Rechtsanwalt für Zivilrecht in Konstanz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Neumann & Neumann bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht gern im Umkreis von Konstanz
Neumann & Neumann
Beyerlestraße 1
78464 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 917791

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Kanzlei Neumann & Neumann bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern vor Ort in Konstanz
Kanzlei Neumann & Neumann
Beyerlestraße 1
78464 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 917791
Telefax: 07191 917795

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kristina Müller bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zivilrecht jederzeit gern vor Ort in Konstanz
DS Rechtsanwälte Doubleday Seel Linke Müller
Lohnerhofstraße 9
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 955280
Telefax: 07531 9552811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Gerd-Rainer Oberthür in Konstanz berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Dr. Oberthür & Schira Rechtsanwälte
Bruderturmgasse 8
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 22210
Telefax: 07531 16228

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Valentin Wiggenhauser unterstützt Mandanten zum Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Konstanz
Dr. Oberthür & Schira Rechtsanwälte
Bruderturmgasse 8
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 22210
Telefax: 07531 16228

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Maier mit Rechtsanwaltskanzlei in Konstanz hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Marktstätte 3-5
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 916503
Telefax: 07531 916508

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Martin Luithle unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Konstanz

Brauneggerstr. 39
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 693836
Telefax: 07531 3697787

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regine Rebmann unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht engagiert in Konstanz

Untere Laube 29
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 21079
Telefax: 07531 16231

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Kimmig bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Zivilrecht engagiert im Umland von Konstanz

Schottenstr. 11
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 23720
Telefax: 07531 16456

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Zeiß berät im Schwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern in der Nähe von Konstanz

Rheinsteig 11 a
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 21036
Telefax: 07531 15931

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Knaus mit Rechtsanwaltskanzlei in Konstanz hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Zivilrecht

Obere Laube 63
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 3659080
Telefax: 07531 3652942

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Zivilrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Katrin Hoppe mit Anwaltsbüro in Konstanz

Seestr. 9
78464 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 958725
Telefax: 07531 958726

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mykola Neumann mit Kanzleisitz in Konstanz hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Bodanstr. 23
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 3690770
Telefax: 07531 36907799

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lorenz Dietrich gern in Konstanz

Brauneggerstr. 64-66
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 284485
Telefax: 07531 284486

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Schwarz mit Kanzleisitz in Konstanz unterstützt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Benediktinerplatz 8
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 27021
Telefax: 07531 27023

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und Amtsgericht Bonn, das Arbeitsgericht Bonn sowie die Staatsanwaltschaft Bonn mit einer eigenen Präsentation ...
  • Bild Höchste Richter-Dichte bei den Würzburger Uni-Juristen (14.02.2012, 13:10)
    Wer Jura an der Uni Würzburg studiert, kann hier auch Vorlesungen bei renommierten Berufspraktikern besuchen. Dazu zählen unter anderem Richter vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe. „Damit steht unsere Juristische Fakultät in Sachen Praxisnähe bundesweit bestens da“, freut sich Dekan Eric Hilgendorf.Der Bundesgerichtshof (BGH) ist – neben dem Bundesverfassungsgericht, das nur für ...
  • Bild "Energie - Strategien für die Zukunft" (04.06.2009, 12:00)
    Aktuelle Ausgabe des Forschungsmagazins der Leibniz Universität Hannover erschienenKönnen Sie sich noch an den letzten Stromausfall erinnern? In Deutschland ist dies ein eher seltenes Ereignis, die Stabilität und Versorgungssicherheit sind hoch. Der Strom fließt aus der Steckdose, aber wie kommt er dorthin und von wo? Wie können wir sicherstellen, dass ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Heimliche Handybildaufnahmen - Höhe der Schadensersatzforderung? (12.01.2013, 23:25)
    Hallo Leute, angenommen man wird in einer Umkleidekabine beim Umziehen heimlich von jemand anderem gefilmt (z.B. aus der Nachbarkabine) bzw es werden Fotos von einem angefertigt. Gaanz grob Pi mal Daumen: Wie hoch wäre dann so eine Schadensersatzforderung, also in welcher Höhe wäre eine realistische Forderung denkbar?? Grüße
  • Bild Gibt es keine Meinungsstreits im Familienrecht? (27.06.2013, 15:23)
    Hallo Welt! Ich lerne gerade unter anderem für meine anstehende Klausur im Familienrecht. Da die Zeit nun knapp wird und ich es in dieser Zeit nicht schaffen werde, das Lehrbuch (Schwab) komplett zu lesen, arbeite ich mit einem Fallbuch von Hemmer und den Folien aus der Vorlesung. Mit den Hemmer-Materialien (Skript ...
  • Bild Frage bezüglich Scherzensgeldforderung (09.03.2013, 13:44)
    Hallo, In einem Prozess ist ein Junger Mann vor zwei jahren wegen einer Körperverletzung zu einer Bewährungstrafe von 6 Monaten + 50 Sozialstunden verurteilt wurden.Heute nach fast 2 Jahren erreichte Ihn ein Brief vom Anwalt des Geschädigten mit einer Forderung von 10.000€ Schmerzensgeld.Er ist aber in besagter Verhandlung vor zwei ...
  • Bild Beweislast (-umkehr) bei Verleumdung (15.09.2013, 12:45)
    Guten Morgen liebe User,Anbei mal ein Beispiel zu einem Fall, in dem das Gericht eine gänzlich andere Sichtweise vertritt als meine Rechtsauffassung das vermuten lässt. Eventuell kann mir hier jemand sagen warum.Besonders wünschenswert wären Links zu Urteilen vergleichbarer Sachverhalte. Ich habe nach drei Tagen Googeln so rein gar nichts gefunden ...
  • Bild Mündlicher Vertrag Was Tun? (10.03.2009, 11:19)
    Hallo, nehmen wir mal an Herr A. hat vor ca. 15 Monaten bei Immobilienmakler Herrn X. freiberuflich angefangen. Es wurde keine schriftlichen Vertrag gemacht, sondern mündlich alles vereinbart: Verkäufe 40% der Gesamtprovision Vermietung 40 % der Gesamtprovision Andere Arbeiten Aufwandsentschädigung 13 Monate lang hat Herr A. so seine Rechnungen geschrieben und wenn auch nie ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild LG-DETMOLD, 10 S 150/09 (14.04.2010)
    1.) Die Haftung nach § 7 StVG endet, wenn d. PKW auf einem Privatgrundstück verkehrsmäßig ordnungsgemäß abgestellt ist. Dazu genügt bei einem PKW mit Automatikgetriebe grds. die Einstellung der Parkposition "P" und das Feststellen der Handbremse. 2.) Allein aus dem Abstellen eines PKWs auf einer möglicherweise eis- oder schneeglatten Fläche an ein...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 252/94 (07.07.1995)
    Keine Mithaft des Vorfahrtsberechtigten, der die zulässige Geschwindigkeit eingehalten hat 1. Der Anscheinsbeweis gegen den Wartepflichtigen bei einem Zusammenstoß mit einem Bevorrechtigten im Kreuzungsbereich kann durch den Nachweis eines atypischen Verlaufs erschüttert werden. Die bloße Möglichkeit eines atypischen Verlaufs reicht dafür nicht aus. 2. Zu de...
  • Bild VG-STUTTGART, 7 K 3041/10 (13.04.2012)
    Aus § 10 Abs. 2 S. 1 SGB VIII (juris: SGB 8) folgt nicht, dass ein Kostenbeitrag nach §§ 91 ff. SGB VIII (juris: SGB 8) nur erhoben werden darf, wenn der Kostenbeitragspflichtige auch nach Maßgabe der §§ 1601 ff. BGB zivilrechtlich zum Unterhalt verpflichtet ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildKündigung des Fitnessvertrages bei einem Umzug
    Viele Personen schließen gerade im Winter einen Vertrag mit einem Fitness- oder Sportstudio ab, um sich körperlich fit zu halten. Oft sind in solchen Verträgen Klauseln zu finden, die einen Umzug als Kündigungsgrund ausschließen. Doch sind diese Klauseln wirksam? Wie ist es ...
  • BildHausverkauf – wem gehört das Heizöl?
    Bei einem Hausverkauf kommt es des Öfteren vor, dass sich in den Heizöltanks noch Heizöl befindet. Bei den heutigen Ölpreisen kann dieser Restbestand eine gehörige Summe Geld darstellen, so dass manche Hausverkäufer auf die Idee kommen, das Heizöl zu entfernen. Abgesehen davon, dass ein solches Unterfangen nicht gerade ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.