Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtLandau in der Pfalz 

Rechtsanwalt in Landau in der Pfalz: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Landau in der Pfalz: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Egbert Weigel   Moltkestraße 20, 76829 Landau in der Pfalz
    Weigel & Kollegen Rechts- und Steuerberatung
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 06341 9256-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Melissa Rodheudt   Moltkestraße 20, 76829 Landau in der Pfalz
    Weigel & Kollegen Rechts- und Steuerberatung
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 06341 92560



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Steuerrecht

      ÄNDERUNG: Studieren und arbeiten mit Kind (29.10.2009, 12:00)
      Studieren und arbeiten mit KindFamilienmesse und Fachtagung an der Universität PotsdamDie diesjährige Familienmesse an der Universität Potsdam wird von der Referatsleiterin für Universitäten und Fachhochschulen im ...

      Fragen der Hochschulen nach Folgekosten durch Hochschulfreiheitsgesetz geklärt (22.08.2006, 11:00)
      Gemeinsame Arbeitsgruppe stellt nach sorgfältiger Prüfung fest: Befürchtungen vor Mehrbelastung sind gegenstandslosBefürchtungen, das von der Landesregierung geplante Hochschulfreiheitsgesetz konfrontiere die 33 staatlichen ...

      Der neue Weg zum Wirtschaftsprüfer (08.06.2006, 13:00)
      Fachhochschulen Osnabrück und Münster haben ein gemeinsames Master-Programm entwickelt / Der Abschluss berechtigt zur Promotion und zum höheren Dienst / Bewerbungsfrist ist 15. JuniIn Kooperation mit der FH Münster bietet ...

      Forenbeiträge zu Steuerrecht

      Sponsoringverträge als Spendenverträge getarnt um Mehrwertsteuer zu umgehen - Möglich? (10.01.2014, 20:43)
      Mal angenommen ein Verein möchte in Zukunft anstatt von Sponsoringverträgen mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19% nur noch Spendenverträge machen. Person oder Unternehmen X würde sich schriftlich verpflichen zu ...

      Mieterrechte - Alles rechtens? (03.09.2012, 15:10)
      Sehr geehrte JuraForum-Benutzer, ich hätte eine etwas ungewöhnlichere Frage. Nehmen wir mal an... ... eine Mietpartei (Familie) bezieht Hartz-IV und bewohnt eine vom Amt bezahlte Wohnung, und wohnt in dieser bereits seit ...

      Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
      Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!! ...

      Kinderfreibetrag (29.10.2007, 12:26)
      Hallo, in letzter Zeit befasst man sich viel mit dem Kinderfreibetrag, wird aber nicht wirklich schlau draus. Ein Ehepaar mit einem gemeinsamen Kind ändert die Steuerklasse von III/V auf IV/IV und bekommt für den ...

      Welche Gesellschaftsform (08.04.2007, 12:39)
      Mal angenommen, Person A und Person B möchten eine Windkraftanlage bauen und betreiben. Welche Gesellschaftsform wäre am sinnvollsten, wenn sie sich die Einlage einer GmbH sparen möchten. ...

      Urteile zu Steuerrecht

      I B 27/10 (28.07.2010)
      Es ist nicht ernstlich zweifelhaft, dass a) die für die körperschaftsteuerliche Organschaft mit einer GmbH als Organgesellschaft erforderliche Vereinbarung einer Verlustübernahme entsprechend den Vorschriften des § 302 AktG auch die Vereinbarung der Verjährungsregelung des § 302 Abs. 4 AktG voraussetzt (Bestätigung des BMF-Schreibens vom 16. Dezember 2005, ...

      II R 21/10 (23.05.2012)
      1. Die Vereinigung von Anteilen an einer grundbesitzenden Kapitalgesellschaft i.S. von § 1 Abs. 3 Nr. 1 GrEStG ist insoweit nach § 3 Nr. 2 Satz 1 GrEStG von der Grunderwerbsteuer befreit, als sie auf einer schenkweisen Anteilsübertragung beruht (Änderung der Rechtsprechung). 2. Eine Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 6 GrEStG scheidet für die nach § 1 Abs. 3 Nr. ...

      II R 67/09 (01.09.2011)
      1. Übertrug ein Gesellschafter seine Beteiligung an einer Personengesellschaft unentgeltlich auf eine andere Person, die auf seine Veranlassung zu seinen Gunsten und unter der aufschiebenden Bedingung seines Todes seinem Ehegatten einen Nießbrauch an dem Gesellschaftsanteil bestellte, und trat die aufschiebende Bedingung ein, ist bei der Bemessung der gegen ...

      Rechtsanwalt in Landau in der Pfalz: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum