Rechtsanwalt in Krefeld: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Krefeld: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ralf Schröder (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Verwaltungsrecht kompetent in der Nähe von Krefeld
Walber - Holtz & Partner GbR
Yorckstr. 1
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 58004
Telefax: 02151 58074

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina wählt neue Mitglieder (10.07.2007, 10:00)
    Im Frühjahr 2007 nahm die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina die 28 nachfolgend aufgelisteten Persönlichkeiten als neue Mitglieder auf. Die Aufnahme gilt als vollzogen, wenn die Gewählten die Wahl angenommen und dies schriftlich bestätigt haben.Die neuen Mitglieder gehören folgenden Sektionen an Mathematiko Informationswissenschafteno Physiko Chemieo KulturwissenschaftenDie neuen Mitglieder:o BALLMANN, Werner, Bonn, Professor für Mathematik, Mathematisches Institut ...
  • Bild Saar-Professor schreibt mit an neuem Kapitel der Rechtsprechung (19.01.2011, 13:00)
    Nachtragshaushalt 2010 in NRW vorerst gestopptAn dem gestrigen Beschluss des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs in Münster zum Stopp des Nachtragshaushalts 2010 ist ein Professor der Universität des Saarlandes maßgeblich beteiligt: Christoph Gröpl, Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht. Er ist Verfahrensbevollmächtigter der 78 Oppositionsabgeordneten, die gegen den nordrhein-westfälischen Nachtragshaushalt der rot-grünen ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Falschparken in Schweiz - Betreibung in Dtld.? (09.11.2006, 20:41)
    Hy Leute! Folgender Sachverhalt sei angenommen: Jemand parkt falsch in der Schweiz und bekommt das Knöllchen nach Dtld. geschickt. Dieses zahlt er nicht und bekommt ein paar Wochen später eine Mahnung über 150 Franken. Nichtzahlung hätte Betreibung zur Folge. Wisst Ihr, was das bedeuten könnte? Heißt das, dass so ein Fall an ...
  • Bild Beleidigung eines Oberstaatsanwalts (26.05.2011, 15:47)
    Angenommen, ein Oberstaatsanwalt erhält folgendes fiktive Schreiben. Kann er strafrechtlich gegen eine solche Unverschämtheit vorgehen? Welche Mittel stehen ihm sonst zur Verfügung, den Verfasser zur Rechenschaft zu ziehen? "Sehr geehrter Herr Oberstaatsanwalt X, die knappe, unbegründet gebliebene und unfreundliche Stellungnahme in Ihrem Schreiben vom XX.XX.XXXX veranlasst mich, Ihnen nochmals auf schriftlichem Wege ...
  • Bild § 49 Abs. 3 VwVfG - Frage zum Widerruf eines VA (20.12.2010, 23:36)
    Guten Abend, ich habe eine Frage zum allgemeinen Verwaltungsrecht. Konkret geht es um § 49 III 1 VwVfG. Dieser ermöglicht einen Widerruf bei Verfehlung des Leistungszwecks (Nr. 1) und Nichterfüllung einer Auflage (Nr. 2). Wie ist das Verhältnis zwischen Nr. 1 und Nr. 2? Oft werden Auflagen von Behörden ja genau erteilt, ...
  • Bild Rechnungsstellung (23.03.2013, 18:44)
    Mal angenommen ein freiberuflicher Dozent vergisst eine Rechnung zu stellen. Im Vertrag steht, dass eine Rechnung innerhalb von 30 Tagen zu stellen ist. Ist diese Rechnung laut Gesetz verjährt? Was könnte der Dozent tun?
  • Bild Umsatzsteuerproblem prepay Karte (11.05.2006, 11:37)
    Folgendes Problem: Spediteur S nutzt für seine Fahrer Prepay Handys. Er kauft also Telefonkarten und lädt damit die Handys auf. S ist Vorsteuerabzugsberechtigt. Auf der Quittung für die Karten ist für die Mehrwertsteuer " 0 %" ausgewiesen. Das ist soweit auch korrekt. Der Kartenkauf ist lediglich ein Tausch von Zahlungsmitteln, der Umsatzsteuer ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.