Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtKrefeld 

Rechtsanwalt in Krefeld: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Krefeld: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Martina Rösike   Lewerentzstraße 110, 47798 Krefeld
Rechtsanwältin Martina Rösike
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 301438


Foto
Christos Pigaris   Südwall 23-25, 47798 Krefeld
Anwaltskanzlei Pigaris / Tel. 02151-800076
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 - 800076


Foto
René Meyer   Südwall 22, 47798 Krefeld
MEWES Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151/4544776


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Katja Preisigke   Stephanstraße 9-11, 47799 Krefeld
Preisigke & Preisigke
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 568594


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Regis Plümacher   St.-Anton-Straße 93-95, 47798 Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 84280


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Philipp Steffen   Wilhelmshofallee 79-81, 47800 Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 02151 507-151


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Claus Hein   St.-Anton-Straße 93-95, 47798 Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 02151 8428-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Preisigke   Stephanstraße 9-11, 47799 Krefeld
Preisigke & Preisigke
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 568594


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Kalenberg   Wilhelmshofallee 79-81, 47800 Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 5070-221


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Weimann   Kölner Straße 552, 47807 Krefeld
Weimann & Meyer Anwaltskanzlei
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 02151 783202



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Krefeld

Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfangreiches Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht umfasst alle Verordnungen, Gesetze und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Rechtlich geregelt wird damit ein außerordentlich breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Rückforderung von zu viel bezahltem Arbeitslohn: Arbeitnehmer sollten aufpassen (13.02.2014, 15:05)
Zuweilen fällt Arbeitgebern erst nach Jahren auf, dass sie ihrem Mitarbeiter zu viel Lohn bezahlt haben. Sie fordern dann die gesamte Differenz– oft in Höhe von mehreren tausend Euro – zurück. Arbeitnehmer sollten sich in ...

Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines ...

Kündigung eines Arbeitsvertrages aufgrund einer Straftat (03.07.2013, 14:34)
Straftaten sind nicht immer ein Grund für eine Kündigung - Überprüfung des Sachverhalts lohnt sich Verübt ein Arbeitnehmer nachweislich eine Straftat, so stellt sich für den Arbeitgeber die Frage, ob das Arbeitsverhältnis ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Fall zur Erschwerniszulagenverordnung des Bundes (04.12.2008, 20:59)
Servus Fachgemeinschaft, also vorab zu meiner Person. Ich bin juristischer laie. dies bitte ich bei diesem threat hier zu bedenken. also nicht wundern, wenn ich etwas länger brauche, einen zusammenhang zu verstehen. es geht ...

Nach Eigenkündigung Kurzarbeit angeordnet - Was trifft zu? (18.12.2012, 10:25)
Hallo zusammen,Arbeitnehmer AN hat bereits zum 31.10.2012 eine Kündgigung zum 31.01.2013 ausgeprochen (3 Monate Kündigungsfrist). Der Arbeitgeber AG hat nun verkündet, dass ab sofort Kurzarbeit gilt. Alle Überstunden und ...

Einseitige Änderung der Stellenbeschreibung durch den Arbeitgeber (12.04.2012, 17:57)
Hallo zusammen, wie sieht es rechtlich aus, wenn der AG die Stellenbeschreibung des AN einseitig zum Nachteil des AN wie folgt ändert und dabei noch die Stellenbewertung eine Entgeltgruppe reduziert? Vorher: Verantwortlich ...

Teilzeit?? Wieviel Stunden?? (18.07.2007, 14:11)
Hallo, Person A arbeitet in einen dieser "BilligModehausketten"...sie hat am Montag als Teilzeitkraft angefangen..für 20Std /Woche. Jetzt arbeitet Person A praktisch als "Vollzeit"..von 12Uhr bis teilweise 21.00 Uhr und das ...

Zeitarbeiter - rückwirkende Geltendmachung "Equal Pay" (05.02.2011, 19:00)
Hallo, angenommen Herr X war von Juni 2007 bis März 2009 über eine Zeitarbeitsfirma nach Tarif der christlichen Gewerkschaft mit einer Ausschlussfrist von 2 Monaten beschäftigt. Angenommen er wäre verstorben. Könnte seine ...

Urteile zu Arbeitsrecht

6 Sa 1412/09 (07.05.2010)
Wird im Arbeitsvertrag nur auf Teil eines Tarifvertrages Bezug genommen, unterliegen die einzelnen Tarifvorschriften der vollen Inhaltskontrolle nach § 307 BGB....

10 AZR 575/98 (07.07.1999)
Leitsatz: An einer ordnungsgemäßen Revisionsbegründung fehlt es, wenn der Revisionskläger lediglich rügt, das angefochtene Urteil "berücksichtige nicht die allgemeinen Regelungen des Europäischen Arbeitsrechts". Aktenzeichen: 10 AZR 575/98 Bundesarbeitsgericht 1. Senat Urteil vom 07. Juli 1999 - 10 AZR 575/98 - I. Arbeitsg...

2 AZR 427/98 (11.03.1999)
Leitsätze: 1. Wird eine Kündigung gegenüber einem Arbeitnehmer mangels Vorlage der Vollmacht des Kündigenden erst nach Ablauf der dreiwöchigen Klagefrist des § 4 KSchG gemäß § 174 Satz 1 BGB zurückgewiesen, so ist dies jedenfalls nicht mehr unverzüglich im Sinne des § 121 Abs. 1 BGB (im Anschluß an BAG Urteil vom 30. Mai 1978 - 2 AZR 633/76 - AP Nr. 2 zu § ...

Rechtsanwalt in Krefeld: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum