diskutierten am 21. November in Berlin auf einem Forum des Reinhard-Mohn-Instituts für Unternehmensführung und Corporate Governance (RMI) der Universität Witten/Herdecke über die Praxis der Aufsichtsratsarbeit. „Zu wenige Frauen, zu ...
  • Bild Zur Möglichkeit der Kündigung vor der Probezeit im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses (17.07.2012, 12:14)
    Ein Ausbildungsverhältnis, welches noch nicht begonnen hat, sei auch schon vor der Probezeit kündbar und stelle im Einzelfall keinen Verstoß gegen die Grundsätze von Treu und Glauben dar. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Damit bestätigte das Landesarbeitsgericht Düsseldorf ...
  • Bild Wegweiser durch den EU-Dschungel - Studierende der Fachhochschule Kiel entwickeln Broschüre für Unte (22.01.2009, 17:00)
    Ob Managerhaftung, Lobbyarbeit oder Fördergelder, gerade für kleine und mittel-ständische Unternehmen ist die Europäische Union, ihre Gesetzgebung und Insti-tutionen oft ein Buch mit sieben Siegeln. Jetzt steht schleswig-holsteinischen Unternehmen erstmals eine Broschüre zum aktuellen europäischen Arbeits-, Steu-er- und Gesellschaftsrecht zur Verfügung, erstellt von Master-Studierenden der Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule Kiel. Am ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Zusatzqualifikationen - Wirtschaft, Sprachen, Soft skills (26.10.2012, 15:14)
    Liebes Forum! Ich hoffe, diese Frage ist nicht schon mehrmals diskutiert worden.. Also, trotz eigentlich guter Noten, Auslandsstudium usw. will es bei mir mit dem Berufseinstieg nicht so richtig klappen (versuche es in Unternehmen und mittelständischen Wirtschaftskanzleien). Also dachte ich mir, ich könnte während der Suche noch etwas mit Zusatzqualifikationen nachlegen. Zum einen dachte ...
  • Bild W I C H T I G ! ! ! bitte helfen (09.07.2005, 22:20)
    angenommen herr j ist 22 jahre alt und wohnt nnoch bei seiner mutter und lernt ein junges mädchen im alter von 15 jahren kennen(mädchen in vorrherigen gutachten für recht erwacshen befunden und sie wüsste was sie täte) dürfen die beiden vom gesetz her sex haben? sie wird am 11.7. ...
  • Bild GmbH Aufteilung des Stammkapitals (09.02.2012, 23:21)
    Hallo, mal angenommen ein ausländisches Unternehmen F möchte nach Deutschland expandieren. Hierfür engagiert es zwei Partner (M und K). Die Anteile am deutschen Unternehmen D sollen wie folgt lauten: F: 30% M: 45% K: 25% F möchte jedoch kein Geld ins Stammkapital der zu gründenden GmbH einzahlen. M und K haben sich darauf geeinigt jeweils ...
  • Bild Gute Zivilrechts-Skripte und Fallbücher fürs 3. Semester (21.02.2011, 12:07)
    Hallo liebe Kollegen Ich komme nun ins dritte Semester an der Uni Erlangen und habe leider meine Probleme im Zivilrecht Habe zwar schon meine halbe Zwischenprüfung beisammen,(Grundlagenfach und Grundrechts-ZP) schreibe jedoch in ZR II a und b nächstes Semester ZP und muss außerdem die BGB AT/SchuldR Abschluss-Klausur (wg. Krankheit) ...
  • Bild Gesellschaftsrecht: Ist ein KG, wenn Kommanditist nicht zahlt fehlerhaft ? (18.02.2006, 01:43)
    Noch eine Frage zum Gesellschaftsrecht, ich hoffe ich bin hier richtig A und B wollen zusammen eine KG gründen, Gesellschaftsvertrag und Eintragung alles wunderbar. A ist Kommanditist, B Komplementär. A hat sich im Gesellschaftsvertrag verpflichtet ein Grundstück als Einlage einzubringen mit der er von der Haftung frei wird -> 171 HGB ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.