Rechtsanwalt in Krefeld: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Krefeld: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist ein umfassendes und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem steten Wandel unterworfen ist. Im Arbeitsrecht sind alle Belange, die sich in der Verbindung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ergeben können, geregelt. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Telearbeit, Überstunden, Zeitarbeit, Kündigung, Arbeitsvertrag usw. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist basierend auf § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Anke Zimmermann mit RA-Kanzlei in Krefeld unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Arbeitsrecht
Anke Zimmermann Rechtsanwaltskanzlei
Moerser Straße 98
47803 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 6233612
Telefax: 02151 6233620

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Johannes Hakes (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Krefeld unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
***** (5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Hakes - Arbeitsrecht und Familienrecht für Krefeld und Umgebung hier !
Moerser Str. 57
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 622700

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt René Meyer bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Krefeld
MEWES Rechtsanwälte
Südwall 22
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 4544776
Telefax: 02151 4544883

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christos Pigaris jederzeit in Krefeld
Anwaltskanzlei Pigaris / Tel. 02151-800076
Südwall 23-25
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 800076
Telefax: 02151 800078

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Preisigke mit Anwaltsbüro in Krefeld vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Arbeitsrecht
Preisigke & Preisigke
Stephanstraße 9-11
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 568594
Telefax: 02151 568596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Johannes Langowski bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Krefeld

St.Anton Straße 116
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 774677
Telefax: 02151 777078

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Preisigke mit Rechtsanwaltskanzlei in Krefeld unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Preisigke & Preisigke
Stephanstraße 9-11
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 568594
Telefax: 02151 568596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Kalenberg mit Anwaltsbüro in Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 5070221
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thilo Busch unterstützt Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Krefeld

Luisenstraße 111 a
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 208356
Telefax: 02151 626940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Regis Plümacher mit Rechtsanwaltskanzlei in Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
St.-Anton-Straße 93-95
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 84280
Telefax: 02151 842849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Böning berät zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 507231
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Jochen Bolten mit Kanzleisitz in Krefeld hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 507161
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Steffen jederzeit in Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 507151
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Claus Hein (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht kompetent im Umkreis von Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
St.-Anton-Straße 93-95
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 84280
Telefax: 02151 842849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peer Jenssen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Krefeld unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Bereich Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Peer Jenssen & Kollegen
Steckendorfer Straße 72
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 620580
Telefax: 02151 6205820

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M. engagiert in Krefeld
Hauser Rechtsanwälte
Industriering Ost 66
47906 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02152 8943380
Telefax: 02152 8943381

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sibylle Gohlke (Fachanwältin für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Krefeld
Klaas & Kollegen RA-GmbH
Eichendorffstr. 25
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 7374750
Telefax: 02151 7374777

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Hattstein immer gern im Ort Krefeld
RAe Sonnenschein Girmes Hattstein pp
Ostwall 155a
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 85860
Telefax: 02151 8586111

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Arbeitsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Reinfeld (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Krefeld
SLP Anwaltskanzlei
Wilhelmshofallee 72
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 7828950
Telefax: 02151 78289599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Jörges (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Krefeld berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Ostwall 88
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 6492840
Telefax: 02151 6492841

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Girmes (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Krefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Arbeitsrecht

Ostwall 155 a
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 85860
Telefax: 02151 8586111

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Rüdiger Modrozynski mit Büro in Krefeld

Magdeburger Str. 53
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 771066
Telefax: 02151 770123

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ursula Mende jederzeit in Krefeld

St.-Anton-Str. 116
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 773846
Telefax: 02151 777078

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Sentzke aus Krefeld berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Steeger Dyk 32
47839 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 568850
Telefax: 02151 568851

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Goertz bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern in Krefeld

Rheinstr. 86
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 28005
Telefax: 02151 856720

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Krefeld

Schneller als mancher glaubt, kommt es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Streitigkeiten

Rechtsanwalt in Krefeld: Arbeitsrecht (© Jamrooferpix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Krefeld: Arbeitsrecht
(© Jamrooferpix - Fotolia.com)

Der Arbeitsplatz bietet in zahlreichen Bereichen rechtliches Konfliktpotential. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Vor allem sind dabei Fragen und Probleme, die mit dem Kündigungsschutz, dem Arbeitsvertrag und dem Urlaubsanspruch in Zusammenhang stehen, häufig. Und auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund einer Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, sind keine Seltenheit. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in den letzten Jahren hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" stark zugenommen. Bedauerlicherweise können rechtliche Unstimmigkeiten mit dem Arbeitgeber schnell extreme Folgen nach sich ziehen. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die meisten Arbeitnehmer meist existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es dringend empfohlen, sich rechtzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere sinnvolle Vorgehensweise entscheiden. Gleich ob es sich um Fragen rund um den Kündigungsschutz handelt, es Unstimmigkeiten mit einem Aufhebungsvertrag gibt oder eine Abfindung nicht dem Rahmen entspricht, wie man es erwartet hat.

Ein Anwalt ist der beste Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Bei allen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der optimale Ansprechpartner. In Krefeld sind einige Anwälte zu finden, die sich mit arbeitsrechtlichen Fragen sehr gut auskennen. Vor allem, wenn bereits eine Kündigung ausgesprochen wurde, gegen die man rechtlich vorgehen möchte, ist es angebracht, sich so schnell als möglich an einen Anwalt zu wenden. Durch die Konsultation eines Rechtsanwalts werden nicht nur offene Fragen geklärt, sondern auch eine weitere Vorgehensweise ausgearbeitet, die dazu führen sollte, dass man sein Recht auch durchsetzt. Ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht aus Krefeld ist dabei nicht nur eine immense Hilfe, wenn es um rechtliche Problemstellungen in Bezug auf Mehrarbeit, Urlaubsanspruch oder auch die Probezeit geht. Der Anwalt zum Arbeitsrecht aus Krefeld ist ebenso der optimale Ansprechpartner, wenn es Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber gibt aufgrund eines Arbeitsunfalls. Und auch in Bezug auf die Abmahnung im Arbeitsrecht kann er seinen Mandanten umfassend beraten. Darüber hinaus ist man bei einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht bestens aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit bezichtigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Keine Kündigung bei Urlaub ohne Arbeitgeberzustimmung? (01.11.2011, 10:45)
    Krefeld/Berlin (DAV). Ohne Zustimmung des Arbeitgebers angetretener Urlaub kann grundsätzlich eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Ob diese Maßnahme angemessen ist, hängt jedoch auch von den Umständen des Einzelfalls ab, wie die Richter des Arbeitsgerichts Krefeld im Rahmen eines Vergleichs betonten (8. September 2011, AZ: 1 Ca 960/11). Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft ...
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...
  • Bild Arbeitsvertrag anfechtbar bei Falschangaben des Arbeitnehmers (01.03.2012, 14:15)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Täuscht ein Arbeitnehmer bei Abschluss eines Arbeitsvertrages den Arbeitgeber bewusst über eine persönliche Eigenschaft, muss er mit der Anfechtung des Arbeitsvertrages rechnen, sofern diese Eigenschaft für die Tätigkeit von Bedeutung ist. Das Hessische Landesarbeitsgericht bestätigte am 21. September 2011 (AZ: 8 Sa 109/11) die Anfechtung des ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Was wäre wenn.Information / Zeitarbeit / Kündigung (11.04.2013, 14:01)
    Hallo,mal angenommen man bräuchte Hilfe für folgenden Fall wie sehen das Vorgehen und die Rechte aus?Fall:Mal angenommen, dass Mister.M seit dem seit dem 25 April 2012 bei einer Zeitarbeitsfirma (unbefristet) angemeldet war die Ihn sofort nach Anmeldung vermitteln konnte. Somit arbeite Mr.M seit dem 25.April 2012 bei einem Kunden der ...
  • Bild Kontoauszüge (20.09.2008, 02:17)
    Hallo, mal angenommen ein Amt möchte von mir alle meine Kontoauszüge die ich ab denn 1. Januar 2008 besitze vorgelegt haben. Meine frage ist ob das berechtigt ist und ich da folge leisten muss? Wenn nicht, wie soll ich denn das erklären ohne die unnötig zu verärgern? Die haben mir mit unterschidlichen ...
  • Bild Freistellung von der Arbeit? Muss AG das einfach so hinnehmen? (04.02.2012, 00:29)
    Hallo Person A hat ein Problem mit AG B. B schickt A nächste Woche eine Person zum Einarbeiten für die Nachfolge. Anschließend will B Person A von der Arbeit freistellen. A hat aber nicht genug Überstunden / Resturlaub um die Zeit bis zur Kündigung zu überbrücken. Muss A das so hinnehmen? Was kann ...
  • Bild EU-Bürger und Arbeitsrecht (03.03.2007, 14:13)
    Hallo, Ein Antrag auf Arbeitserlaubnis für einen EU-Bürger (Tschechien) wurde mit der Begründung abgelehnt: „Das Entgelt liegt unter dem Ortsüblichen.“ Weiß jemand wo solche Tarife (ortsübliche) zu finden sind? Kann man einen neuen Antrag mit höherem Entgelt stellen? Mit freundlichen Grüßen
  • Bild Arbeitsrecht in Rechts- oder Personalabteilung (23.05.2011, 19:14)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an, ein Arbeitgeber will sowohl einen Juristen in der Rechtsabteilung (1 Mitarbeiter = Jurist) als auch einen Juristen in der Personalabteilung (3 Mitarbeiter inkl. Jurist) beschäftigen. Nun ist er sich aber nicht schlüssig, was die Aufgabenaufteilung angeht. Großer Streitpunkt (der beiden Juristen ) ist das ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 Sa 15/11 (27.07.2011)
    1. Weder Urlaubsentgelt noch zusätzliches Urlaubsgeld können Gegenstand eines durch Arbeitsunfähigkeit entstandenen Verdienstausfalls eines Arbeitnehmers im Sinne von § 6 Abs. 1 EntgeltfortzahlungsG sein. Vielmehr besteht der diesbezügliche Anspruch des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber unabhängig vom Vorliegen oder Nichtvorliegen von Arbeitsunfähigkeit. D...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 3 AL 1315/11 (08.06.2011)
    1. Wird einem Berufskraftfahrer wegen einer Verkehrsstraftat die Fahrerlaubnis entzogen und kündigt der Arbeitgeber daraufhin das Arbeitsverhältnis, weil er den Mitarbeiter nicht mehr beschäftigen kann, so war ein arbeitsvertragswidriges Verhalten Ursache der Arbeitslosigkeit, weswegen grundsätzlich eine Sperrzeit eintreten kann. 2. Es fehlt jedoch an der...
  • Bild OLG-BAMBERG, 2 UF 67/12 (07.01.2013)
    Der Zinssatz nach § 253 Abs. 2 HGB in der Fassung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes kann zur Barwertermittlung eines Anrechts der betrieblichen Altersversorgung frühestens angewendet werden, wenn das Ehezeitende nach dem 30.11.2008 liegt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildDiskriminierung am Arbeitsplatz – was kann man dagegen tun?
    Immer wieder hört man seitens Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen, dass sie sich an ihrem Arbeitsplatz diskriminiert fühlen. Dies führt teilweise so weit, dass der/die Betroffene nur noch mit Unbehagen zur Arbeit geht – oder dies gar nicht mehr tun kann. Doch was ist eigentlich Diskriminierung am Arbeitsplatz? Und was ...
  • BildKündigungsgrund Lohnpfändung: Ist die Kündigung eines Arbeitnehmers wegen Lohnpfändung möglich?
    Arbeitnehmer, bei denen eine Lohnpfändung durchgeführt wird, haben oftmals Angst um ihren Arbeitsplatz. Doch darf der Arbeitgeber deshalb eine Kündigung aussprechen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Gläubiger greifen bei Schuldnern gerne im Rahmen der Zwangsvollstreckung auf die Lohnpfändung beziehungsweise Gehaltspfändung zurück. Dies hat die ...
  • BildKrank im Urlaub: was tun als Arbeitnehmer mit den Urlaubstagen?
    Es ist für den Arbeitnehmer wohl die schönste Zeit im Jahr: der Urlaub. Einige nutzen die freie Zeit zwar, um liegengebliebene Arbeit daheim zu erledigen. Andere suchen hingegen ihre Entspannung lieber in fremden Städten, am Strand oder in den Bergen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Dazu ist ...
  • BildRückzahlung von Ausbildungs-/Weiterbildungskosten ausscheidener Arbeitnehmer
    In regelmäßigen Abständen tritt folgenden Sachverhalt in der Beratungspraxis auf: ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen und wechselt entweder zu einem anderen Arbeitgeber, in ein Konkurrenzunternehmen oder in seine eigene Selbstständigkeit, nachdem er eine durch den Arbeitgeber finanzierte Ausbildung bzw. Weiterbildung absolviert hat. Jedenfalls endet das Arbeitsverhältnis zu dem bisherigen ...
  • Bild"Ich kündige": Mündliche Kündigung durch Arbeitnehmer wirksam?
    Die Gründe für eine Kündigung seitens des Arbeitsnehmers sind mannigfaltig, sei es eine neue Perspektive bzw. ein besseres Angebot bei einem anderen Arbeitgeber, ein Arbeitsplatzwechsel des Partners, der zu einem Umzug „zwingt“ etc. Weitere Kündigungsgründe können aber auch die Kollegen oder der Chef sein. Schnell wird in Zorn ...
  • BildKontrolle am Arbeitsplatz – was darf der Arbeitgeber alles?
    Selbst, wenn ein Arbeitgeber eine hohe Meinung von einem Mitarbeiter hat: dessen Arbeitsweise zu kontrollieren, ist oft zu verlockend. Einerseits verständlich, denn als Arbeitgeber kann man durchaus verlangen, dass die Arbeitnehmer ihrer Arbeitspflicht gewissenhaft nachkommen – schließlich werden sie dafür bezahlt. Andererseits ist eine Kontrolle am Arbeitsplatz ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.