Rechtsanwalt in Kulmbach: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kulmbach: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Familienrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Nicklas (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Kulmbach

Gabelsberger Straße 14
95326 Kulmbach
Deutschland

Telefon: 09221 904060
Telefax: 09221 904065

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Eschenbacher-Joseph (Fachanwältin für Familienrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Kulmbach berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

E.-C.-Baumann-Straße 8 a
95326 Kulmbach
Deutschland

Telefon: 09221 823278
Telefax: 09221 823279

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Buttler aus Kulmbach

Karl-Jung-Str. 14
95326 Kulmbach
Deutschland

Telefon: 09221 947169
Telefax: 09221 947264

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Familienrecht
  • Bild Versorgungsausgleich: Gerechte Rentenaufteilung nach der Scheidung geplant (13.02.2009, 10:56)
    Bundestag beschließt Neuordnung des Versorgungsausgleichs Der Deutsche Bundestag hat die von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagene Reform des Versorgungsausgleichs beschlossen. Das Recht des Versorgungsausgleichs wird damit grundlegend neu geordnet und inhaltlich verbessert. Das Gesetz bedarf noch der Zustimmung des Bundesrates. Es soll am 1. September 2009 in Kraft treten. Der Versorgungsausgleich regelt die Verteilung ...
  • Bild Ehevertrag - Nun ein „Muss“ für die Ehefrau? (11.04.2008, 09:14)
    Nur dann, wenn ein Ehegatte nach der Scheidung nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann, kann er seit 01.01.2008 Unterhaltsansprüche unter bestimmten Voraussetzungen geltend machen. Soweit es um den Betreuungsunterhalt geht, kann der geschiedene Ehegatte von dem anderem wegen der Erziehung eines gemeinschaftlichen Kindes Unterhalt verlangen, dies jedoch grundsätzlich nur ...
  • Bild Neues Unterhaltsrecht – eine schöne Bescherung? (14.11.2007, 11:10)
    Nach mehreren vergeblichen Anläufen ist sie nun endlich da – der Bundestag hat am 09.11.2007 die neue Unterhaltsrechtreform verabschiedet, die bereits am 01.01.2008 in Kraft tritt. Wer sind Gewinner, wer die Verlierer der neuen Gesetzeslage? Gewinner sind zunächst einmal die Kinder, die nunmehr alleine den ersten Rang bei der Unterhaltsverteilung einnehmen. Gravierende ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Familienrecht (04.11.2008, 13:24)
    Angenommen, eine Frau möchte die Scheidung und bemüht sich während der Trennung und nach der Scheidung nicht um Arbeit, sondern um vollen Unterhalt für sich und das Kind. Mal angenommen, der geschiedene Mann heiratet eine neue Frau, die auch kein Geld verdient und gründet eine neue Familie (mit Baby). Muß ...
  • Bild Unterhaltsberechnung nach StKl. 3? (30.04.2008, 12:11)
    Hallo zusammen, wer kann mir sagen, wie der Unterhalt berechnet wird? Nehmen wir an, dass ein geschiedener Partner neu heiratet und dann mit seiner neuen Frau die Steuerklassen3 und 5 wählt. Aus der ersten Ehe muss der Mann Unterhalt für ein Kind zahlen. Die Ex-Frau erfährt von der Heirat und fordert den ...
  • Bild Sonderzahlungen (12.06.2008, 14:14)
    Hallo!!! Bin neu hier und finde das Forum super gut!Kompliment!! Hätte auch gleich ne Frage! wer kann helfen S hat zwei Töchter eine will schon seit zwei Jahren nichts mit ihm zu tun haben. Er zahlt aber trotzdem für beide Unterhalt. Jetzt hat S einen Bescheid vom Jugendamt bekommen.Er soll für beide ...
  • Bild Verleumdungsanzeige verläuft im Sande... (21.02.2008, 15:51)
    Ich schon wieder... Es war einmal: Es wurde mal eine Privatklage wegen Verleumdung und Übler Nachrede gestellt (etwa 1 Jahr her!!) Kann es sein, dass sowas im Sande verläuft und man nie einen Bescheid bekommt? Oder wird, weil das Verfahren einer anderen Sache anhängt (siehe Strafrecht) abgewartet, bis DORT eine ...
  • Bild Große HA Zivilrecht Tübinegn SS09 (12.02.2009, 21:27)
    Hallo zusammen, schreibt hier zufällig auch noch jemand die Zivilrecht HA beim Schiemann?? Ist einwenig verwirrend der Sachverhalt, was meint ihr? MfG Chris

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BFH, X R 54/09 (13.04.2011)
    1. Renten der gesetzlichen Rentenversicherung wegen verminderter Erwerbsfähigkeit sind mit dem Besteuerungsanteil gemäß § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. aa EStG der Besteuerung zu unterwerfen. 2. Die Einbeziehung der Erwerbsminderungsrenten in diese Vorschrift ist nicht verfassungswidrig....
  • Bild KG, 13 UF 45/11 (24.05.2011)
    § 2 Abs. 2 Nr. 3 VersAusglG: Keine Einbeziehung eines Anrechts aus einer privaten nicht unter das Altersvorsorgeverträge Zertifizierungsgesetzes unterfallenden privaten Rentenversicherung nach Ausübung des Kapitalwahlrechts....
  • Bild OLG-STUTTGART, 18 WF 191/11 (29.09.2011)
    Nach Abschluss eines Verfahrens kann ein bedürftiger Beteiligter im Rahmen der Prüfung von Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe nicht mehr auf einen Anspruch auf einen Verfahrenskostenvorschuss verwiesen werden....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildWas ist eine Vaterschaftsanfechtungsklage?
    Gemäß § 1592 BGB wird jener Mann als Vater eines Kindes angesehen, welcher zum Zeitpunkt dessen Geburt mit der Mutter verheiratet ist oder derjenige, der die Vaterschaft anerkannt hat. Die Vaterschaft dieses Mannes wird dann gegen jedermann vermutet. Ist jedoch ein anderer Mann der Meinung, dass er der ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...
  • BildEherecht: Was bedeutet das „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit?
    Wenn sich zwei Menschen dazu entschieden haben, zu heiraten, so müssen zuvor einige Formalitäten erledigt werden. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff „Aufgebot bestellen“. Für Personen, die im Eherecht nicht so bewandert sind, sind dies böhmische Dörfer. Was bedeutet eigentlich „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit. ...
  • BildGroßelternrechte: wie oft haben Großeltern ein Umgangsrecht?
    Trennt sich ein Elternpaar, so ist es meistens so, dass dessen Kinder nach der Trennung beziehungsweise Scheidung bei einem der beiden Elternteile leben, während der andere Elternteil ein Umgangsrecht zugesprochen bekommt. Dabei muss das Kindeswohl beachtet werden. Doch nicht nur die Eltern, sondern auch die Großeltern haben ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.